Star Trek Online: Endlich ist die TOS-Enterprise als T6 erhältlich – Allerdings mit einem Haken

Lange mussten die Spieler von Star Trek Online auf eine neue Ausführung der Constitution-Klasse warten – Nun gibt es sie für limitierte Zeit.

Star Trek Online veröffentlicht nach und nach neue Raumschiffe. Das Raumschiff, um das es hier geht, ist aber kein gewöhnliches, sondern DAS Raumschiff. Die originale Constitution-Klasse aus der „Original Star Trek“-Serie (TOS mit Kirk und Spock), auf die Fans schon viele Jahre gewartet haben, ist jetzt für begrenzte Zeit im Spiel erhältlich. Der Haken an der Sache ist, dass Ihr das Raumschiff nur als seltene Belohnung aus einer Lockbox bekommen könnt oder Eure Ersparnisse im Aktionshaus ausgeben müsst.

Constitution-Klasse erhältlich vom 25. August bis 15. September

Weil es die Constitution-Klasse nur als schwaches T1-Modell gab, wünschten die Fans sich schon lange eine neue, stärkere Version des Raumschiffs. Die Antwort der Entwickler war bisher aber immer „Nein“. Doch nun hat sich das Blatt gewendet und das Schiff ist als stärkere T6-Version im Spiel verfügbar. Um das Schiff aus einer Lockbox zu bekommen, müsst Ihr den Zufalls-Faktor allerdings auf Eurer Seite haben.

Wenn Ihr zwischen dem 25. August und dem 15. September ein F&E-Paket aus dem C-Store erwerbt und öffnet, habt Ihr die Chance auf verschiedene Belohnungen. Ihr erhaltet entweder 10 Lobi-Kristalle oder ein Spezial-Ausrüstungs-Paket – Tier-6-Schiff des 23. Jahrhundert zusätzlich zu dem F&E-Paket. Abhängig von Eurer Fraktion können im Ausrüstungs-Paket 3 verschiedene Schiffe auf Euch warten.

  • Temporaler Leichter Kreuzer (Klasse 6) – Constitution-Klasse – Nur Sternenflotte
  • Temporaler D7-Battlecruiser (Klasse 6) – Nur Klingonen
  • Temporaler T’liss-Warbird (Klasse 6) – Nur Romulaner
Star Trek Online Constitution-Klasse
Quelle: Flickr.com

Wer sich nicht auf sein RNG-Glück verlassen will, der wird das Raumschiff wahrscheinlich auch im Auktionshaus des Spiels kaufen können. Weil das Raumschiff allerdings besonders selten ist, werden die Preise dafür auch entsprechend hoch sein.

Die kompletten Schiffs-Daten findet Ihr auf der offiziellen Webseite von Arcgames.

So cool war die PlayStation 4-Version von StarTrek Online auf der Gamescom 2016.

Quelle(n): Destructoid.com, Arcgames.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
O815 the Future

Zählt das nicht schon als Glücksspiel mit diesen Kisten?

Comp4ny

Streng genommen… ja.
Man kann es auch als… „hey wie machen wir enorm Profit“ bezeichnen

Gerd Schuhmann

In nem asiatischen Land gab’s auch mal den Versuch, genau die Mechanik verbieten zu lassen. Das ist in Asien verbreitet – das haben die da auch im richtigen Leben. Automaten, in die man Geld gibt, und wo dann ein zufälliger Gegenstand rauskommt.

https://de.wikipedia.org/wi

Bei uns gab’s das mal als Kaugummiautomat in meiner Kindheit, wo man für 10 Pfennig drehen konnte. Normal kam ein Kaugummi raus, aber in einem von zwanzig Fällen irgendein Gimmick ….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x