In Red Dead Online regnet es gerade ausgebrannte Boote

In Red Dead Online berichten Spieler über einen absurden Glitch oder einen Exploit. Offenbar fallen im Online-Modus von Red Dead Redemption 2 plötzlich Boote aus dem Himmel. Die Straßen von Saint Denis sind zum Teil verstopft von ausgebrannten Booten.

Wo regnet es Boote? In der Stadt Saint Denis kommt es zu vermehrten Bootschauern.

Wie die US-Seite Kotaku berichtet, wächst sich das zu einer Art Naturereignis aus. Die Boote tauchten entweder an Stellen auf, an denen sie einfach nichts zu suchen haben, oder sie fallen sogar aus dem Himmel.

Red_Dead-Boot
Quelle: Twitter

Auf reddit unterhalten sich die Spieler von Red Dead Online über die Boote. In den sozialen Netzwerken wie Twitter tauschen sie Fotos über ihre zufälligen Begegnungen mit Booten aus.

Wenn zu viele Boote in den Straßen lägen, komme es sogar zu Performance-Einschränkungen, heißt es. Zusätzlich soll auch unsichtbares Gerümpel die Straßen von Saint Denis heimsuchen und zu Problemen führen.

Niemand kann sich im Moment erklären, was da genau los ist und warum so viele Boote die Stadt bevölkern. Spieler berichten, sie hätten dutzende ausgebrannte Boote entdeckt.

Woran liegt das? Das weiß man nicht, ein Statement von Entwickler Rockstar steht noch aus.

  • Manche denken, es wäre lediglich ein Glitch, mit dem man in einer Beta eben rechnen müsse. Rockstar hatte extra darauf hingewiesen, dass es zu solchen Problemen in der Beta kommen kann.
  • Auf reddit glaubt aber ein Spieler, dass jemand mit bösen Absichten dahintersteckt. Er sagt: „Jemand lässt es diese Boote regnen. Jemand muss wahrscheinlich einen Exploit gefunden haben, um Boote zu spawnen. Gestern hat es Boote geregnet.“
  • Andere vermuten gar, da könnten „Hacker“ am Werk sein.

Aber dafür gibt es noch keine Bestätigung.

So reagieren Spieler: Die Spieler reagieren im Moment amüsiert über diese kuriosen Begegnungen. Der Bug scheint einfach zu absurd zu sein, um sich darüber ernsthaft zu ärgern.

Spieler stellen lediglich kurios und wahrheitsgemäß fest: „Red Dead Online hat ausgebrannte Boote, die auf den Straßen von Saint Denis spawnen.“

Red Dead Online: Diese 10 Dinge stören Spieler im Multiplayer
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

30
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Blue
Blue
1 Jahr zuvor

Boote hab ich nicht gesehen aber Massen Leichen unterhalb von Valentine bei mir, kann jedoch leider keine Screens reichen, auf den Server jedoch müssten es einige auch gesehen haben. Nach einer gewissen Zeit dann, Stürzte das Game ab, weiß aber nicht ob alle oder nur ich.

Deus
Deus
1 Jahr zuvor

Das ist der erste Hinweis auf ein neues Gebiet. XD Es geht auf nach Skypia. Hoffentlich gibt es auch einen Gott mit dem Namen Enel und eine Arche.

Slinger
Slinger
1 Jahr zuvor

Die ersten Hacker sind schon da? Dann hat ja wie bei GTA auch bald keiner mehr Geldsorgen.

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Ein grandioser Singleplayer aber ein Multiplayer der fast so verbuggt ist wie Fallout 76. Wie kann das sein?

