Pokémon GO: Update 0.69.1 für Android, 1.39.1 iOS  – Motivation-Verlust!

Das Pokémon GO-Update 0.69.1 für Android beziehungsweise 1.39.1 für iOS kommt und ändert die Motivation der Verteidiger stark. Außerdem kehrt ein alter Bekannter zurück ins Spiel, den viele von Euch schon vermisst haben.

Der neue Pokémon GO-Patch 0.69.1 für Android-Geräte und 1.39.1 für iOS-Geräte befindet sich auf dem Weg zu Euch. Die Pokémon GO-Entwickler von Niantic haben das Update nun für den Roll-Out freigegeben, der den Download nach und nach in den verschiedenen Regionen und Ländern freischalten wird.

Wann genau das Update in Deutschland verfügbar ist, steht bisher noch nicht fest.

Durch die Pokémon GO-Aktualisierung soll ein vermisster Team-Leiter wieder zurück ins Spiel kehren. Außerdem wird ein Motivation-Bug behoben, von dem viele Trainer dachten, dass er eigentlich genau so geplant war.

Patch-Notes 0.69.1, 1.39.1 – Pokémon mit weniger als 3000 WP betroffen

Das neue Pokémon GO-Update behebt einige Fehler im Spiel. Dazu gehört leider auch ein Feature, von dem wir bisher dachten, es wäre so geplant. Das betrifft Pokémon mit weniger als 3000 WP, die als Arena-Verteidiger deutlich langsamer die Motivation verloren als Monster mit mehr als 3000 WP.

Offenbar war der deutlich schnellere Motivation-Verlust das Ziel der Entwickler und soll nun auch bei Monstern unter 3000 WP aktiv sein. Hier gibt´s die Patchnotes:

  • Der vermisste Team-Captain “Spark” ist zurück und bewertet wieder wie gewohnt die Pokémon von Team Intuition. Zuletzt starteten Trainer bereits Such-Aktionen für Spark auf Twitter
  • Ein Fehler beim Motivations-Verlust wurde behoben, der Pokémon mit weniger als 3000 WP betraf.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Pokémon GO abstürzte, nachdem Tränke zu schnell hintereinander genutzt wurden.
  • Ein weiterer Fehler wurde behoben, bei dem Pokémon GO abstürzte, nachdem alle sechs Pokémon während eines Raids besiegt wurden.
  • Die Abstürze auf iPhone 6-Geräten sollten nun behoben sein.
Pokémon GO Raids

“Was? DAS war ein Bug?”

Auf Reddit und Facebook sieht man bereits erste Reaktionen auf die Patch-Notes. Trainer sind verwundert über die Fehlerbehebungen der 3000 WP-Pokémon.

Als Erklärung: Ihr könnt den Pokémon GO-Arenen Monster aus Eurer Sammlung als Verteidiger zuweisen. Die Verteidiger-Pokémon haben eine Motivations-Anzeige. Ist diese Anzeige voll, haben sie viele WP und gelten als “stark”. Über Zeit sinkt diese Motivations-Anzeige und damit auch die WP Eurer Pokémon – Sie werden also schwächer und sind für Arena-Angreifer leichter zu besiegen.

Pokémon GO Arena Guide Titel

Fleißige Trainer fanden schnell heraus, dass Pokémon mit mehr als 3000 WP schneller ihre Motivation verloren, als Pokémon mit weniger als 3000 WP. Als Verteidiger setzte man deshalb häufig Monster mit bis zu 2999 WP ein, damit diese länger Ihre Motivation behielten und weniger häufig gefüttert werden mussten.

Man ging davon aus, dass ein Bug dafür sorgt, dass Pokémon mit mehr als 3000 WP so schnell ihre Motivation verloren. Nun stellt sich aber heraus, dass das genau so gewollt war und Niantic nun “nachgebessert” hat. Das enttäuscht viele Spieler:

  • “Motivation-Bug für <3000 WP? Hab ich etwas verpasst oder bedeutet dass, dass die Motivation nun noch schneller sinkt?”
  • “WARTE, der Bug betraf Pokémon UNTER 3000 WP?”
  • “Wenn der 10% Motivationsverlust pro Stunde nun jedes Pokémon betrifft, sollte Niantic das Münzen-Limit wieder auf 100 pro Tag erhöhen. Es wird ja nun noch schwerer sein, eine Arena für die entsprechende Limit-Zeit zu halten”

Ob Niantic auch diesen Ekel-Glitch der legendären Pokémon behoben hat?

Quelle(n): Pokémon GO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ermanius

Man kann dafür jetzt auch in entfernten Arenen füttern 🙂
Das bringt aber nur wenig Motivationsgewinn, was ich gut finde, denn sonst wird man noch von Stubenhockern geärgert…
Und mit den Arenen ist es doch irgendwie leichter und gemütlicher geworden. Bin auf eine andere Gegend ausgewichen in der Nähe meiner Arbeit, und da wird man nicht dauernd von Goldmedaillensammlern rausgeschmissen. Und dank ablaufender Motivation fliegt man hier zuverlässig, aber eben nicht zu schnell aus der Arena raus.

Ermanius

Ich schätze mal, so 1/4 Motivationsgewinn im Vergleich zum Aufladen vor Ort.

