Pokémon GO: Server Down – Anmeldung fehlgeschlagen

Aktuell sind die Spiele-Server von Pokémon GO nicht erreichbar. Entwickler berichten von Serverproblemen.

Seit wenigen Minuten sind die Server von Pokémon GO nicht erreichbar. Spieler berichten auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken, dass sie sich nicht im Spiel anmelden können. Grund dafür sind offenbar technische Probleme.

Update 19.1. 21:58Uhr: Die Server sind wieder online. Damit die Anmeldung klappt, solltet Ihr Pokémon GO neustarten.

Pokémon GO Server Status

Die Pokémon-Jagd vieler Trainer wird aktuell zwangsweise unterbrochen. Schuld daran sind offenbar Serverprobleme, die das Anmelden in der App Pokémon Go verhindern.

Auf Twitter gaben die Entwickler vor wenigen Minuten bekannt, dass man von den Problemen weiß. Sie arbeiten zurzeit an einer Lösung und geben ein Update heraus, wenn der Fehler behoben wurde.

Bis dahin müssen die Pokémon-Abenteur leider unterbrochen werden. Wir werden Euch aber direkt Informieren, wenn die Probleme behoben wurden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch ausrechnen lassen, wie lange Ihr spielen müsst, um Level 40 zu erreichen. Vorausgesetzt, die Server funktionieren. Wie viele Jahre braucht Ihr bis Level 40?

Auch interessant:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.