Revelation Online: Keine Macht dem Grind! Massenweise PvE-Quests sorgen für Fortschritt

Revelation Online sieht aus wie ein Asia-Grinder, aber weit gefehlt. Ein komplexes System aus verschiedenen Quest-Typen sorgt für Abwechslung beim Leveln und schnellen Charakterfortschritt gänzlich ohne die lästige Tretmühle.

Wer bereits die erste Beta zu Revelation Online gezockt hat, dem sind sicherlich die vielen Quests aufgefallen, die in verschiedenen, farblich unterteilten Kategorien angeboten wurden. So konnte man zum Beispiel stundenlang der Story folgen und Erfahrungspunkte kassieren, ohne auch nur einen nennenswerten Kampf zu absolvieren!

Revelation-Online-Beta05
Wer brav alle Cutscenes anguckt und Sehenswürdigkeiten wie die üppige Statue der schwarzen Kaiserin besichtigt, bekommt neben dieser Aussicht auch Erfahrungspunkte und Fraktions-Boni.

Niemand muss hier grinden!

Die komplexe Story, die wir in der Beta aufgrund der Sprachbarriere zwar kaum verstanden, bringt also massig XP und wer sich die Cutscenes zu Ende anguckt, erhält sogar spezielle Rufpunkte bei der Geschichtenerzähler-Fraktion, einer von 20 NSC-Gruppierungen im Spiel. Neben den Story-Quests, die gelb gefärbt sind, gibt es noch weitere Quest-Typen. Diese sind zur einfachen Unterscheidung auch alle farbkodiert:

  • Rot: Nicht-Story-Quests
  • Grün: Tägliche und Wöchentliche Quests
  • Blau: Fraktions-Aufgaben
  • Violett: Trainings-Quests, über die wir das Spiel lernen

Durch dieses massige Angebot an Quests, die übrigens selten eine größere Anzahl an toten Monstern oder obskuren Sammelobjekten verlangen, können wir nach Herzenslust leveln und unseren Helden ausbauen. Von nerviger Grinderei kann also zum jetzigen Stand des Spiels keine Rede sein!


Revelation-Online-Beta04
Die Story bringt ebenfalls massig Erfahrungspunkte.

Wie findet ihr das Quest-System in Revelation Online? Während meiner Beta-Zeit war ich wirklich überrascht, wie viele XP ich nur durch die Story bekam und wie wenig Grind im Spiel war. Manchmal sehnte ich mir sogar einen zünftigen Grind herbei, weil das Kampfsystem von Revelation so geil ist. Lasst uns eure Meinung zum Thema wissen und schreibt sie in die Kommentare.

Wer übrigens bei der nächsten Beta von Revelation Online mitmachen will, kann sich unter dem angegebenen Link ein Gründer-Paket holen und so garantierten Beta-Zugang bekommen. Verpasst auch nicht mein Fazit zur ersten Beta, bei der ich zwar nichts verstand, aber viele Kämpfe und Sauforgien in den Thermen hinter mich brachte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Revelation Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luriup

Wie ich schon sagte, war während der CBT ein XP Boost aktiviert.
Zur OB wird man wohl nicht so fix 49 erreichen.

Erzkanzler

Das möchte ich hoffen, denn Videos wie “Revelation: Guide – Reach Level 40 in 4 Hours or Less” zeigen jetzt schon… Wenn RO nicht viel Endgame-Content liefert, geht das ganz schnell den Bach runter.

Noch bin ich aber guter Dinge und frei mich wie ein Schnitzel aufs Butterbad.

Viciskander

naja du darfst nicht vergessen, dass das leveln ab stufe 50 normalerweise immer länger wird. es zieht sich dann ewig hin bis man max lvl erreicht hat. in china war der schnellst nach 2 monaten max level. 😉

Nyurashi

Hab an der Stelle aufgehört, wo mein Character lvl 40 war und die Story erst ab lvl 46 weiter ging. Alles andere an Quests war leider schon erledigt, also musste weiter gegrindet werden. Deshalb kann ich das mit “Revelation kein Grind” leider nicht bestätigen. Solche Motivationskiller müssen dringend raus!