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Wie das sein kann? Indem es eine Beta ist????????????‍♂️

Azureus
Azureus
1 Jahr zuvor

Beta ausrede — 8 jahre devtime und starke ähnlichkeit mit rdr1o und nem tripple a game– ich würd sagen spieler geben rockstar ne freikarte

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Jemand füttert den Server mit einem Fake Client? Das kann dazu führen. Da klopft jemand den Server von der Client seite aus um später „Hacks und Cheats“ zu verkaufen

FunPlayer
FunPlayer
1 Jahr zuvor

uhhh, die Haker aus GTA haben nen neuen Spielplatz. Schööön smile

Tini
Tini
1 Jahr zuvor

Nicht nur boote, ich hatte einen anderen bug.
Ich war richtung mein lager.. sehe ich mein lagersymbol auf der karte richtung westen. Auf dem weg dahin verschwindet das lagersymbol auf der minimap und ändert dein standort richtung osten. Auf dem weg nach osten verschwindet das lagersymbol wieder und taucht wieder auf norden auf. Konnte so mein lager nicht erreichen????????

xDeechen
xDeechen
1 Jahr zuvor

Ich falle öfters mal durch die Welt spawne wieder und falle erneut das geht so lange bis ne fehler meldung kommt oder man das spiel beendet :/

Phil
Phil
1 Jahr zuvor

Das hatte ich auch heute 2x wink

Schuschu
Schuschu
1 Jahr zuvor

Das hatte ich auch gestern smile Bin dann einfach ins Menü und habe nochmal den free roam (Gebiet gewechselt) meiner Gegend ausgewählt. Nach kurzem laden, ging es dann wieder.

Dafür
Dafür
1 Jahr zuvor

Was das Spiel hat Bugs?

Muss ich sofort 20 YouTube flame Videos drüber machen.

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Was wahrscheinlich auch der Grund sein dürfte, warum es RDR2 „noch“ nicht für den PC gibt. Und aktuell, ganz ehrlich, ändert sich der Frust zur Erleichterung. Kaum auszumalen was ein solch verbugtes Game am PC anrichten würde wenn man selbst auf Consolen schon solch Chaos vorfindet. Ich glaube, auch von der aktuellen Qualität des Beta Status, hat R* zu hoch gepokert. Wenn man Kritiken verfolgt, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Selbst GTA Online welches in letzter Minute von quasi einem Mann realisiert wurde, war deutlich anspruchsvoller und das im Jahr 2013

z0nyy
z0nyy
1 Jahr zuvor

Schwachsinns Kommentar..

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Sehe ich auch so. Einsicht und so ????????

Cryptic Dawn
1 Jahr zuvor

Komm, jetzt mal unter uns… Du hast doch Gewürzkraut geraucht!? ????????????????

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Tabak nennt man das normalerweise ????

doglady33
doglady33
1 Jahr zuvor

????????Lass dir ne Konsole schenken, dann müsste nicht rumheulen.

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Im Leben nicht. Das einzige was in eine Brotbüchse kommt ist Brot

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
1 Jahr zuvor

Na dann. Stay salty! smile

Schuschu
Schuschu
1 Jahr zuvor

Lass lieber wieder Frust aufkommen. Ich habe die Singleplayer Story fast durch und auch schon seit Start RDR2 Online gespielt. Bisher hatte ich einen einzigen Glitch, der mich durch die Welt fallen ließ. Ansonsten lief alles prima. Also keine Spur von Chaos ;=)

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

*seit

Schuschu
Schuschu
1 Jahr zuvor

Danke für den Hinweis ;=)

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

BOOTE, BOOTE, BOOTE! ????

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Die Booten gerade die Server neu

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ah, I see you‘re a man of culture as well

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Dieser Kommentar verdient mehr upvotes als er hat, köstlich!

Pierre Brosowski
Pierre Brosowski
1 Jahr zuvor

Da hat sich Rockstar wohl bei den Werbeaktionen von Fortnite inspirieren lassen. Ich vermute mal stark den Tornado als neue Wettermöglichkeit

SP1ELER01
SP1ELER01
1 Jahr zuvor

So lange der Tornado keine Haie in die Stadt Weht… ????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.