Shroud of the Avatar: Wie sollten Gefährten in RPGs sein?

Mit Release 30 des Selective Multiplayer RPGs Shroud of the Avatar wurde das erste NPC-Partymitglied eingeführt.

Fiona FitzOwen ist eine Bardin, die man in der Stadt Ardoris trifft. Sie will die Taten des Helden live miterleben und bietet sich daher an, euch zu begleiten. Hin und wieder gibt sie während der Reise Kommentare von sich, stimmt ein Lied an und unterstützt euch ein wenig bei den Kämpfen. Allerdings nur im Offline Modus des Spiels. Im Online Modus existiert Fiona zwar auch und spricht mit euch, sie begleitet den Helden aber nicht.

Shroud of the Avatar PvP 3
NPC-Gefährten in einem MMORPG?

Die Art, wie Fiona in das Spiel eingebunden ist, wirft einige Fragen darüber auf, wie Gefährten in ein RPG integriert sein sollten und auch, wie sie in einem MMORPG funktionieren könnten. Klar, ein MMO ist dafür ausgelegt, dass man mit anderen Spielern zusammen Abenteuer erlebt. Shroud of the Avatar bietet jedoch einen Single Plyer Online Modus, in dem man in der Onlinewelt alleine unterwegs ist. Die Gefährten wurden nun eingeführt, um es den Spielern einfacher zu machen, die alleine spielen. Einen großen Drachen im Alleingang zu besiegen, ist nunmal alles andere als einfach. Hier sollen die NPC-Partymitglieder ins Spiel kommen.

Im Offline Modus fragt man also Fiona FitzOwen (und später noch andere), ob sie einen begleiten will und dann wandert man gemeinsam durch die Welt und kämpft gemeinsam gegen Drachen. Im Single Player Online Modus dagegen kommt sie nicht mit, obwohl man vor demselben Problem steht. Dann bleibt einem nichts anderes übrig, als in den Friends Mode oder den offenen Modus zu wechseln und andere Spieler im Hilfe zu bitten. Kein Beinbruch, aber doch etwas unelegant gelöst. Wären NPC-Gefährten im Online-Modus nicht auch nett? Das Balancing könnte allerdings darunter leiden, wenn jeder einen NPC mit sich schleppt – die dann zudem noch alle dieselben sind.

Begleiter oder Pet?

Im Offline Modus verhält sich Fiona nun wie ein sprechendes Pet. Sie agiert komplett selbstständig. Es gibt also keine Möglichkeit, ihr Inventar oder ihre Skills zu verwalten. Zumindest für Episode 1 von Shroud of the Avatar ist dies auch nicht geplant. Innerhalb der Community des Spiels hat dies zu Diskussionen geführt. Einige finden es gut, dass man kein “Babysitter” sein muss und jeden Aspekt des NPCs selbst bestimmt. Doch andere finden es unlogisch, dass die Gefährten immer mit derselben Ausrüstung herumrennen. Der Held findet unterwegs bessere Waffen und Rüstungen und kann sie dann seinem Gefährten nicht geben?

Shroud of the Avatar Diskussion
In SotA gehören hitzige Diskussionen fast schon zur Tagesordnung.

Einige aus der Community haben vorgeschlagen, dass die KI des NPCs dies regeln soll. Findet man eine bessere Waffe, dann will der NPC diese nutzen. Man übergibt sie dann also dem Gefährten und er setzt die Waffe oder die neue Rüstung ein. Doch was passiert mit der alten Ausrüstung? Kann man diese dann an sich nehmen und verkaufen? Wird sie einfach fallen gelassen? Was, wenn man ein Item wieder zurückhaben möchte? Oder wenn man mehrere Gefährten hat und Items untereinander tauschen will? Kann eine KI so etwas regeln?

Da ist noch einiges zu tun

Eine Verwaltung der Gefährten wäre daher schon gut und sicher auch nötig. Denn rennt Fiona immer nur mit ihrem kleinen Armbrust und einem Kleid herum, während der Held sich ein magisches Zweihandschwert und eine Plattenrüstung zulegt, dann fragt man sich schon, warum Fiona sich nicht besser ausrüsten will …

Über dieses System (und über so manch anderes) sollten die Entwickler von Shroud of the Avatar definitiv bis zum “Release” nochmal nachdenken und es erweitern. Aber immerhin stellt der erste NPC-Gefährte einen Anfang dar.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Forum von Shroud of the Avatar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x