Rift folgt dem neusten MMORPG-Trend – Superwaffen mit Level

Beim Free2Play-MMORPG Rift steht der Patch 4.1 an. Der bringt den neuen heißen Kram in MMORPGs – levelbare Waffen.

„Forged in Flame“ kommt am 1. März zum F2Play-MMORPG Rift. Das ist der Patch 4.1 – der erste nach dem etwas missglückten Addon Starfall Prophecy. Im Patch ist ein Raid mit sieben Bossen für 10 Spieler drin. Der heißt Tartaric Depths. Da kann das neue LFR-Tool von Rift gleich ausprobiert werden.

Außerdem bekommt Rift eine Art von Waffen, die es schon länger in MMORPGs gab, aber von WoW mit den Artefaktwaffen populär wurden: Superwaffen, die Spieler behalten und weiterentwickeln können. „Eternal Weapons“ heißen sie in Rift. Das sind einzigartig Waffen, die errungen und danach verbessert werden können. Spieler erhalten sie durch eine “Level 70”-Quest-Line. Sie werden die „Best in Slot“-Waffen sein. Also das beste, was man bekommen kann.

Rogues erhalten zwei Einhandwaffen, die anderen vier Arche-Klassen eine zweihändige Waffe.

RIFT_COSTUME_StarfallProphecyPacks_AshaRaiment_02

Um die Waffen zu entwickeln, wird man Rifts bewältigen, Sprungpuzzle überwinden und gefährliche Monster zerschmettern müssen, heißt es. Zusätzlich zu den Waffen wird es auch Eternal Rüstungsteile und zusätzliche Waffen geben, die Spieler ebenfalls durch ein Upgrade-System verbessern können. Außerdem bringt der Patch 4.1 Verbesserungen fürs Färbesystem. Da freut sich der modebewusste Spieler.

4.1 wird allen zur Verfügung stehen, die sich Starfall Prophecy gegönnt haben.


Um Starfall Prophecy gab’s Ärger:

RIFT Starfall Prophecy: Eine Katastrophe? Scharfe Kritik an kostenpflichtigem Add-on

Quelle(n): Rift, MO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gaby Gaertner

Naja, wenn das Leveln der Waffen so abläuft wie das Gear, ist es vollkommen okay. Für das Equipment musste man z.B. 5x mal eine Dungeon laufen und noch 2 Upgraditems kaufen.
Der jetzt kommende Raid soll, wie man hört auf dem PTS knackig sein, auf jeden Fall man den Boss den man testen kann.
Was ich an Infos vermisse, dass AdP und Gyel Festung als Furchtlos Varianten kommen werden. 🙂

Wir haben noch Platz in der FB Gruppe “Rift Community Deutschland/EU”!! Wir wollen die 300 Spieler Marke endlich knacken 😀
Ps: Es heißt in Rift Berufung nicht Arche-Klassen. Die Spieler sind schon verwirrt genug mit Seele, Berufung/Klasse 😀

N0ma

Wieso muss man immer dem WoW Grind hinterherhoppeln.

Erzkanzler

Da ist WoW eher mal wieder der Masse hintergergehoppelt

mmogli

Bald gibt’s Raid in Rift 🙂 und du bist dabei hoppelhoppelhoppel

mmogli

Schön ..es geht weiter ! 🙂 Freu mich drauf

Keragi

Naja “neu” ich weis ja nicht. Welches asia spiel hat denn keine lvl baren waffen. Besonders deutlich wirds doch bei blade&soul da ists doch das kern element. Auch habe ich schon 2007 in lineage 2 meine waffen gelvlt.

Plague1992

“neusten Trend” … Welche MMOs außer WoW besitzen denn noch dieses System? o.,o

Gerd Schuhmann

Lotro hat das schon lange. FF14 hat es auch, bin ich mir aber nicht 100% sicher, wie das genau abfläuft. Das ist aber dann immer so in abgewandelter Form. Marvel Heroes hat auch sowas ähnliches – mit legendary Items, die EXP aufsteigen. Und … da gibt’s noch mehr. Aber da komm ich an meine Grenzen – hatte das DAOC damals schon mit Trials of Atlantis? Das ist schon ewig her.

Andy Boultgen

FF14 aber noch vor WOW 🙂

Psyclon

Meinst Du damit den Sternenstaub und Co (Zodiac-Reihe)?

Dennis Sihn (Corgain)

Bei DAoC waren es nicht nur die Waffen, da waren es alle Artefakte, die man sich besorgen konnte… erst das entsprechende Relikt suchen, was je nach relikt eine riesen Herausforderung war, und dann noch Geschichte 1-3 um es freizuschalten. Alleine die Geschichten farmen konnte je nach Artefakt mit wenig Glück mehrere Tage dauern (Heilerumhang III in Stygia *hust*). Und wenn man das Artefakt dann hatte, ging es mit dem leveln erst richtig los… je nach Artefakt eigneten sich nur bestimmte Monsterarten oder sogar RvR zum leveln. Beschäftigt war man damals auf jeden Fall aber es hat super viel Spaß gemacht, auch wenn es wahrscheinlich auch hier rückwirkend betrachtet geiler war als in der Realität 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x