Pokémon GO Travel: Wie läuft das weltweite Fang-Event ab? Wann starten die Boni?

Pokémon GO Travel: Wie läuft das weltweite Fang-Event ab? Wann starten die Boni?

Die weltweite Fang-Herausforderung in Pokémon GO ist gestartet. Wann die Boni aktiviert werden und wie lange sie aktiv bleiben, zeigen wir Euch hier.

Seit wenigen Stunden läuft der weltweite Fangwettbewerb in Pokémon GO. Jeder Trainer, der Monster in der Wildnis fängt, nimmt automatisch am Event teil und hilft, das große Ziel zu erreichen.

Als besondere Herausforderung hat sich das Team von Niantic überlegt, dass innerhalb von wenigen Tagen drei Milliarden Pokémon gefangen werden sollen.

Schaffen wir es, gemeinsam das Ziel zu erreichen, erwarten uns fette Belohnungen.

Pokémon GO Challenge – Die wichtigsten Infos

Wir tragen die wichtigsten Details zusammen:

  • Das Event startete am Abend des 19. November und endet am 26. November.
    • Die Belohnungen sind länger aktiv.
  • Ihr habt die Chance, viele Erfahrungspunkte und Sternenstaub zu sammeln.
    • Dafür müssen die verschiedenen Ziele erreicht werden, die Niantic vorgibt.
  • Beim Erreichen von Bronze, Silber und Gold gibt es außerdem weitere Pokémon-Spawns in der Wildnis.
  • Gelingen uns 3 Milliarden Pokémon-Fänge, gibt es ein besonderes regionales Pokémon auf der ganzen Welt.
pokemon pikachu

Weltweite Belohnungen – Wann werden sie freigeschaltet?

Das Event ist in drei Kategorien eingeteilt:

  • Bronze (500 Mio. Pokémon) bringt doppelte XP, Lockmodule mit einer Dauer von sechs Stunden und zusätzliche Pokémon-Spawns. Update – Das erste Ziel haben wir erreicht.
  • Silber (1,5 Mrd. Pokémon) bringt zusätzlich zu den Bronze-Belohnungen doppelten Sternenstaub und noch mehr Pokémon-Spawns.
  • Gold (3 Mrd. Pokémon) bringt die genannten Boni aus Silber und Bronze und schaltet zusätzlich Porenta auf der ganzen Welt frei. In Ost-Asien, wo es Porenta schon gibt, erscheint außerdem Kangama.

Wie Niantic auf Reddit erklärt, werden die Belohnungen schon kurz nach dem Erreichen der Meilensteine aktiviert (nicht erst nach Ende des Events).

Pokémon Global Goals Silphroad

Aktueller Zwischenstand der Fang-Challenge

Auf Twitter gab das Pokémon GO-Team jetzt einen Zwischenstand der Fang-Herausforderung bekannt. Nach einem Tag haben wir bereits 298.159.864 Pokémon gefangen. Um das große Ziel mit 3 Milliarden Pokémon zu erreichen, müssen wir allerdings zulegen.

  • Am Morgen des 21. Novembers erreichten wir das erste Ziel mit über 500 Millionen gefangenen Pokémon.
  • Am 22. November um 10:14 Uhr gab das Pokémon GO-Team bekannt, dass wir nun eine Milliarde Pokémon gefangen haben.
    • Das Silber-Ziel rückt näher!
  • 22. November – 20:45 Uhr – Es wurden jetzt mehr als 1,2 Milliarden Pokémon gefangen
  • 23. November – 08:10 Uhr – SILBER! Das zweite Ziel wurde erreicht
  • 23. November – 20:27 Uhr – Langsam aber sicher geht es auf „Gold“ zu
  • 24. November – 07:33 Uhr – Die zwei Milliarden wurden geknackt!
  • 24. November – 20:43 Uhr – Fast 2,3 Milliarden Pokémon-Fänge
  • 25. November – 06:45 Uhr – 2,5 Milliarden Pokémon – Nicht mehr weit!
  • 25. November – 18:41 Uhr – Jetzt sind es schon 2,8 Milliarden Fänge
  • 26. November – 01.51 Uhr – GESCHAFFT! Wir haben Gold – Diese Belohnungen warten jetzt auf Euch
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie lange halten die Event-Boni?

Die Belohnungen halten über das Event hinaus an. Niantic schreibt, dass die Boni bis zum 1. Dezember 2017 (22:00 Uhr) aktiv bleiben. Ausgeschlossen sind Porenta und Kangama. Die beiden Regional-Pokémon sind nur für 48 Stunden nach Erreichen des Gold-Ziels an den neuen Orten in Pokémon GO verfügbar.

Die Bronze-Belohnungen mit doppelten Erfahrungspunkten, verlängerten Lockmodulen und mehr Pokémon-Spawns sollten also für eine lange Zeit aktiv sein. Wir vermuten, dass dieses Ziel bereits am 20. November erreicht wird.

Porenta Release weltweit für alle Spieler

Porenta und Kangama werden, wie die anderen Boni, kurz nach dem Erreichen des Meilensteins freigeschaltet.

Schaut also regelmäßig bei uns auf der Seite vorbei, um zu erfahren, wann die neuen Pokémon unterwegs sind. Schnell informiert werdet Ihr dabei auf unserer Facebook-Seite zu Pokémon GO, unserer Pokémon GO-Gruppe auf Facebook oder hier auf Mein-MMO.de

Pokémon Porenta
Quelle: PokeWiki

Wie viele Pokémon muss ein Trainer fangen? Pokémon-Zähler?

Das Team von PokémonGOHub schätzt, dass mindestens 15 bis 22 Pokémon pro Tag von jedem Trainer gefangen werden müssen, um das Gold-Ziel zu erreichen. Sie gehen von weltweit rund 20 Millionen Trainern aus, die täglich spielen.

Wir schätzen, dass es noch einige Pokémon mehr sein könnten, die wir pro Tag fangen müssen. Durch die Belohnungen des Bronze-Ziels sollte allerdings genug Motivation vorhanden sein, um die anderen Ziele zu erreichen.

Pokémon GO AR Küchentisch

Am besten wäre es, wenn Niantic einen Pokémon-Zähler aktivieren würde, auf dem man die Fang-Statistiken im Auge behalten könnte. Ob es so eine Funktion geben wird, ist allerdings fraglich.

Die größten Baustellen in Pokémon GO – Diese Probleme nerven die Spieler gewaltig

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dirk

Bronze ist aktiv

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx