PUBG startet „Fix the Game“-Kampagne, will endlich Fehler beheben

PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds) will gen die Fehler vorgehen, die Spieler nerven. Mit einer neuen Kampagne fokussiert man sich auf das Ausbügeln von Problemen.

Ist doch nichts Neues, oder? Fehlerbehebungen sind auf den ersten Blick nichts Neues für PUBG. In den vergangenen Updates wurden schließlich immer wieder Fehler angegangen. Das entsprach aber nicht immer den Erwartungen der Spieler.

In der neuen Fix-The-Game-Kampagne fokussiert man sich ausschließlich auf das Beheben von Fehlern, dem Einbau von Quality-of-Life-Funktionen und Verbesserungen an der Performance.

Das steht auf dem Plan von „Fix the Game“

Keine Ablenkung: Traut man dem Plan der Kampagne, sollen jetzt wirklich die Fehler behoben werden, die Fans schon lange nerven. Dass das Game „unrund“ läuft, bemängeln Spieler schon lange. Neue Spielmodi oder andere Spielereien, die von Fehlerbehebungen ablenken könnten, stehen nicht auf dem Plan.

PUBG Road Map
Ein Auszug der Fix-PUBG-Roadmap

Den Anfang macht ein Patch: Zum Start gab es gleich einen Patch für die Live-Server, der weitere Grafik-Optionen wie „Sharpening“ oder das Einstellen des FPS-Limits erlaubt. Spieler können außerdem ihre Team-Mitglieder stumm schalten. Mehrere Fehler-Behebungen gehören zu diesem ersten Patch.

Roadmap für geplante Aufgaben: In einer Roadmap zeigen die PUBG-Entwickler, was für Arbeiten anstehen. Im August geht es um Charakter-Optimierungen und weitere Verbesserungen der Client-Performance. Server-Performance, Anti-Cheat und Matchmaking stehen auch auf dem Plan.

Dazu eröffnete PUBG eine Webseite für Fix-PUBG, bei der Ihr in Details erkennen könnt, was genau geplant ist.

PUBG Road Map2

Nicht nur für PC: Viele der Verbesserungen für die PC-Version werden dann gleich für die Xbox-Version übernommen.

Was sagt die Community?

Positives Feedback: Auf Reddit freuen sich viele Nutzer darüber, dass PUBG so offen die aktuellen Probleme anspricht, die Community involviert und das Spiel aktiv verbessern möchte.

Nutzer kuroti schreibt: Bin sehr stolz auf euch bei PUBG Corp. Wenn das funktioniert und ihr es schafft, eure Versprechen zu halten und PUBG zu „fixen“, habt ihr für die nächsten Jahre ein grundsolides Spiel.

Darauf antwortete Community Mananger PUBG_Hawkinz, dass man die Spieler-Erfahrung verbessern und das Spiel reparieren muss. Das ist, was man jetzt tut.

PUBG Update 20

Jetzt warten die Spieler gespannt darauf, ob der Plan der PUBG-Entwickler aufgeht. Was haltet Ihr von der Kampagne?

League of Legends, PUBG: Das Team von OMG trainiert in einer Art Raumschiff
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.