Pokémon GO: Diese Shinys gibt’s aus den Feldforschungen im März 2019

In Pokémon GO bringen die Feldforschungen für März 2019 viele Shinys. Wir zeigen Euch, welche das sind, wie Ihr sie kriegt und wie sie aussehen.

Worum geht’s? Seit Anfang 2019 könnt Ihr in Pokémon GO gerade besonders viele Shinys durch die Feldforschungen sammeln. In dieser Übersicht zeigen wir Euch, welche schillernden Pokémon durch die Quests erscheinen können.

Update: Diesen Artikel haben für die Aufgaben im März aktualisiert.

Shiny-Liste für Feldforschung im März bei Pokémon GO

Hier listen wir Euch die Pokémon auf, deren Shiny-Form Ihr jetzt im März durch die Feldforschung erhalten könnt. Bedenkt, dass diese Begegnungen nicht garantiert sind, sondern nur eine Chance auf Shinys besteht. Da sich die Feldforschungen nicht verändert haben, sind die Shinys hier auch ähnlich wie im Februar. Neu dabei sind Machollo und Menki.

Shiny Nebulak

  • Quest: Werfe 3 großartige Würfe
  • Quest 2: Schicke 2 Geschenke an Freunde

Shiny Larvitar

  • Quest: Werfe 3 fabelhafte Würfe hintereinander

Shiny Bisasam, Glumanda, Schiggy

  • Quest: Gewinne einen Arena-Kampf
  • Quest 2: Nutzer 5-mal Power-Up bei einem Pokémon

Shiny Amonitas

  • Quest: Gewinne einen Level-3-Raid oder höher

Shiny Aerodactyl

  • Quest: Gewinne 5 Raids
  • Quest 2: Entwickle ein Pokémon mit Hilfe eines Gegenstands

Shiny Traumato

  • Quest: Kämpfe in einem Raid

Shiny Dratini

  • Quest: Fange ein Drachen-Pokémon

Shiny Magnetilo

  • Quest: Fange 5 Kampf-Pokémon

Shiny Karpador

  • Quest: Fange 10 Pokémon
  • Quest 2: Nutze 10 Sananabeeren, um Pokémon zu fangen

Shiny Hunduster

  • Quest: Fange 10 Pokémon (gleiche wie bei Karpardor)

Shiny Sandan

  • Quest: Fange 10 Boden-Pokémon

Shiny Kabuto

  • Quest: Fange 10 Eis-Pokémon

Shiny Fukano

  • Quest: Nutze 5 Beeren, um Pokémon zu fangen

Shiny Tragosso

  • Quest: Nutze 5 Himmihbeeren, um Pokémon zu fangen

Shiny Snubbull

  • Quest: Brüte ein Ei aus

Shiny Evoli

  • Quest: Entwickle ein Pokémon

Shiny Sonnkern

  • Quest: Entwickle ein Pokémon (gleiche wie bei Evoli)

Shiny Machollo

  • Quest: Kämpfe 5x in einer Arena (auch bei „kämpfe 1x in einer Arena“ möglich)

Shiny Menki

  • Quest: Kämpfe in einer Arena
Shiny Übersicht für März 2019 – Links Normalform, rechts Shiny

Wurde ein Shiny erstmal in der Welt von Pokémon GO freigelassen, könnte jede Begegnung mit diesem Pokémon die schillernde Variante zeigen. Es sei denn, Niantic macht einen Fehler. Diese Shinys konnten Trainer wochenlang nicht finden.

Wie selten sind Shinys in den Feldforschungen? Shiny-Formen sind deutlich seltener als die „normalen“ Formen der Pokémon. Man schätzt, dass die Chance auf ein Shiny bei ungefähr 1:60 liegt. Sie unterscheiden sich nur optisch zur normalen Form. Besonders für Sammler sind sie dadurch attraktiv.

Auf die Shiny-Familie von Geckarbor können sich Spieler beim Community Day im März freuen

Warum sind jetzt gute Chancen auf Shinys? Die Feldforschungen im März bei Pokémon GO belohnen Euch mit vielen Pokémon-Begegnungen. Ein großer Teil davon kann schillernd sein. Es gibt also keine Garantie, durch eine Feldforschung einem Shiny zu begegnen. Ihr habt aber die Chance, wenn Ihr die aufgeführten Forschungen erledigt, dem dazugehörigen Pokémon in seiner schillernden Form zu begegnen.

Keine News verpassen: Behaltet unsere Facebook-Seite für Pokémon GO im Auge, um keine Shinys zu verpassen.

Lugia und Ho-Oh als Shiny im März 2019

Wenn Ihr einen Forschungsdurchbruch freischaltet, gibt es auch die Chance, der Shiny-Form der legendären Pokémon zu begegnen.

Alle Feldforschungen für März 2019 in Pokémon GO gibt’s hier

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.