Red Dead Online: So schaltet Ihr andere Spieler im Multiplayer stumm

Der Voice-Chat in Red Dead Online kann Fluch und Segen zugleich sein. Wir zeigen Euch hier, wie Ihr andere Spieler oder Euch selbst in RDR 2 Online stummschaltet.

Im Online-Modus von Red Dead Redemption 2 gibt es viel zu erleben. Missionen für NPCs, Spielmodi um Leben und Tod oder auch Schießereien mit anderen Spielern in der offenen Welt gehören zur Tagesordnung.

Im Voice-Chat tummeln sich jedoch oft die nervigsten Spieler, die einem nach einem Duell nochmal schön einen reindrücken wollen und Sprüche im Chat ablassen. Zum Glück könnt Ihr andere Spieler einfach stummschalten und müsst Ihr damit nicht rumärgern.

Spieler muten in Red Dead Online

Damit Ihr endlich stillen Frieden in Red Dead Online findet, ruft Ihr einfach das Online Menü auf und trefft die richtige Einstellung.

Wie mutet man Spieler? Drückt links auf dem D-Pad, um auf’s Free-Roam-Menü zuzugreifen. Wählt jetzt Spieler aus. Um diese Liste zu filtern, könnt Ihr die Schultertasten nutzen.

Da könnt Ihr jetzt Freunde, letzte Spieler, Crew-Mitglieder oder auch auch Spieler in der Nähe aufrufen. Letzteres wird wohl am häufigsten genutzt. Denn dort könnt Ihr jetzt auswählen, ob Ihr alle Spieler muten wollt, die da auftauchen. Oder vielleicht einen oder mehrere bestimmte Spieler einzeln.

Red Dead Online Spielerliste MutenDas bemängeln Spieler am System gegen Griefer in Red Dead Online.

So könnt Ihr nur zu bestimmten Spielern sprechen

Manche Spieler würden gerne definieren, wer ihr Stimme hören kann. Das sollen beispielsweise nicht alle Spieler in der Umgebung, sondern nur Freunde.

Wie stellt man seinen Sprachchat ein? Drückt wieder links auf dem D-Pad, um ins Free-Roam-Menü zu gelangen. Wählt diesmal Online-Optionen. Manövriert zu Sprach-Chat.

Als Standard-Einstellung ist hier „Jeder“ ausgewählt. Ihr könnt es aber zu „nur Freunde“, „nur Trupp“ oder „nur Crew“ verändern.

Red Dead Online Beta Titel FBWollt Ihr dennoch mit anderen Spielern kommunizieren, aber nicht sprechen, dann nutzt doch einfach die Emotes in Red Dead Online.

Sollte man sein Mikrofon stummschalten?

In vielen Situationen ist es sinnvoll, sein Mikrofon aktiviert zu haben. Bei gemeinsamen Überfällen mit anderen Spielern kann man sich leichter absprechen. Das macht ein taktisches Vorgehen deutlich bequemer.

Sollte Euch dann aber doch mal ein Gegner nerven, könnt Ihr diesen gezielt stummschalten. Und so sorgt Ihr dafür, dass Euer Pferd vor Dieben sicher ist.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.