MMORPG Star Trek Online schafft sein Abo ab – irgendwie

Es gibt eine größere Änderung beim MMORPG Star Trek Online – das optionale monatliche Abo wird abgeschafft. Allerdings tritt an dessen Stelle ein Elite-Starterpaket und das Abo auf Lebenszeit bleibt auch bestehen.

Star Trek Online – vom Abo-MMO zu Free2Play. Abos sind immer so eine Sache bei MMOs. Manche Spieler finden sie gut, weil dann nur die engagierten Fans mitspielen und diese gerne monatlich für die Unterstützung „ihres“ Spiel bezahlen. Andere möchten sich nicht so stark binden und sind nicht bereit, eine monatliche Gebühr zu bezahlen, da sie  nicht abschätzen können, wie häufig sie spielen werden.

Daher haben viele MMORPGs, die mit Abos gestartet waren, mittlerweile auf ein Free2Play-Modell umgestellt.

Star Trek Online war vom Start im Februar 2010 bis hin zum Januar 2012 ein klassisches Abo-MMO, wie World of Warcraft. Man brauchte also ein Abo, um es zu spielen. Seit Januar 2012 setzt Star Trek Online aber auf ein Free2Play-Modell – man braucht das Abo also nicht mehr zwingend. Kapitäne konnten aber weiter monatlich bezahlen, um dann einige Vorteile zu genießen. Jetzt fällt auch dieses „Freemium“-Abo weg.

Star-Trek-Online-Victory-is-life-08

Elite-Starterpaket ersetzt reguläres Abo

In Star Trek Online wird nach acht Jahren nun das reguläre Abo abgeschafft. Dafür ist es möglich, euch ein Elite-Starterpaket für 1.500 Zen im Store zu erwerben, das einen einmaligen Kauf darstellt. Für etwa 19,99€ gibt es 2200 Zen im Shop. Da würde man also einmalig 20€ ausgeben, hätte das Elite-Starterpaket und noch 700 Zen übrig.

Dieses Paket bietet:

  • einen neuen Charakterplatz
  • 20 geteilte Bankplätze
  • 5 Trainingsgutscheine
  • Erhöhung des Creditlimits auf 2 Milliarden Credits

Pro Charakter erhaltet ihr außerdem:

  • 30 Inventarplätze
  • 60 Bankplätze
  • 2 Brückenoffiziersplätze

Star Trek Online Mogh Battle Cruiser

Bestehende Abos laufen weiter

So geht es weiter. Es ist ab jetzt nicht mehr möglich, ein reguläres Abo abzuschließen. Das Lebenszeit-Abo existiert aber weiterhin. Wer noch ein Abo laufen hat, der kann dieses inklusive aller Vorteile auch weiterhin nutzen. Auch die Veteranenbelohnungen bleiben erhalten. Die Änderung tritt ab sofort in Kraft.

Derzeit bereiten die Entwickler von Star Trek Online die neue Erweiterung Victory is Life vor.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Die sollen nur die Finger von meinem Lifetime Abo lassen. Hab ja nicht umsonst so viel auf einmal gezahlt ^^

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Wäre interessant zu erfahren wie viel 1500 Zen kosten, also direkt in der News.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

1.100 Zen kosten 9,99 Euro, 2.200 Zen kosten 19,99 Euro.
Umgerechnet sind das 13,63 Euro für 1.500 Zen.
Da es sich um einen einmaligen Kauf handelt und wenn man schaut, was diese Erweiterungen alle einzeln kosten, ist das kein schlechter Preis.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Danke smile

Ja, hört sich gut an. Ich wollte die Tage mit STO einsteigen, aber ich glaube ich warte erstmal auf Bless dann kann ich immer noch entscheiden. Wäre doof kurz davor ein anderes zu spielen. Aber auch wenn ich kein „Trekkie“ bin, muss ich zugeben dass es mich reizt. Und ja, der Preis klingt fair.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Also ich bin seit der Closed Beta dabei, hatte die Gold Edition gekauft (man bekam aber faktisch alle digitalen Inhalte aus der Collectors Edition) und bin seit damals dem Spiel verfallen.
OK, ich mache immer wieder größere Pausen, kehre aber bei neuem Content immer wieder zurück.

Wenn Du anfängst und Hilfe und Gesellschaft von Level 1 bis ins Endgame suchst, kann ich Dir die 1. Flotte empfehlen (Flotte = Gilde). Der Gründer und Leiter ist deutscher Community Manager, daher ist da immer was los und alle gut informiert wink

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Also gibt es „nur“ einen Server, ja? Zumindest liest sich das so^^
Danke schon mal

SCHAUI
SCHAUI
1 Jahr zuvor

jap gibt nur einen.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Richtige, es gibt nur einen. Es gibt aber Custom Chat Channels, wodurch es InGame diverse unterschiedliche Communitys gibt.
Es gibt spracheliche Communitys (also z.B. STOGerman), aber auch in Bezug auf RP oder der DPS League (da gibt es mehrere Channel und da kommt man nur rein, wenn man einen gewissen DPS auf einer bestimmten Map nachweisen kann).

Das schöne der Channel, sie sind spielübergreifend. Das heißt alle Custom Channel sind aus allen Arc Games heraus erreichbar. Das heißt auch wenn man z.B. gerade in Neverwinter online ist, kann man sich mit Leuten z.B. in STOGerman unterhalten. Klappt aber wirklich nur mit den Custom Channel.

Ach ja und zum Thema DPS… lass dich nicht verrückt machen. Man KANN an der DPS jagt teilnehmen, aber es ist echt nicht notwendig.
Bei mir muss das Setting vor allem zu Star Trek passen. Daher fliege ich mit meiner Andorianerin nur Schiffe der Andorianer oder allgemein die Föderationsschiffe, aber keine anderer Rasen/Fraktionen. Und in meinen Föderations Builds nutze ich ausschließlich Phaser als Waffen, auch wenn andere (durch die unterschiedlichen Procs der unterschiedlichen Waffenarten) ggf. mehr Schaden machen.
Man kann durchaus als RP Spieler sich zu 100% an den Kanon halten und kann trotzdem fast alles mitmachen smile

Auch sind Tier 6 Schiffe (gibt es nur aus dem Store oder bei Events) sind nicht zwangsweise notwendig. Tier 5 bzw. Tier 5 Upgrade reicht auch.

Und ach ja: Theoretisch kann man auch die Sachen im Shop alle kaufen, also auch das Starterpaket, ohne Echtgeld einsetzen zu müssen… genug Freizeit und/oder Geduld vorausgesetzt.
Und Käufe von Schiffen sind immer accountweit. Also das neue Top of the Art Schiff im Store gekauft und jeder Char (der selben Fraktion) kann es nutzen.

So, das sind einige Infos, welche ich Anfängern regelmäßig im Chat geben darf. Wenn noch fragen sind, einfach stellen oder im Spiel an Scaver wink

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Guter Einwand. Da hast du Recht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.