State of Decay 2 Trailer: Koop statt MMO bei der Zombie-Jagd

Auf der E3 wurde im Rahmen der Pressekonferenz von Microsoft das Online-Zombie-Actionspiel State of Decay 2 erneut vorgestellt. Das gezeigte Geschehen erinnert an die TV-Serie „The Walking Dead.“ 

State of Decay 2 spielt in einer postapokalyptischen Welt, die von Zombies überrannt wurde. Die wenigen Menschen versuchen, zu überleben. Fokus liegt auf einer spannenden Einzelspieler-Erfahrung. Der Spieler soll das Gefühl bekommen, alleine in einer Welt voller Zombies zu sein und irgendwie überleben zu müssen. Allerdings existiert auch ein Koop-Modus für bis zu vier Spieler. Jedoch ist dieser laut den Entwickler mehr eine Art Bonus. Beispielsweise soll der Schwierigkeitsgrad nicht skalieren, wenn ihr zu viert anstatt alleine unterwegs seid.

State of Decay 2 Screamer

Crafting und kein PvP

Eine echte offene Spielwelt gibt es nicht, stattdessen drei sehr große Maps, die unterschiedliche Landschaften bieten. Diese Landschaften werden es euch erlauben, andere Taktiken auszuprobieren, um überleben zu können. Ihr könnt euch allerdings nicht einfach irgendwo verschanzen. Denn ohne Rohstoffe werdet ihr generell nicht lange überleben.

Also erkundet ihr – entweder alleine oder mit bis zu drei Mitstreitern – die großen Maps auf der Suche nach Ressourcen. Aus diesen craftet ihr euch neue und bessere Ausrüstung. PvP ist nicht vorgesehen, doch die Spieler können sich trotzdem in die Quere kommen, auch, wenn das nicht in einen offenen Kampf mündet.

Gruselstimmung auf PC und Xbox One

Der auf der E3 gezeigte Gameplay-Trailer verspricht Spannung und Grusel sowie eine sehr stimmige Atmosphäre. Allerdings müsst ihr euch noch bis Anfang 2018 gedulden, bevor ihr euch der Zombie-Invasion auf PC und Xbox One stellen dürft.

Die Pläne für ein Survival-MMO haben die Entwickler übrigens verworfen. Dafür sind schon weitere Titel in Planung, welche in dieselbe Kerbe wie State of Decay 2 schlagen sollen.

Weitere Artikel zu State of Decay 2:

State of Decay 2 wird doch kein Zombie-MMO, weil’s die Fans nicht wollen

Autor(in)
Quelle(n): PvPLive
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.