Bald könnt Ihr Pokémon GO mit veraltetem iOS nicht mehr zocken

Ihr habt noch iOS-Geräte mit altem Betriebssystem? Dann solltet Ihr es für Pokémon GO jetzt updaten.

In wenigen Tagen trennt sich das Mobile-Game “Pokémon GO” von Geräten mit älteren Betriebssoftwares. Das betrifft aber erstmal nur Apple-Nutzer. Die werden dann gezwungen, ein neueres Betriebssystem zu nutzen, um weiterhin Monster in Pokémon GO fangen zu können und PokéStops zu drehen.

Pokémon GO iOS 8-Support beendet

Auf der offiziellen Webseite von Pokémon GO gibt das Team bekannt, dass die Unterstützung für das veraltete iOS 8 bald beendet wird. Geräte, die mit diesem Betriebssystem arbeiten, können Pokémon GO nach dem 20.11.2017 nicht mehr starten oder darauf zugreifen.

Wenn Ihr dieses Betriebssystem nutzt, solltet Ihr das mindestens auf die iOS-Version 9 aktualisieren, um weiterhin Pokémon GO zocken zu können.

Welche iPhones und iPads unterstützen iOS 9?

iPhones ab der “4S”-Version unterstützen das iOS-9-Betriebssystem. iPads ab Modell “iPad 2” können iOS 9 installieren. Alle Geräte findet Ihr in dieser Liste der Supported Devices auf Wikipedia.

Pokémon GO

Warum macht Niantic das?

Die Entwickler erklären, dass sie durch diese Maßnahme ihren Entwicklungsprozess optimieren können. Außerdem werden die freien Ressourcen dann für das Entwickeln neuer Technologien eingesetzt.

Die überwiegende Mehrheit der Apple-Nutzer ist bereits zu iOS 9 und höher übergegangen. Da Spieler von älteren Betriebssystemen zu neueren übergehen, aktualisieren wir regelmäßig unsere Anforderungen für unterstützte Geräte, damit wir uns auf die Geräte konzentrieren können, die unsere Spieler nutzen.

Android-Support und iOS9+ läuft weiterhin

Trainer, die Android-Geräte oder Apple-Geräte mit iOS-Version 9 oder höher nutzen, sind von diesen Änderungen nicht betroffen. Ihr könnt wie gewohnt weiterzocken. Für Android gilt die Mindest-Version 4.4.

Pokémon GO 6 Monster

Ihr seid Euch nicht sicher, welche iOS-Version Ihr gerade nutzt? Wählt auf Eurem Apple-Gerät “Einstellungen”, wählt anschließend “Allgemein” und dann “Info”. Neben dem Punkt “Version” erfahrt Ihr, welches Betriebssystem gerade installiert ist.

Wie aktualisiere/update ich mein iOS-Gerät?

Um Euer Gerät zu aktualisieren, ruft Ihr erneut die Einstellungen auf und wählt dort “Allgemein”. In der Liste findet Ihr den Punkt “Softwareupdate” und wählt diesen aus. Anschließend prüft Euer Gerät, ob Aktualisierungen verfügbar sind, oder die Software bereits auf dem neusten Stand ist.

iphone7-ios11-settings-general-software-update
Quelle: Support.Apple.com

Ist ein Update verfügbar, könnt Ihr den Download und die Installation dort starten. Weitere Hilfe zum Aktualisieren von Apple-Geräten gibt es auf der Support-Webseite von Apple. iOS-Update Anleitung auf support.apple.com

Dieses Apple-Update verhindert Niantics Blacklist Funktion

Quelle(n): PokemonGOSupport
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x