Ermanius

Offenbar mit den goldenen Beeren erhöht man auch von daheim aus die volle Motivation.
Extrem ärgerlich, heute abend bin ich spazieren gegangen, hab probiert, heute endlich eine Arena zu erobern und länger zu halten, ok da spaziert grad wo ich fast fertig bin, einer von den anderen vorbei und erhöht alle Werte.
Geh ich zur nächsten Arena, passiert dasselbe, obwohl keiner da ist.OK, da wohnt vielleicht einer grad ums Eck. Geh ich halt zu einer anderen, wird wieder dasselbe gemacht.
Und aus der einen Arena, wo ich vor 2 Stunden reingekämpft bin, bin ich nach 5 Minuten rausgeflogen. Wo der gesteckt hat, möchte ich auch wissen.
Hier sind’s immer die gleichen 5 Spieler der anderen Farbe, die alle Arenen besetzen, und jetzt sitzen die offenbar zusätzlich fett irgendwo herum, und vermiesen einem aus der Ferne den Spaß. Das erste Mal seit ich das spiele, dass ich wirklich einen Hass auf die Spieler einer anderen Farbe bekomme.
Ich frag mich echt, was die davon haben, hier alle Arenen dauerhaft zu besetzen. Mehr wie die 50 Münzen springen doch sowieso nicht heraus. Außer dass sie halt verhindern, dass Spieler anderer Farben auch Münzen bekommen.

Frank

Bei der ständigen Fütterei kommt man sich vor als ob man Tamagotschi
spielt.

Arenen kann selbst bei voller Motivation in 10 Minuten
plattmachen, also ist ein so schneller Verlust Schwachsinn. Nach 6
Stunden sind die Pokemon so niedrig das man sie in einer Kampfrunde
umhustet.

Füttern ist sowieso zwecklos, da die Beeren viel zu wenig
bringen und auch noch in der Nutzungsanzahl begrenzt sind.

Ich frag mich ob die, die sich bei Niantic so einen Mist ausdenken, das Spiel
wirklich spielen,

Vinzenz Walter

Seit dem großen update konnte ich noch keinen raidkampf absolvieren. Im die Meldung FEHLER
Kann mir da jemand helfen. Nia tut es nicht

Hülya Arslan

Mir ergeht es genauso . Wüsste zugern woran es liegt ?

Vinzenz Walter

Hab die schon 5 mal angeschrieben. Offensichtlich sind die unfähig das zu beheben

Vinzenz Walter

Tatsächlich. Stell die Uhr am Handy auf ( automatisch aus dem Netz beziehen) . Hat bei mir geklappt

Axel Stoffel

Mach mal einen kompletten Neustart deines Handys. Dann Sychronisiert sich die Uhr wieder richtig. Ein paar Sekunden unterschied reichen schon. Bei mir und meinem Sohn war es erfolgreich.

Vinzenz Walter

Danke.wenn das mal so banal einfach wäre. Leider nicht

Mars4tw

Schau doch mal in den Einstellungen deines Handys. Hast du die Urzeit auf manuell oder automatisch eingestellt? Wenn manuell dann stell es bitte um.

Vinzenz Walter

Danke. Hat tatsächlich geholfen. Zumindest beim 1 Kampf. Aber wie soll man denn auf sowas kommen?

Mars4tw

Ich hatte das Problem selber nicht. Mir hat aber jemand bei einem Raidkampf erzählt das er dieses Problem hatte und irgendwo gelesen hat das es mit der Synchronisation der Uhrzeit zusammenhängt. Nach der Umstellung klappte es auch bei ihm. Viel Spaß beim kämpfen:-)

Vinzenz Walter

Wie auch immer. Das war es auf jeden Fall. Danke für die Hilfe

Wes

Hab mich schon gewundert warum das spiel bei mir immer crasht bzw aufhängt nachdem ich pokemon geheilt habe (iphone 6 plus) danke für den fix

Michi

Sollen sie es doch gleich so machen, dass man, um ne Arena zu leeren, bloß noch nen Knopf drücken muss. Jetzt wird’s wirklich lächerlich!

Ermanius

Na, das wird jetzt mühsam.
Hier rennt einer rum, der auch nachts alle paar Stunden Arenen einnimmt, und vormittags gleich weiter macht. Und sich oft nach 20 Minuten schon rächt, wenn man mal in der eigenen kurzen Freizeit “seine” Arena einnimmt, weil er die grad kurz zuvor eingenommen hat. Wo ich nicht mal Fairnessbedenken habe, weil ich ja sehe, dass er seine Stunden locker zusammenbekommt.
Also schon mühsam, hier wegen eines einzelnen Spielers die 8 Stunden voll zu bekommen
Der hat’s ja jetzt noch leichter, einem auf die Nerven zu fallen.

Axel Stoffel

Also ich nenne das “Rumdoktorn”!
Nach wie vor können meine Monster mehrere Tage eine Arena verteidiegen und ich bekomme trotzdem nur 50Münzen.
Da sollte man mal nachbessern!

Daniel Rudolphi

Weil das Limit von den Münzen 50 am tag ist daher ist es peng wie viele du in Arenen zurück bekommst

Leo Ross

Ah ja, hab mich schon gewundert warum alle meine Pokemon in den Arenen so schnell die Motivation verlieren. Der Patch ist wohl schon da….

Quirinus Eifler

Dieser Patch ist wohl Serverseitig, dafür braucht es glaube ich kein Client-Update.

Frank

Ja ist serverseitig, geht garnicht anders, weil ja sonst die Motivation nicht sinken würde während man ausgeloggt ist. Die Änderung selbst ist großer Mist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x