In Star Wars Battlefront 2 haben die Spieler einen neuen Liebling – Die Droidekas

Seit einigen Tagen gibt es in Star Wars Battlefront 2 die Droidekas als neue Kampf-Droiden. Innerhalb kürzester Zeit haben die Droiden die Herzen der Spieler erobert.

Das sind die Droidekas: Diese Kampf-Droiden kamen mit dem neusten Update zu Battlefront 2. Die Droidekas können rollen und verfügen über Schutzschilde. Zudem können sie extrem schnell ihre beiden Waffen abfeuern und für viel Schaden sorgen.

Die Droidekas kommen nicht nur wegen ihrer Stärke gut an. Zudem gab es schon so einige skurrile Situationen, die dank der Droidekas entstanden sind.

So gut kommen die Droidekas an

Warum kommen die Droidekas so gut an? Die Droidekas haben noch einige Probleme, die sie ziemlich tollpatschig rüberkommen lassen. So kann man sich zwar extrem schnell fortbewegen, aber man verliert auch genauso schnell die Kontrolle und fällt dann Angründe herunter oder landet mitten zwischen mehreren Gegnern.

Die Community nimmt das aber weitestgehend positiv auf und lacht darüber. Auf Reddit gibt es diverse Videos über kuriose Erlebnisse mit den Droidekas.

So gibt es beispielsweise auch einige Türen, durch die die Droidekas nicht passen. Dies ist zwar auch etwas nervig, wird aber von den Fans als lustig aufgenommen.

Tür zu klein
Durch diese Tür passt kein Droideka

So stark sind die Droidekas: Neben all den lustigen Aktionen, sind die Droidekas vor allem extrem stark. Sie schießen schnell und können sich mit Schutzschilden vor den Gegnern schützen. Sie sind also auch im Kampf sehr nützlich.

Die Droidekas können sogar als Beschützer fungieren. So können sie ihr Schutzschild öffnen und Mitspieler damit ebenfalls schützen. Dies ist auch ein Grund, weshalb die Droiden so gut ankommen. Sie retten immerhin auch noch andere Spieler.

Gibt es auch nervige Dinge bei den Droidekas? Einige Bugs sind nicht unbedingt lustig. So wurden auch dazu Videos auf Reddit geteilt. Ein unkontrollierbarer Droideka rollt dem Abgrund entgegen und der Spieler kann nichts dagegen machen.

Hier muss EA also nochmal ein paar Fixes einbauen, damit die Droidekas auch in Zukunft die Lieblinge der Fans bleiben.

Was haltet ihr von den neuen Droidekas? Seid ihr auch Fan?

Star Wars: Battlefront 2 – Wie steht es eigentlich um den Online-Shooter?
Autor(in)
Quelle(n): KotakuReddit
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.