Star Wars Battlefront 2: Release-Datum und Trailer – Erste Details

Der Multiplayer-Online-Shooter Star Wars Battlefront 2 wird im November erschienen. Hier sind Release-Date und Trailer. Die ersten Fakten zum Spiel gibt’s auch.

Am 17. November 2017 kommt Star Wars Battlefront 2. Das ist jetzt auf der Star Wars Celebration 2017 bekanntgegeben worden. Der 17. November ist das offizielle Release-Date für den Online-Shooter.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Plattformen für Star Wars Battlefront sind auch bekannt: Erscheinen wird das Spiel für PS4, Xbox One und den PC.

Story-Kampagne umfasst 30 Jahre – Ihr spielt eine Imperiale Elite-Kriegerin

Es wird einen Story-Mode geben. Der folgt Iden Versio, der Chefin des Inferno Squads. Das ist eine Elite-Einheit des Imperiums. Die Story wird von der Schlacht um Endor bis zum Aufstieg der First Order führen.

Die Geschichte der Solo-Kampagne wird sich über 30 Jahre erstrecken. Zahlreiche, großartige Charaktere aus dem Universum von Star Wars werden Teil der Kampagne sein, heißt es weiter.

Multiplayer-Modus umfasst bis zu 40 Spieler

Einen Multiplayer-Modus gibt es auch: Die Schlachten sollen in allen drei Kino-Zeitaltern der Geschichte von Star Wars stattfinden. In den Schlachten werden bis zu 40 Spieler aufeinanderprallen.

Auf der Webseite zum Spiel spricht EA von einem „Klassenbasierten Online-Gameplay mit einem lohnenden Progression-System und einem großen Arsenal von Waffen, die modifizierbar sein sollen.“

Es wird wohl vier Trooper-Klassen geben:

  • Officer
  • Assault
  • Heavy
  • Specialist

Es soll möglich sein, sowohl Land- als auch Luftfahrzeuge zu steuern. Diesmal soll es auch Raumschlachten geben. Die haben bei Star Wars Battlefront noch gefehlt. Raumschlachten sollen bis zu 24 Spielern Platz bieten.

Battlefront2

Außerdem lassen sich auch Tauntauns reiten – das sind die Dinger, in denen Luke Skywalker schläft, wenn ihm kalt ist.

Die großen Helden und Schurken sind dabei

Die Liste der Helden und Schurken, die in Star Wars Battlefront 2 auftreten sollen, umfasst im Moment:

  • Luke Skywalker
  • Darth Sidious
  • Darth Maul
  • Yoda
  • Kylo Ren
  • Rey
  • dazu sollen noch einige weitere mehr kommen.

Diese Helden werden auch im Multiplayer spielbar sein, der im Vergleich zum Vorgänger deutlich erweitert wird. In einigen Modi soll es möglich sein, Helden und Schurken aus allen 3 Zeitaltern gegeneinander und miteinander einzusetzen.

Star Wars Battlefront ist ein Reboot einer Shooter-Serie von früher, von 2004/2005.

Der erste „neue“ Teil erschien in 2015. Hier bemängelten die Fans vor allem das Fehlen von Raumschlachten („Star Wars ohne Star Wars“) und das Fehlen einer Singleplayer-Kampagne.

Battlefront2 Marsch

Der Shooter gilt allgemein als erstaunlich hübsch und gut gemacht angesehen, wenn auch dem ersten Teil es etwas an Spieltiefe mangelt.

Das erste Star Wars Battlefront erhielt vier DLCs – man kann wohl davon ausgehen, dass auch Star Wars Battlefront 2 kräftig mit DLCs unterstützt wird.

Star Wars Battlefront 2: Die Deluxe Edition vorbestellen und früher anfangen

Los gehen soll es:

  • am 9. November über EA Access und Origin Access durch die „Play First Trial“
  • am 14. November für jeden, der die Star Wars Battlefron t II: Elite Trooper Deluxe Edition vorbestellt hat
  • und am 17. November dann für alle weltweit

Diese Deluxe-Edition wird schon kräftig beworben. Die soll Waffen freischalten, zwei besondere Looks für Kylo Ren und Rey geben, die vom neuen Kinofilm „Die letzten Jedi“ inspiriert sind. Auch einen speziellen Modifier für den Millenium Falcon liegt im Paket.


