Pokémon GO: Schnäppchenfang – Dataminer entdecken Fang-Funktion in Patch 0.55.0

Mit einem Schnäppchenfang steigt die Chance, ein Pokémon zu fangen. Hinweise auf diese Funktion wurden nun bei Pokémon GO gefunden.

Vor wenigen Tagen gab Niantic die Veröffentlichung des neuen Pokémon GO-Updates 0.55.0 bekannt. In diesem Patch wurde die Ladezeit bei Android-Geräten reduziert und Rollstuhl-Support in Kombination mit der Apple Watch integriert.

Beim Datamining von TheSilphRoad fielen weitere Änderungen auf, die in den Patchnotes nicht erwähnt wurden. Unter anderem gibt es Hinweise auf eine Schnäppchenfang-Funktion, die die Fang-Chancen von wilden Pokémon erhöhen könnte.

Was ist der Schnäppchenfang?

Seit der 5. Generation (Schwarze Edition und Weiße Edition) gibt es diese besondere Mechanik bei Pokémon-Spielen. Ein Schnäppchenfang passiert zufällig und ist an einem Wurf-Geräusch zu erkennen, das einem Zischen ähnelt. Anschließend fällt der PokéBall nicht direkt auf den Boden, sondern wackelt zunächst einmal in der Luft. Durch dieses Wackeln wird dem Pokémon bereits eine Chance genommen, sich aus dem Ball zu befreien.

Auf dem Boden angekommen wackelt der Ball jetzt nur noch ein weiteres Mal, bis Ihr das Fangergebnis sehen könnt. Ein Schnäppchenfang muss nicht immer erfolgreich sein, denn das Pokémon hat immer noch eine Chance, sich zu befreien. Allerdings ist die Chance auf einen Fang erhöht, da das Pokémon nur noch einmal hin und her wackeln kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Chance, einen Schnäppchenfang zu bekommen, steigert sich mit der Anzahl Eurer registrierten Pokémon im PokéDex. Dieser Fang ist nicht auf eine besteimmte Art von PokéBall beschränkt.

Datamining-Ergebnisse

Im Pokémon GO-Code vom neusten Update 0.55.0 fand man den Begriff “Critical Catch”, der in den deutschen Versionen Schnäppchenfang heißt. Möglicherweise können wir diese Fangmechanik also schon bald in Pokémon GO sehen. Ob diese aber wie oben beschrieben umgesetzt wird, steht noch nicht fest. Die bisherigen Informationen, wie der Schnäppchenfang funktioniert, stammen aus dem PokeWiki.

Pokémon GO

Neue Bonbons könnte es bald für Buddy Pokémon-Erfolge geben. Ein neuer Item-Typ “Candy Award” wurde entdeckt, der möglicherweise in Verbindung mit Buddy-Pokémon und deren Erfolgen steht. Das ist allerdings, wie der Schnäppchenfang, nicht von Niantic bestätigt und nur Spekulation aufgrund von Veränderungen im Spiele-Code.


Pokémon GO bald auf einem neuen Gerät spielen? Die Entwickler denken über eine sicherere Alternative nach.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x