Pokemon Go: Release-Datum und Preis bekannt – Bald können wir sie im RL fangen!

In diesem Sommer soll Pokemon Go für iPhone und Android-Geräte erscheinen.

Während des Nintendo-Streams zur E3 2016 gaben die Entwickler bekannt, dass Pokemon Go voraussichtlich noch im Juli erscheinen wird. Zusammen mit Niantic Labs plant man, in der Anfangs-Version von Pokemon Go über 100 verschiedene Pokemon fangen zu können. Im Laufe der Zeit sollen noch weitere Pokemon hinzugefügt werden, die man entweder fangen oder bekämpfen kann.

Die Funktionen von Pokemon Go

Für das Pokemon-Spiel in der “Augmented Reality” – was so viel wie “Erweiterte Realität” bedeutet – gibt es in der Basis-Version schon coole Funktionen. Beispielsweise gibt es eine Kamera-Funktion, die es Trainern ermöglicht, wilde Pokemon zu fotografieren. Diese Fotos werden dann auf dem Handy gespeichert, damit Ihr sie mit anderen teilen könnt. Außerdem kann man als Spieler wählen, ob man einen virtuellen Hintergrund möchte, oder mit Hilfe der Handy-Kamera die Pokemon auf den Straßen der eigenen Stadt sieht.

Pokemon Go Kämpfen
Ein Pokemon-Kampf im eigenen Garten

Je mehr Pokemon man als Trainer fängt, desto mehr Erfahrungs-Punkte bekommt man. Erfahrung ist deshalb wichtig, weil Ihr mit einem höheren Erfahrungs-Wert stärkere und seltenere Pokemon fangen könnt. Tauschen war schon immer ein wichtiger Punkt bei Pokemon-Spielen und darf natürlich auch bei Pokemon Go nicht fehlen. Die Tausch-Funktion wird aktuell noch entwickelt und wird erst nach dem Start des Spiels verfügbar werden und nicht von Anfang an im Spiel eingebaut sein.

Pokemon Go wird zum Start noch keine Verbindung mit den neuen 3DS-Versionen Pokemon Sonne und Mond haben.

Pokemon Go “Plus” Version

Zu dem Basis-Spiel gibt es auch eine Plus-Erweiterung als Gadget, das man entweder am Handgelenk mit Hilfe eines Armbandes oder an der Kleidung tragen kann. Für 34,99 Dollar gibt es dieses Gerät, was sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden kann.

Pokemon Armband

Bei bestimmten Ereignissen im Spiel wird der Träger darüber informiert, wenn sich beispielsweise ein Pokemon in der Nähe aufhält. Mit Hilfe des Knopfes, der auf dem Gerät ist, kann man außerdem Pokemon fangen oder andere, einfache Funktionen im Spiel ausführen. Auch Pokemon Go Plus soll noch im Juli 2016 veröffentlicht werden.

In unserem Pokemon Go Artikel findet ihr noch weitere Screenshots und Gameplay Videos.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Ich bin gespannt. Jetzt würde ich mir “nur” noch wünschen die “richtigen” Teile auch auf meinem Smartphone spielen zu können. (Man wird ja wohl noch träumen dürfen…)

Double Crunch

Warum nicht einfach einen Emulator herunterladen?:D

Dachlatte

https://pokemmo.eu/?local=de Oder das zocken ^^

Ich denke die App(Pokemon Go) wird bestimmt lustig…

Gorden858

Weil illegal?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x