Schon im Vorfeld hatte EA angekündigt, dass Star Wars Battlefront 2 deutlich „epischer und umfangreicher“ als der Vorgänger sein wird. Die Einzelheiten lest Ihr hier:

Star Wars Battlefront 2: „Größer und epischer“ – Kampagne bestätigt

Quelle(n): pcgamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Insane

Ich finde den Plot extrem interessant und spannend. Die Gesichte aus einem anderen Blickwinkel praktisch. Eine Gruppe von Terroristen attackiert und tyrannisiert das gesamte „Königreich“ und stürzt schließlich die gesamte Galaxie ins Chaos und Anarchie als sie den „König“ ermorden.

Und die Bürger / in dem Fall die Kommandantin muss beobachten wie die die Terroristen das World Trade Center in die Luft sprengen.

Ich finde es sehr spannend die Story mal umzudrehen. Ich hoffe die Spieltiefe ist diesmal etwas anspruchsvoller…..

T-Hunter

Sieht ziemlich gut aus… sah der erste Teil auch und am ende war´s nur ein mäßiger Multiplayer. Werd´s mir bestimmt irgendwann für 10 € bei irgendeinem Keyshop kaufen, aber dieses Jahr kauf ich mir nur noch Destiny 2 zum Vollpreis. Das EA in seinem Marketing mehr verspricht als das Spiel wirklich halten kann ist doch allgemein bekannt, nach den Technischen Problemen die ich immer noch mit ME:A habe, Sehe ich nicht ein 70€ für den Early-Access in eine Beta zu zahlen.

Ace Ffm

Die werden mich doch wohl nicht schon wieder mit ihren grossspurigen Aussagen ködern können oder? Ich hab mir geschworen zu warten weil ich letztes mal enttäuscht wurde. Nicht vom Aussehen oder dem Gameplay. Nur der Umfang der Inhalte,zu wenig Klassenausbau und die Langzeitmotivation waren mein Problem. Deshalb wollte ich diesmal erst schauen was am Ende rumkommt. Ich merke trotzdem das meine ältesten Kindheitsinstinkte schon allein bei dem Trailer wieder anfangen zu jubeln. Das kommt davon wenn man mit Star Wars aufgewachsen ist und schon mit 11 staunend im Kino gesessen hat und es schauen durfte. Man ist Machtlos. Ich hoffe das ich es wie geplant bis nach Release schaffe,damit ich durch Infos absehen kann was das Gesamtpaket enthält und dann vernünftig entscheide. Leider sind Vernunft und Star Wars keine guten Verbündeten eines alten Fans. Mal sehen…
Ausserdem: Tauntauns sind die Dinger,in die Luke die Leute stopft wenn denen kalt ist. Ihm stinkt das viel zu sehr.

Comp4ny

dann warte doch einfach mind 6 Monate und kaufe es dann.
Einfacher Deal, oder nicht?

Ace Ffm

Das ist der Plan. Bisher jedenfalls.

Phinphin

Falls du bisher noch nicht im Origin Access warst, kannst du ja zum Origin Access Release eine kostenlose Probewoche abschließen und das Spiel damit 10 Stunden lang kostenlos testen. So hab ich es bei Mass Effect Andromeda auch gemacht.

Ace Ffm

Ich spiele nur auf der PS4. Somit erübrigt sich das. Obwohl es mir im Fall von Mass Effekt sehr weitergeholfen hätte. Was solls,es geht auch anders.

David Mason

Weiß man schon, ob es wieder die Ego-Perspektive geben wird?

Flugruger Airlines

Holla die Waldfee!!!!

Guybrush Threepwood

Ist für die PS4 gebucht 🙂

Bock Wurstdave

Jo, habe ich auch schon gemacht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x