Disney bringt mit Star Wars: Rivals neuen Helden-Shooter für iOS und Android

Disney bringt den neuen Mobile-Heldenshooter Star Wars: Rivals für iOS und Android. In PvP-Arenen könnt Ihr die Kämpfe zwischen Luke Skywalker und Darth Vader, Jyn gegen Direktor Krennic und weitere epische Konflikte austragen.

Ein Action-Shooter im Star-Wars-Universum namens Star Wars: Rivals soll für den Mobile-Bereich erscheinen. Im Mittelpunkt stehen Konflikte, die Ihr in deckungsbasierten PvP-Gefechten austragt. In Echtzeit tretet Ihr mit Euren Kampfteams gegen andere Gegner an und versucht diese zu dominieren. Nach Paladins Strike, das sich in einer spielbaren Alpha befindet, ist es der nächste, angekündigte Helden-Shooter auf Mobile.

Das Game an sich bekommt Ihr bald kostenlos für iOS und Android. Es wird Mikrotransaktionen enthalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Star Wars: Rivals – Features, was erwartet uns im Game?

In Star Wars: Rivals lasst Ihr auf Euren Mobile-Geräten verschiedene Helden wie Luke Skywalker oder Darth Vader gegeneinander antreten. Um in den schnellen PvP-Fights zu überleben, könnt Ihr die Umgebung als Deckung nutzen. Außerdem könnt Ihr während der Matches einfach die Charaktere wechseln, wenn Ihr Eure Strategie ändern wollt.

Helden sammelt Ihr, um damit das ultimative Kampfteam aufzubauen. Je weiter Ihr in den Arena-Ligen voranschreitet, desto seltenere Helden schaltet Ihr frei. Natürlich dürfen auch legendäre Helden wie Darth Vader, Boba Fett und Luke Skywalker nicht fehlen. Leider konnten wir Jar Jar nicht finden.

Die Charaktere haben ihre eigenen Stärken, die Euch zum Sieg verhelfen.

Kämpft in klassischen Konflikten wie:

  • Han Solo und Boba Fett
  • Luke Skywalker und Darth Vader
  • Finn und Captain Phasma

Besiegt Ihr Rivalen im Kampf, erhaltet Ihr dafür zusätzliche Kampfpunkte. Dadurch steigt Ihr schneller in den Bestenlisten auf. Durch den Spielfortschritt schaltet Ihr weitere Charaktere frei.

Star Wars Rivals Charaktere Kampfteam

Waffen und Spezialfähigkeiten

Beherrscht Ihr erstmal die Spezialfähigkeiten und besonderen Waffen in Star Wars: Rivals, haben es Gegner schwer. Starke Waffen wie Chewbaccas Bowcaster, Han Solos DL-44-Blasterpistole und Boba Fetts EE-3 Karabinergewehr stehen Euch zur Verfügung. Dazu kommen mächtige Fähigkeiten wie Darth Vaders Machtwürgen und Admiral Ackbars zerstörerischen Orbitalschlag.

Star Wars Rivals Spezialfähigkeit

Bekannte Umgebungen und Seiten-Boni

Die PvP-Kämpfe finden an bekannten Orten statt, die Star-Wars-Fans schnell wiedererkennen. Dazu gehört Bespin, Scarif, Jakku und der Todesstern. Um in den Kämpfen Boni auf Schaden oder Gesundheitsregeneration zu erhalten, bildet Ihr Teams derselben Seite (wie der Rebellion, des Imperiums, der Ersten Ordnung oder der Unterwelt).

Star Wars Rivals Deckung zerschießen

Gilden in Star Wars: Rivals

Zusammen mit anderen Spielern könnt Ihr in Star Wars: Rivals Gilden gründen. Gemeinsam kämpft Ihr Euch durch die Arena-Bestenlisten, um Credits, Datenbänder und Belohnungskisten zu verdienen. Damit könnt Ihr Helden aufstufen.

Star Wars Rivals Fett Solo

Mikrotransaktionen

Star Wars: Rivals ist ein kostenloses Spiel, das In-App-Käufe anbietet. Diese haben Preise von 4,99$ bis 99,99$.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein offizielles Release-Datum gibt es noch nicht. Dafür könnt Ihr Euch bereits jetzt für das Spiel registrieren. Wer sich als Android-Nutzer jetzt für Star Wars: Rivals registriert, bekommt im Spiel Zugriff auf die Death Troopers. Nutzer auf iOS-Geräten erhalten in den ersten Tagen nach Release Zugang zu den Rebel Special Forces. Weil das Game Cross-Platform-Play unterstützt, dürften uns deshalb herrliche Schlachten erwarten.


Fan von Mobile-Games? 6 aussichtsreiche Mobile-MMOs für 2018

Quelle(n): Comicbook, Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ZappSaxony

Typisch Disney..wieder nur PVP, wieder nur schnelle, flache “Action”, wieder nichts für die zahlreichen echten Star Wars Fans…wiede rnur sinnloses flaches Gameplay für dumpfes Geballer ohne “echten” Star Wars Hintergrund/Feeling und zum Melken der Cash Cow.

HomerNarr

Das is PvP? Whatever.
Aber Flach triffts, denn wer hinsieht merkt, das man am fleck bleibt und sich duckt. Wow, was für ein Dreck^w Game

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x