Skyforge will, dass Ihr den Wald rettet … und die Welt

Das Fantasy-MMO Skyforge hat eine neue Gruppenaktivität vorgestellt „Feindliche Territorien.“

Gerade wollen Pflanzenmonster in einer Invasion die Bewohner Aelions ausrotten und kompostieren, da geht es im neuesten Trailer von Skyforge schon wieder um Pflanzen in der Gruppenaktivität „Feindliche Territorien.“

Eine Göttin war besessen von der Flora fremder Welten, hat eine Möglichkeit gefunden, mit Hilfe von speziellen Bäume, Äther-Resonatoren, in fremde Dimensionen zu reisen, aber da kam dann mehr raus, als gut für sie war, und nun dienen die Äther-Resonatoren den Feinden Aelions als Einfalltore, um Ärger zu machen. Die muss jemand schließen. Und das seid Ihr und Eure Gruppe, die auch in diesem Trailer wieder ein bisschen nach göttlichen Village People aussehen:

http://youtu.be/RowbwJUyBhQ

Die Entwickler warnen davor, diese Aktivitäten auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Gegner seien schwieriger als sie aussähen und man müsse gut vorbereitet und mit einigem Geschick vorgehen, um sich dem zu stellen.

Während die ersten Wochen bei Skyforge eher was für Solo-Spieler waren, geht es jetzt mit Invasionen und den  „feindlichen Territorien“ wohl mehr ins Endgame für fortgeschrittene Spieler, die brav ihre Essenzen gesammelt, sich Gilden (Pantheons) angeschlossen haben und fleißig waren.

Quelle(n): Skyforge
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x