Resident Evil bringt eigenständigen Multiplayer-Shooter – Beta startet schon bald

Zur Feier des 25. Jubiläums von Resident Evil hat Capcom am 21. Januar 2021 den Multiplayer-Shooter Resident Evil Re:Verse angekündigt. MeinMMO fasst alle bekannten Infos dazu für euch zusammen.

Zum 25. Jubiläum von Resident Evil hat Capcom ein Showcase veranstaltet. In diesem Rahmen wurde nun, neben einem Crossover-Event mit The Division 2, der eigenständige Multiplayer-Shooter Resident Evil Re:Verse angekündigt.

Das ist Re:Verse: Bei Resident Evil Re:Verse handelt es sich um einen klassischen Arena-Shooter, dessen Grafikstil ein wenig an Borderlands erinnert und der in der Third-Person-Perspektive gespielt wird. Bis zu 6 Spieler treten in einer Runde gegeneinander an.

Im Trailer könnt ihr euch erste Szenen dazu anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Link zum Video

Ihr könnt aus einer Auswahl an Helden und Schurken wählen, die viele von euch aus früheren Resi-Teilen kennen dürftet. Zu den Helden gehören beispielsweise Claire Redfield, Ada Wong, Leon S. Kennedy oder Chris Redfield. Die Charaktere haben unterschiedliche Eigenschaften und Fähigkeiten.

Sobald ihr sterbt, könnt ihr die Rolle von fiesen Gegnern wie Nemesis oder Jeff Baker übernehmen und Jagd auf andere Spieler machen. Das werdet ihr in einer Closed Beta testen können.

Alle Infos zur Closed Beta

Wann startet die Beta? Auf der offiziellen Website habt ihr bis zum 25. Januar die Möglichkeit, euch für einen Beta-Test zu registrieren. Die erste Runde der Closed Beta soll dann am 27. Januar starten.

Auf welcher Plattform erscheint die Beta? Bisher ist die Closed Beta nur für Xbox One und PS4 angekündigt. Von Next Gen und PC ist keine Rede. Ob diese folgen, ist derzeit nicht bekannt.

Die 5 besten Horrorspiele im Multiplayer für PC, PS4 und Xbox One

Kostenlos, aber nicht für alle

Resident Evil Re:Verse wird als eigenständiger Titel erscheinen, ist aber unter bestimmten Umständen kostenlos verfügbar.

Wie kommt man gratis an das Spiel? Laut Capcom bekommen alle Käufer von Resident Evil 8 den Re:Verse-Shooter kostenlos. Das erscheint am 7. Mai 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X / S, PS5 und PS4. Auf der Website gibt Capcom allerdings an, dass das Angebot möglicherweise nicht dauerhaft gültig ist.

Wann erscheint Resident Evil Re:Verse? Bisher ist kein Release-Datum bekannt. Sicher ist, dass der Multiplayer-Shooter für PC, Xbox One, Xbox Series X und S, PS5 und PS4 erscheinen wird. Die Versionen für PS5 und Xbox Series werden allerdings den Vorgänger-Konsolen entsprechen (also PS4 und Xbox One).

Was haltet ihr von der Ankündigung? Habt ihr Interesse an einem Resi-Multiplayer-Shooter? Oder seid ihr eher Freunde der klassischen Singleplayer-Spiele?

Die besten Multiplayer-Shooter in 2021 findet ihr hier.

Quelle(n): kotaku.com, PCGamer.com, residentevil.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ron

Ganz ehrlich, das sieht furchtbar aus und wenn wir ehrlich sind, dann sind auch alle Multiplayer Ambitionen rund um Resident Evil brutal gescheitert: Umbrella Corps und Operation Racoon City wurden von den Spielern vernichtend aufgenommen. Lediglich Resident Evil Outbreak hatte seine Fans, aber dieser Erfolg liegt nun fast 20 Jahre zurück.

Blackangel320

Das funzte auch nur weil alle zusammen Arbeiten mussten. Es gab eine Geschichte drum herum und man musste zusammen überleben. Das sieht eher nach 0815 Deathmatch aus und selbst die haben mehr Reis als das gezeigte momentan. Nur für Hardcore Fans was….wenn überhaupt.

Nostro

Sowas ähnliches haben die mal mit “Umbrella Corps” versucht, ist aber brutal geflopt. Keine Ahnung warum man sowas wieder rausbringt, wahrscheinlich als kleines Gimmick fürs neue RE.

Swing

Am Ende muss man natürlich das fertige Produkt abwarten und viel zu sehen gab es ja nicht wirklich, aber ich bin skeptisch. Die Steuerung schaut auf den ersten Blick so aus, als sei sie einfach aus den Remakes übernommen – ohne gescheites Deckungssystem etc. glaube ich nicht, dass das gut ankommt. Beispielhaft dafür die Szene, in denen sich in einem Raum einfach vier Spieler gegenüberstehen und im Stand aufeinander ballern – nach Action sieht das nicht wirklich aus. Auch gefallen mir die Maps nicht. Leere Gänge und große Hallen ohne wirkliche Deckungsmöglichkeiten – das wirkt alles etwas undurchdacht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x