Erzkanzler

Ist mir gar nicht so aufgefallen, da ich eh durch die Dungeons geturnt bin um mein Equipment zu verbessern und ab und an einfach nen XP-Trank eingeworfen habe… und quests hatte ich eigentlich immer auch nach Level 40

Luriup

Abgesehen von meinem 1.char hab ich die Story ab Level 20 bei allen links liegen gelassen.
Einfach die Tagesmissionen, Trial, 2xDF, ab 30 Duskworld, ab 35 Misty Hollow
und schwups war man 41+.????

Viciskander

da hast dann wohl einen fehler gemacht 😉
normalerweise sollte man immer zwischen 20-30 offene Quests als Reserve haben, abhängig vom lvl das man gerade hat.
wenn man natürlich Tower, Spinnen und Underground auslässt … ja dann kanns passieren das man auf einmal ohne Quest da steht. nur so ein Tipp fürs nächste mal.

Original Gast Chris

also pflücke 5 pflanzen dort und bring sie npc x nach da… ne danke ich hasse questen …

zum glück startet mu legend bald in die zweite beta und ich kann fleissig weiter grinden =)

VoidX86

Ich hats auch versucht, ich komm einfach nicht mehr an soo Asia Anime Mmos ran.
Schon beim erstellen eines Chars… irgendwie sieht jeder männliche Char aus wie ne Schwuchtel.
Und beim Questen… auf Quest klicken und man läuft automatisch hin wo man hin muss. Ist absolut nich meins, das einfach immer mehr
Verblödung.
Keine Ahnung ob ich langsam zu alt dafür werde XD.
Meine letzte Hoffnung wird Pantheon Rise of the Fallen.
Alles andere als Pve Spieler zur Zeit aufn Markt spricht mich einfach nicht mehr an.
Da fühle ich mich zur Zeit bei Warframe am besten aufgehoben.

Koroyosh

Also vom Fortschritt her ähnlich wie ESO, gefällt mir 😉

Es wurde kein wort über Crafting erwähnt (oder alles was nicht mit kämpfen zu tun hat). Ich nehme mal an, dies ist nur (wenn überhaupt) Nebensachte?

Jürgen Horn

Beim Crafting hab ich wegen der vielen China-Schriftzeichen nicht genug Durchblick sammeln können, um da was sinniges drüber zu schreiben. Hol ich aber – wie das PvP – fest in der nächsten Beta nach. Versprochen 🙂

Viciskander

und das Gildensystem vllt auch mal anschauen. falls du da hilfe benötigst, meld dich einfach!

Jürgen Horn

Ja, das is ne gute Idee, vieleicht mach ich echt ne Mein-MMO-Testgilde auf um das Game gescheit mit euch zu prüfen. Muss mal schauen, wie viel Zeit ich letzendlich für die 2. Closed Beta aufbringen kann.

Viciskander

ist nur leider nicht mit dem gründen einer gilde getan, du brauchst ne ganze reihe leute die dir dabei helfen, die gilde dann aufzubauen …erst dann sieht man welch möglichkeiten das gildensystem bietet -> civ5 😉

Erzkanzler

Crafting ist in RO wohl recht mächtig was ich so gelesen habe. Mir ist so als hätt ich sogar “Best in Slot” gelesen. Aber dank noch sehr lückenhafter Loka konnte man kaum sinnvoll einen Blick darauf werfen.

EverHater

Äh.. dann grindet man die Quests? Wo ist da der Unterschied?

Derdon

Keiner aber der Hype muss ja irgendwie gefüttert werden …

Ich frage mich da eher warum es keinen richtigen Westpublisher für das Spiel gibt …

Jürgen Horn

Der Unterschied besteht darin, dass einfallsreiche Quests mMn einfach mehr Spaß machen als zig Biester umzuhauen.

Gerd Schuhmann

Biester? Was sollen denn Biester sein? Ach, du meinst Viecher!

Jürgen Horn

Ich hab extra wegen dir “Biester” geschrieben 😛

EverHater

Ja, genau, einfallsreiche Quests… seid 20 Jahre MMORPG’s kaum welche gesehen. Selbst das SWTOR artet irgendwann mal in Tägliche Missionen grinden.
Ich finde es muss eine ausgewogene Mischung sein. Manchmal ist eine Grindrunde, wenn diese so fließend ist wie in Diablo zB, doch besser als 10 Quests zu machen welche man die letzten Tage oder Wochen immer und wieder erledigte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x