Pokémon GO: Tauschfunktion und PvP – Niantic-Chef macht Hoffnung

Eine Tauschfunktion und PvP sind weiterhin Ziele für Pokémon GO. Niantic-CEO John Hanke im Interview.

Viele Trainer der Pokémon-GO-Community warten auf die angekündigten PvP- und Tausch-Features des Augmented-Reality-Spiels. Von diesen Funktionen sprach Niantic schon vor einigen Monaten, konnte sie aber bisher nicht fertigstellen.

In einem Interview erklärt Niantic’s CEO John Hanke, dass diese Features nicht vergessen wurden. Allerdings hängt Pokémon GO etwa 6 Monate hinter dem eigentlichen Zeitplan.

John Hanke über das erste Pokémon-GO-Jahr

In einem Interview mit TheVerge spricht Hanke über das erste Jahr des beliebten Mobile-Games, in dem Ihr kleine Monster in Eurer Umgebung fangen könnt. Wie bereits in anderen Interviews häufig erwähnt wurde, war der Hype zum Start des Spiels ein Schock für die Entwickler. Sie haben zwar mit vielen Spielern gerechnet, aber nicht mit so vielen.

Pokémon GO Raids

Dieser überraschende Erfolg zwang das Team dazu, den Entwicklungsplan umzustellen und die Infrastruktur neu aufzubauen. Diese Maßnahmen waren wichtig, kosteten aber viel Zeit. Deshalb liegt Pokémon GO aktuell ungefähr sechs Monate hinter dem eigentlichen Zeitplan.

PvP und Tauschfunktion stehen noch auf dem Plan!

Weil die Arbeit an der neuen Infrastruktur plötzlich so wichtig wurde, verschoben sich andere Funktionen weiter in die Zukunft. Von Spieler-gegen-Spieler-Kämpfen, in denen Trainer gegeneinander antreten können, sprach Niantic schon in den ersten Monaten von Pokémon GO. Eine Tauschfunktion, mit der Ihr Eure gefangenen Monster mit anderen Spielern handeln könnt, soll es auch geben. Aber wann? In der Community weisen Trainer regelmäßig darauf hin, dass sie immer noch auf die versprochenen Funktionen warten.

Hanke erklärte, dass PvP-Kämpfe und eine Tauschfunktion zwar verschoben wurden, aber immer noch auf dem Plan stehen. Die Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe sollten eigentlich schon im Spiel eingebaut sein.

pokemon-go-relaxo-garados

Hätte Niantic zum Start des Spiels ein deutlich größeres Team gehabt, wären diese Funktionen vermutlich schon im Spiel aktiv. Da aber niemand mit solch einem Hype rechnete, der Millionen Spieler anzog, mussten sie viel Zeit in die Infrastruktur von Pokémon GO stecken.

Cheats – Hieran wird aktiv gearbeitet

Erfahrungen mit Cheatern machten das Niantic-Team bereits bei ihrer Ingress-App. Es war klar, dass einige Spieler “spoofen” werden und damit die eigentlichen Regeln des Spiels umgehen wollen. Dass nun einige Firmen Geld damit verdienen, andere Accounts zu leveln und das Betrügen “so” ausartet, wurde nicht erwartet.

Es ist schwer, Pokémon GO für alle Spieler “fair” zu gestalten, sagt Hanke. Entwickler, die eigentlich an der Gestaltung neuer Features arbeiten könnten, kämpfen nun gegen die Cheater in Pokémon GO.

Pokémon GO

Unsere Gedanken zum Interview, Trading und PvP

Das Interview mit TheVerge zeigt Details, warum die aktuelle Situation von Pokémon GO so ist, wie sie ist. Erst kürzlich bekamen wir die Arena-Überarbeitung (die laut Hanke das beste Update für Pokémon GO ist). Diese und andere Funktionen sollten eigentlich schon länger im Spiel aktiv sein, wurden aber durch Probleme verzögert.

Es ist schön zu hören, dass PvP-Kämpfe und die Tauschfunktion immer noch auf dem Radar der Entwickler sind und jetzt nicht verschwiegen werden. Das steigert die Hoffnung darauf, dass wir diese Features bald sehen könnten.

Wir freuen uns auf die angekündigten Funktionen und sind gespannt, wie Niantic diese umsetzen wird.


Die Raid-Kämpfe mit legendären Pokémon werden bereits getestet

Quelle(n): TheVerge, PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tocadisco

Für mich persönlich wäre eine Teamtauschfunktion am wichtigsten. Viele Freunde haben am Anfang blau oder rot genommen nur ich gelb. Die würden ja alle gerne ins gelbe Boot kommen nur geht das nicht, weil man am Anfang eine Entscheidung getroffen hat, welche eigentlich erst viel später Relevanz hat.

