Spieler verlieren in Final Fantasy XIV grundlos ihre Häuser

In der Final-Fantasy-XIV-Community tauchen Berichte über den plötzlichen und unangekündigten Verlust der Häuser von aktiven Spielern auf. Die Community verlangt die Einstellung der Zwangsräumungsfunktion, bis die Angelegenheit geklärt wurde. 

Housing war in FFXIV schon immer ein heikles Thema. Die Entwickler mussten sich seit dem Release der Feature mit zwei großen Problemen herumschlagen:

final fantasy xiv housing gebiete

Jetzt sieht es so aus, als würden Häuser der aktiven Spieler ohne Vorwarnung zwangsgeräumt.

Spieler verlieren ihre Häuser

Was ist passiert? Seit einigen Tagen tauchen auf Reddit und im offiziellen Forum von Final Fantasy XIV verschiedene Threads auf, in denen sich die Spieler über verlorene Häuser beklagen.

Diese Häuser wurden durch die automatische Zwangsräumungsfunktion freigestellt, allerdings hätte das laut den Besitzern nicht passieren dürfen, da sie die Häuser regelmäßig genutzt hatten.

final fantasy xiv housing japanischer garten

Geht ein Bug rum? Normalerweise wird ein Haus freigeräumt, wenn der Besitzer diesen mehrere Monate lang nicht betritt. Vor der Zwangsräumung werden mehrere Warn-Emails verschickt, die den Spieler über den Vorgang informieren sollen. Dies war laut der Reddit- und Foren-Threads nicht der Fall.

Die Spieler loggten sich ein und hatten aus heiterem Himmel ihr Haus verloren, obwohl sie es regelmäßig genutzt hatten.

In den offiziellen Foren wurde darauf ein Thread erstellt, in dem die Community unter anderem verlangt, die Zwangsräumungen einzustellen, bis die Angelegenheit geklärt und der mögliche Bug gefixt wurde.

final fantasy xiv housing garten

Die Spieler bekommen ihre Häuser nicht zurück: Der User ReverendSpanky schrieb in seinem Thread, dass er sofort die Game Master kontaktiert habe. Der GM habe ihm zugestimmt, dass die Zwangsräumung fälschlicherweise stattgefunden hatte.

Allerdings wurde dem Spieler gesagt, dass die Räumung nicht rückgängig gemacht wird und er seine Möbel beim entsprechenden NPC abholen solle.

Bug ist nicht bestätigt

Wie weit ist der Häuser-Bug verbreitet und ist es offiziell? Es meldeten sich im Laufe der letzten Tagen immer mehr Spieler, die ein ähnliches Problem haben. Während sich die Berichte alle glaubhaft anhören und mehr werden, gibt es dennoch keine stichfesten Beweise wie Screenshots von Gesprächen mit GMs, die die Existenz des Bugs eindeutig beweisen würden.

Was können Hausbesitzer in Final Fantasy XIV nun tun? Es empfiehlt sich dennoch vorsichtig zu sein. Falls ihr also über ein Haus verfügt, dann könnt ihr im Spiel nachschauen, ob der Vorgang zur Zwangsräumung bereits in Gang gesetzt wurde.

Zu finden ist der Timer unter Spieleinhalte -> Timer -> Unterkunft:

final fantasy xiv zwangsräumung timer housing

Wenn der Timer nicht zurückgesetzt wurde, obwohl das Haus regelmäßig genutzt wird, sollte man umgehend die Game Master kontaktieren.

Ein offizielles Statment von Square Enix dazu gibt bis jetzt noch nicht.


Zur Zeit sind in Final Fantasy XIV mehrere Events aktiv:

Sommer-Event in Final Fantasy XIV bringt Emote und neue Outfits

Final Fantasy XIV: Crossover mit Monster Hunter World bringt Tonnen an Loot

Quelle(n): Gaming Reddit, FFXIV-Reddit, Offizielle Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Belpherus

Ich kann garnicht sagen ob FFXIV das schlechteste oder beste Housing hat. Den mal ehrlich, soviele Probleme wie Housing da hat reflektiert perfekt die reale Welt

FFXIV

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass dieser sogenannte “Bug”, in der die Spieler ihre Häuser verlieren obwohl kein Zwangsräumungstimer aktiv bzw. abgelaufen ist – wahrscheinlich um gar kein Bug handelt, sondern um organisiertes Trollen.

Weder wurde dieser Bug bestätigt – noch haben sich Spieler darum bemüht, Konversationen mit Square, Screenshots oder nähere Informationen bekannt zu geben. Eigentlich – ist nahezu gar nichts bestätigt und es handelt sich nur um ein Gerücht, die offensichtlich von eine kleine Gruppe von Spieler verbreitet wurde.

Die Annahme ist sogar sehr wahrscheinlich. Näheres gibt es im folgenden Thread:
http://forum.square-enix.co

Könnt ihr euren Artikel entsprechen updaten und ev. wieder nach oben pushen? Es ist nicht auszuschließen dass Square tatsächlich Opfer von Trolling ist.

FFXIV

Dummerweise sind die meisten dieser Leute nicht fähig, nähere Informationen zu anzugeben.

– In welchen Housing-Gebiet ist es passiert?

– Welcher Bezirk?
– Optional: Hausgröße?
– Wie viele “Resttage” bis zur Zwangsräumung?
– Wann ins Haus rein um Zwangsräumung abzubrechen?

Die einzige Information die ich hier rausbekommen habe war nur von einem einzigen User, der sagte dass am nächsten Tag eine Zwangsräumung stattfinden würde und er am Tag davor die Zwangsräumung abgebrochen habe.
Allein diese Information reicht schon, programmiertechnisch den Fehler zu lokalisieren.

Die Geschichte mit dem “Es soll auch Leute geben die sich jeden Tag eingeloggt haben und Housing betrieben haben – und am nächsten Tag ihr Haus verloren haben” klingt aber widerrum alles andere als Glaubwürdig. Keine Screenshot, keine nähere Informationen (s.o.), nichts. Gardening betreiben ist kein “in das Haus reingehen”. Außerdem: Bei Wohngemeinschaften muss auch der Hausbesitzer die Zwangsräumung abbrechen – ein WG-Mitglied kann das nicht.

Ansonsten sind mir die ganzen Foren-Beiträge viel zu chaotisch und voll mit Schuld- und Trollzuweisungen.

Gaburias Myucheu

Wenn der Spieler wirklich nur dieses eine Haus hat ist es echt Scheiße 😡
Aber wenn die Mehrere Häuser haben bei den ist es mir kack egal meinet wegen können die sogar alle Häuser/Grundstücke Verlieren die sie gekauft haben ^^

Florian Aumeier

Lass mich raten, du hast nicht ein einziges mal FF gezockt….?

Anna Sadako Miyu Yamamoto

Hat eigentlich schon jemand daran gedacht, das die Leute die ihre Häuser verlieren, Twinks hatten die ebenfalls ein Haus hatten?

Den seit einiger Zeit darf man nämlich nur noch 1 Haus Pro Dienstaccount haben!!

Irie

Leute, die vor dem Patch 4.2 mehrere Häuser hatten, konnten diese behalten (Forumpost dazu: http://forum.square-enix.co….

Und nach dem Patch 4.2 war es für sie gar nicht erst möglich diese Häuser zu erwerben. Es kam eine Fehlermeldung beim Kauf.

Koronus

Fragt sich nun ob das Hausbesitzerpaar auch davon betroffen.

Nookiezilla

So viele Probleme rund um das housing System in XIV…

Snoop VonCool

lol ٩(๏̯๏)۶

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x