Star Citizen: Fans triumphieren, zeigen „Zweiflern“ das wohl beste Stinkefinger-Emote im Genre

Die Fans von Star Citizen sind obenauf und feiern die 100 Millionen US-Dollar, die ihr Spiel über Crowdfunding eingenommen hat, mit dem wohl besten Stinkefinger-Emote im MMO-Genre.

Es ist sicher nicht die freundlichste Art, einen Erfolg zu feiern, aber trotzdem sieht man es zurzeit:

„Für alle Zweifler haben wir diese Botschaft“, ist etwa im populären reddit/gaming zu lesen und dann kommt ein Gif mit dem aufdrehbaren Mittelfinger.

View post on imgur.com

Um Star Citizen gab es zuletzt einige Kontroversen. Kritiker halten das ganze Projekt für eine Luftnummer, die niemals erscheine. Die Entwickler würden sich mit den enormen Summen vergnügen, während die Arbeitskraft lediglich dazu dienen, immer neue Tech-Demos zu entwickeln und neue Raumschiffe zu designen.

Fans hingegen vertrauen dem Mastermind Chris Roberts und seinem Team, die würden das ambitionierte Projekt schon schaukeln. Es daure eben und es komme zu Schwierigkeiten – bei einem Projekt von solchen Dimensionen sei das nicht anders zu erwarten.

Und das ist kein Lippenbekenntnis, die Fans sind bereit ihrer Überzeugung mit harter Währung Nachdruck zu verleihen – über 100 Millionen US-Dollar sind mittlerweile per Crowdfunding zusammengekommen. Wer sich übrigens nicht nur für den Mittelfinger interessiert, hier sind die anderen Emotes in Star Citizen.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pran Ger
Pran Ger
4 Jahre zuvor

Emotes für 100 Millionen US Dollar?!? Da zeige ich mein RL Stinkefinger Emote.

Zunjin
4 Jahre zuvor

Ich bin kein großer Fan von SC und interessiere mich eigentlich nur für den Singleplayer Teil, man muss aber auch kein Fan sein, manchmal reicht ein Verständnis für Spieleerstellung, oder generell von Arbeitsprozessen.

Wenn bei BMW für zig Millionen ein Auto entworfen wird, ist (zumindest noch bis vor einigen Jahren) einer der Arbeitsschritte nach der Planung und Erstellung der Entwürfe, die Anfertigung eines Holzmodelles gewesen. Da hättest du dann bestimmt auch geschrieben… „Holzspielzeug für zig Millionen Euro?!?“ und bei der Führung durch die Werkshallen, an der Werkstrecke die die Karosserie zusammen baut, laut gerufen… „LOL nicht mal ein Lenkrad… kack NOOBS!!!111ELF“

Zu erst, also noch vor dem MMO-Teil, wird wie gesagt der Singleplayer Teil released, doch dieser hat teils ganz andere Schwerpunkte als das MMO, so müssen bestimmte Teile früher fertig sein als andere. Emotes für Spieler sind dabei ein „Abfallprodukt“ der Animationen die man für die NPCs des Singleplayer Teils eh hat erstellen müssen, oder willst du wie in den 90ern NPCs die deinen Sieg gegen die Flotte der Feinde emotionslos und steif herumstehend feiern, mit einem *Jubel* als Texteinblendung?

Außerdem arbeiten unterschiedliche Teams an unterschiedlichen Dingen und werden zu unterschiedlichen Zeiten fertig. Oder soll der Sounddesigner im nächsten Jahr die Hände in den Schoß legen, weil du andere Dinge sehen willst? Wenn der nicht schafft, wird der Rest des Spiels aber leider auch nicht früher fertig.

Aber eigentlich weißt du das sicher alles selbst und wolltest nur mal stänkern und deinen Frust über die Wartezeit hier in die Kommentare kotzen. Dass du damit den Spielern und Fans, die mehr Geduld und Weitsicht haben sowie bessere Manieren an den Tag legen, die Stimmung vermiest, wird billigend in Kauf genommen.

Zum Schluss gebe ich dir einen guten Tipp den Disney meiner Generation mit auf dem Weg gegeben hat und den du auch beherzigen solltest: https://youtu.be/OZHBtknL60E

Hopeless
Hopeless
4 Jahre zuvor

Das geht schon in eine ganz bestimmte Richtung – da sollte sich nicht der normale SC-Pessimist angesprochen fühlen.

Immerhin gab es da diesen verleumderischen Escapist-Artikel in dem CIG des Betrugs und Chris Roberts Frau sogar des Rassismus bezichtigt wurde.
Da ist die Reaktion der Fans ein bisschen verständlich, wenn das Projekt endlich erste Früchte trägt wink

echterman
echterman
4 Jahre zuvor

Cooles Projekt alle male und bestimmt mehr als einen Blick Wert. Bin echt gespannt was da am Ende dann auf uns zu kommt.

CiaphasHRO
CiaphasHRO
4 Jahre zuvor

Nicht unbedingt sympathisch wink Ich drück dem Spiel weiter die Daumen auch wenn ich weiß das da noch sehr sehr viel Arbeit drin steckt! Und ich weiß schon heute das beim Release viele Enttäuscht sein werden weil ich kaum ein Spiel kenne in dem die Spieler so sehr ihre „Kindheitsträume“ einbringen in den Erwartungen. Da braucht es faire und objektive Berichterstattung smile

Joss
4 Jahre zuvor

Kein Facepalm-Emote, da geht noch was.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.