PvP-Liga in Pokémon GO ist für Viele unspielbar – Endlich reagiert Niantic darauf

In Pokémon GO gibt es seit Monaten große Probleme mit der PvP-Liga. Genervte Trainer haben nun einen offenen Brief an Niantic verfasst. Die Entwickler antworteten prompt und versprechen eine Aufklärung.

So steht es um die PvP-Liga: Seit dem Beginn der PvP-Liga sind Bugs im Modus zur Normalität geworden. Immer wieder fixt Niantic einige Probleme, doch es kommen dann schnell wieder neue Bugs hinzu.

Die Fehler gehen so weit, dass manche Trainer einfach gar nicht mehr spielen können und Runden durch Bugs verlieren. Andere Trainer haben die Lust am Modus verloren. Sie wollen keine Zeit in etwas investieren, wo sie dann durch Spielfehler verlieren.

Das ist jetzt passiert: Wer Fan der PvP-Liga ist, aber einfach nur noch von den Fehlern genervt ist, kann nun Hoffnung haben. Trainer haben die bekannten Fehler der Liga zusammengetragen und sie an Niantic geleitet.

Die Entwickler haben darauf reagiert und versprechen ein Update für kommende Woche. Darin soll über die Fehler aufgeklärt werden.

Update zu PvP-Bugs soll kommen – Community zweifelt

Das ist der offene Brief: Der Brief stammt von diversen PvP-Veteranen. Darunter sind auch bekannte YouTuber wie der deutschsprachige Spieletrend. Ansonsten sind es vor allem Organisatoren von PvP-Turnieren und hochrangige Kämpfer in der Liga.

Im Brief wird fein säuberlich aufgelistet, was in der PvP-Liga gerade falsch läuft. Es werden die bekannten Bugs genannt und passend dazu gibt es noch eine ausführliche Erklärung und ein Video, was den Bug zeigt.

So reagiert Niantic: Der Brief wurde auf Twitter von zahlreichen Trainern geteilt und schlussendlich erreichte er auch Niantic. Sie antworteten auf Twitter mit: „Vielen Dank für euer durchdachtes und konstruktives Feedback. Wir haben unsere Entwickler eingeschaltet, um euch ein umfassendes Update darüber zu geben, was zur Lösung der Probleme in GO Battle League unternommen wird. Dies wird zwar einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wir streben an, euch dieses Update bis Ende nächster Woche zur Verfügung zu stellen.“

Das heißt, dass man sich hier transparenter zeigen möchte. Niantic will Einblicke in die Probleme geben und möglicherweise erklären, warum ein Fix so schwierig ist.

Was sagen Trainer dazu? Viele Spieler sind noch skeptisch darüber, ob die Fehler tatsächlich bald behoben werden können. Immerhin gab es immer wieder Bug-Fixes und neue Fehler verschlimmerten oftmals die Situation.

Auf Twitter gibt es diverse Kommentare darüber, dass man erstmal die PvP-Liga pausiert. Wenn die Bugs dann tatsächlich gefixt wurde, kommt man gerne zurück.

Wenn ihr aktuell trotzdem noch in die PvP-Liga starten möchtet, dann legen wir euch unsere Tier-List für alle Ligen ans Herz. Dort seht ihr eine große Auswahl an starken Pokémon, damit ihr euch nützliche Teams bauen könnt. Sollte es zu keinen Bugs kommen, dann könnt ihr dadurch zahlreiche Siege einfahren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LoD

Sind ja nicht nur die Bugs, die es unspielbar machen. Auch das Punktesystem demotiviert total. Den einen Tag geht man 22:3 und bekommt 115 Punkte gutgeschrieben, den nächsten Tag startet man mit 0:5 und verliert 128 Punkte.
So passiert es dann, dass man die „Arbeit“ von ner ganzen Woche, an einem Tag verliert und man oft durch die Bugs und Abstürze nichtmal irgendwas dagegen tun kann.

Hauhart

Ja die Bugs sind mit ein Hauptgrund warum ich bei PoGo einen chilligen Bogen um die PvP ***** mache 😉
Viel schlimmer ist die queue engine, also wer gegen wen kämpfen wird.
Das ist reines Lottospiel.
Ein Beispiel:
Nehmen wir mal stumpf an du hast 3 super imba pvp C-day max sumpex und die engine weißt dir einen Spieler zu mit 3 normalen folipurbas …dann hast du einfach die RNG Ars***arte gezogen ^^
So oder so ist PvP in PoGo derzeit total Banane. xD

RaZZor89

Was mich ziemlich nervt ist und ich nicht weiß ob das einer einer bekannten Bugs ist aber ich greife manchmal sehr langsam an und somit ist auch meine Lade-Attacke sehr langsam voll. Beim Gegner ist hingegen davon nichts zu spüren und ich kann den Kampf nur verlieren. Bisschen so als ob ich nur mit der halben Geschwindigkeit angreifen kann

Malte

Es gibt langsame und schnelle Attacken. Müsstest drauf achten welche du deinen Pokemon beibringst. Und manche Attacken laden euch schneller auf als andere aber machen weniger schaden etc

RaZZor89

Ich kämpfe immer mit denselben Viechern ^^

Malte

Macht keinen Unterschied ein Pokemon hat meistens mehrere verschiedene sofort und lade Attacken

LoD

Den kenne nur allzu gut. Wenn das gegnerische Sumpex im Spiegelkampf 3x zur Haubitze kommt, bevor die eigene voll ist und man sehen kann, dass es nicht am Gegner liegt sondern daran, dass das eigene Sumpex für einen Lehmschuss solange braucht, wie sonst nur Charme- oder Konfusionsuser für eine Sofortattacke brauchen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x