Pokémon GO: Softban durch Beeren-Versand? Niantic deaktiviert das Feature

Ihr könnt keine Beeren an Arena-Verteidiger senden? Niantic hat das Feature in Pokémon GO deaktiviert, um Probleme zu beheben.

Im jüngsten Patch 0.69.0, der gestern erst angekündigt wurde, gibt es offenbar größere Probleme. Das Update aktivierte eine neue Funktion in Pokémon GO, mit der Ihr Beeren zu Arena-Verteidigern senden könnt. Offenbar ist diese Funktion noch so fehlerhaft, dass Niantic sie zunächst wieder deaktivieren musste.

Einige Spieler berichten davon, dass sie durch das Versenden von Beeren einen Softban bekamen.

Beeren versenden geht nicht – Funktion deaktiviert

Das Update 0.69.0 für Android beziehungsweise 1.39.0 für iOS brachte einige Veränderungen ins Spiel. So gibt es jetzt neue Symbole im Pokémon-Info-Screen, die anzeigen, wie Ihr ein Pokémon gefangen habt. Eine weitere Änderung sorgte allerdings für heftige Probleme im Spiel:

  • „Ab sofort könnt Ihr über den Pokémon-Info-Screen Beeren an Pokémon schicken, die eine Arena verteidigen.“

Pokémon GO

Der Versand der Beeren stärkt die Verteidiger-Monster, ohne dass Ihr direkt vor der Arena stehen müsst. Diese Funktion sollte Eure Pokémon-Abenteuer eigentlich erleichtern, doch jetzt gibt es genau damit heftige Probleme.

Nachdem das Update gestern bereits für einige Spieler verfügbar wurde, klagten viele Trainer über Probleme mit der neuen Funktion. Auf Reddit und in unserer Pokémon GO Facebook-Gruppe erklärten Spieler, dass sie durch das Versenden von Beeren einen Softban bekamen. Greift hier das Anti-Spoofing-System von Niantic die Falschen an?

Auf Twitter erklärte Niantic letzte Nacht, dass man die Funktion temporär deaktivieren wird, um einen Fehler zu beheben.

Wann die Funktion wieder aktiviert wird, ist zunächst unklar. Wir hoffen auf eine schnelle Fehlerbehebung von Niantic.

Falsche Team-Leiter in Pokémon GO

Ein weiterer Bug des letzten Updates ist die falsche Anzeige von Team-Leitern. So wird Team Gelb beispielsweise nicht mehr der gewohnte Team-Leiter „Spark“ angezeigt, wenn man seine Pokémon bewerten lässt. An seiner Stelle tritt Candela von Team Rot auf und bewertet die Pokémon der Spieler des gelben Teams.

Pokémon GO Falsche Teamleiter

Quelle: Twitter @PKSparkxx

Ein ungewohnter Anblick für viele Spieler, die plötzlich einen anderen „Chef“ haben, der sich ihnen gar nicht vorgestellt hat. Dieses Problem sollte aber auch bald wieder behoben sein.

Es wird legendär! Data-Mining findet Hinweise im Code Pokémon GO, Legendäre Raids mit Lugia-Symbol

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.