In Starcraft 2 spielt Ihr Ranked bald nicht mehr nur gegen Menschen – Killer-KI unterwegs

In Starcraft 2 werden europäische Spieler in der Rangliste künftig gegen die AlphaStar KI antreten müssen. Die KI hatte zuvor bereits für Furore gesorgt, als sie einige Profis alt aussehen ließ.

Darum geht es: AlphaStar ist eine künstliche Intelligenz (kurz KI) und wird vom Unternehmen DeepMind entwickelt. Für einen Testversuch wird die AlphaStar KI künftig eine geringe Anzahl von Starcraft 2 Ranglistenspielen im europäischen Raum bestreiten.

Der Test soll möglichst anonym stattfinden. Spieler werden also keine Ahnung haben, ob sie ein Match gegen die AlphaStar KI austragen. Aus diesem Grund wird es auch keine näheren Angaben zum Start der Aktion geben.

Die Testergebnis werden zu einem späteren Zeitpunkt in einem wissenschaftlichen Papier zusammen mit Replays präsentiert.

Screenshot aus Star Craft 2

Ist das denn fair?

Für kompetitive Spieler darf sich durchaus die Frage nach der Gerechtigkeit des Tests stellen. Die KI kam bereits Anfang diesen Jahres zum Einsatz und war überaus erfolgreich gegen Profis. Allerdings wohl unter nicht ganz fairen Bedingungen. Die AlphaStar KI klickte in Sprints übermenschlich schnell und präzise.

Für die kommende Testphase wurden einige Anpassungen vorgenommen:

  • Die KI wird ausschließlich in 1vs1 Gefechten zum Einsatz kommen
  • Sie wird gegen alle drei Fraktionen antreten und selbst eine Fraktion davon spielen
  • AlphaStar wird auf der Karte nur das wahrnehmen, was auch visuell sichtbar ist

Die Match Making Ratio (kurz MMR) wird bei Spielen gegen die AlphaStar KI ganz normal berechnet. Es bleibt also abzuwarten, wie die Spieler letztlich darauf reagieren werden.

Artwork von Star Craft 2

Das ist die AlphaStar KI: Die KI wird vom Google Unternehmen DeepMind speziell für Starcraft 2 entwickelt. Starcraft 2 wurde wegen seiner Komplexität als Testobjekt ausgewählt.

Das Verhalten der AlphaStar KI wird durch ein tiefgreifendes neurales Netzwerk generiert. Spieldaten, wie die Anzahl der Spielfeldeinheiten und deren Rechte werden ausgelesen und führen zu einer Reaktion der KI.
Der Lernprozess von Alphastar basiert auf der Imitation von echten Spieleraktionen.

Mehr zum Thema
Weltmeister von DOTA 2 haben keine Chance gegen die KI und ihre Schneeball-Taktik
Autor(in)
Quelle(n): PCGAMERdeepmind
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.