Star Trek Online: Spieler gedenken stimmungsvoll Aaron Eisenberg, dem Nog aus DS9

Schauspieler Aaron Eisenberg, welcher den Ferengi Nog in der TV-Serie Star Trek: Deep Space Nine spielte, ist gestorben. Die Spieler des MMORPGs Star Trek Online gedenken ihm im Spiel.

Wer war Aaron Eisenberg? Der Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle des Ferengi Nog aus der TV-Serie Star Trek: Deep Space Nine bekannt. Nog sollte der erste Ferengi werden, welcher der Sternenflotte beitreten durfte.

Aaron Eisenberg starb am 21. September 2019 im Alter von 50 Jahren. Eine Todesursache wurde nicht genannt, jedoch litt der Schauspieler lange Zeit unter Nierenproblemen und hatte 2015 eine zweite Nierentransplantation erhalten.

Star Trek Online Abschied Aaron Eisenberg

Eine interessante Rolle

Wer ist Nog? Nog durchlebte in der Serie eine interessante Entwicklung. Während er zunächst nur Blödsinn im Kopf hatte, brachte ihn Jake Sisko, Sohn von Commander (später Captain) Benjamin Sisko, dazu, sein Leben zu überdenken.

Nog bewarb sich um einen Platz auf der Sternenflottenakademie und wurde so der erste Ferengi in der Sternenflotte. Als Fähnrich diente er unter Captain Sisko auf der USS Defiant während des Dominion-Krieges und schaffte es später sogar in den Rang eines Lieutenant Junior Grade.

Welche Rolle spielte Nog in Star Trek Online? Nog hatte auch im MMORPG einen Auftritt. Dort übernahm er die Rolle des Chefingenieurs der USS Enterprise-E, nachdem Geordi LaForge Captain der USS Challenger wurde. Nog bekam später schließlich das Kommando über sein eigenes Schiff, die USS Chimera.

In der Episode „Time in a Bottle“ des MMORPGs übernahm wieder Schauspieler Aaron Eisenberg die Rolle und lieh der digitalen Version von Nog seine Stimme.

Wie gedachten Star-Trek-Fans dem verstorbenen Schauspieler? Im MMORPG zündeten die Spieler Lichter für den Schauspieler an und gedachten ihm mit rührenden Worten.

Reddi-Nutzer omega173 meinte etwa: „Wir werden Aaron Eisenberg schmerzlich vermissen. Er nahm die Rolle des Nog in DS9 und STO und macht sie zu etwas Eigenem.“

9 Jahre nach Release: So will Star Trek Online seine Spieler behalten
Autor(in)
Quelle(n): GamespotFacebook
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
Scaver
2 Monate zuvor

Wunderbar smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.