Recruit Gaming

pvp, richtiges 1vs, 3vs3, 6vs6 wäre schonmal n knaller.
aber die Tauschfunktion wird das spiel kaputt(er) machen…

das war in jedem Spiel so, das:
-Cheater davon profitieren
-Es immer leute gibt die damit Reibach machen
-der durch den PVP modus wäre man nicht mehr in vorteil gegenüber wenig spielern… die kaufen ich dann einfach paar 100er, und dann haben die nen vielzocker übertrumpft

dicker daumen runter dafür…

die sollten lieber das Münzsystem wieder anheben und verändern..
wir sind 90 Spieler in unserer regionalen Raidgruppe… und da sind alle not amused drüber..

Vallo

PvP mit dem Kampfsystem ist doch absolut uninteressant…

Frystrike

Ich finds ja auch witzig, dass Pokemon go noch immer in der Schnellzugriffliste bei Euch steckt, ist das noch immer so interessant?

Gerd Schuhmann

Jo, das ist an vielen Tagen das Spiel, was auf unserer Seite die meisten Leute interessiert.

Michelle Möller

nur weils dich nicht interessiert^^

Frystrike

Ja sozusagen aber ich kann ja nicht von mir auf andere schließen 🙂 Deswegen die Frage ob das denn tatsächlich noch so geht… ^^ und da finde ich die Antwort vom Schuhmann doch sehr interessant…

Tocadisco

Nach der Winterpause bin ich wieder täglich am Start..
Und mit mir noch 2 andere Freunde. Also ja ist wieder interessant und bin froh, dass ich hier zu meiner Hauptliebe Destiny auch noch mit den PoGo News versorgt werde, anstatt bei Reddit rumzueiern ^^

Chris

Die Tauschfunktion braucht doch im Moment echt niemand mehr. Ich denke 90 % der Spieler die seit dem Anfang dabei sind werden alle Pokemons die hier in Deutschland zu fangen sind mittlerweile haben.

Bevor das Cheaten nicht im Griff ist möchte ich auch garkeine Tauschfunktion.

Das aktuelle Arenen Update, als das beste Update zu bezeichnen ist eine Frechheit. Die treuen Spieler wurde damit einfach nur vorm Kopfgestoßen. Das Spiel wurde komplett für Gelegenheitsspieler ausgelegt.

Das es nur noch 50 Münzen am Tag gibt ist ebenfalls eine Frechheit. Außerdem ist es total blöd das man nur noch seine Münzen erhält wenn man aus der Arena fliegt.

In meinen Freundeskreis haben 70 % nach diesen Update aufgehört. Ich warte noch den Sommer hab passiert hier nicht noch was werde ich ebenfalls aufhören.

Dachlatte

Paytowinmon Go… ^^ Neue Arena hörte sich gut an, war aber nur ein weiteres Downgrade. Spiele seid dem Update auch nicht mehr!

Weitere Funktion reinballern bringt es auch nicht wirklich… der Spielspaß wird wohl immer bei den Stadt-Spielern bleiben.
Auf dem Land ist diese App einfach nicht zu gebrauchen. Fast sogar eine Abzocke da man genötigt ist Items zu kaufen, als wegzuwerfen!

DMC

Zu den 50 Münzen Tagesmaximum. Das liegt wohl in erster Linie daran das der PremiumRaidpass 100 kostet. Die wollen halt nicht dass man sich pro Tag noch nen 2. Pass kaufen kann. Durch das Update benötigt man auf Dauer auf jeden Fall Beutelerweiterungen für die ganzen Items. Am Ende des Tages wollen die halt Geld verdienen. Das kann man als Fechheit empfinden, aber so ist das halt nun mal. Ärgerlich aber Okay. Für mich bedeutet das Update in erster Linie weniger Stress, vorher musst ich immer sehr viel Zeit investieren um in einer von Blau dominierten Gegend das Maximum an Münzen zu verdienen. Jetzt ist das easy. Wenn du natürlich vorher schon im Dominanten Team warst, beschwerst du dich dass du keine 100coins mehr fürs Nichtstun bekommst. Habe durch die Raids jetzt doch ne Menge blauer Spieler kennengelernt, die heulen alle rum und sind auch noch der Meinung dass Sie ja vorher so dermaßen stark unterwegs waren. Und wenn ich mir dann die Kampfstatistiken anschaue, geht ja in der Raidalobby, dann sehe ich da immer nur Lappen, die nix getan haben außer mit Ihrer absoluten Überzahl den anderen Teams den Spaß am Spiel genommen haben. Kommt halt auf die Perspektive an… Mir hat das alte System auch viel besser gefallen, meine Freundin freut sich aber dass ich nicht mehr so viel Zeit bei meinen allabendlichen Arenabattles verbringe…

Jürgen Janicki

Ich wäre schon über legendäre raids glücklich und vllt ein global event,in dem man die regionalen monster auch mal fangen könnte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x