Pokémon GO: Diese neuen Raidbosse findet Ihr in der Abenteuerwoche

Neue Gestein-Raidbosse sind in Pokémon GO freigeschaltet worden. Diese könnt Ihr jetzt in der Abenteuerwoche bekämpfen.

In Pokémon GO läuft gerade ein Gestein-Event, die Abenteuerwoche. Es gibt häufigere Gestein-Wildspawns und außerdem neue Bosse in den Arenen. In den Raidstufen 1 bis 4 erwarten Euch neue Gegner wie Kabuto oder auch Geowaz. In den nächsten Tagen könnt Ihr Eure Sammlung also mit starken Gestein-Monstern aufwerten. Wir zeigen Euch, welche jetzt verfügbar sind.

Raidbosse beim Gestein-Event in Pokémon GO

Neue Raidbosse: Kurz nach Start des Events fing die Community damit an, die neuen Raidbosse zusammenzutragen. Dabei ist jetzt folgende Übersicht herausgekommen , die die neuen Gegner für die Abenteuerwoche zeigt. Bisher wurden dreizehn neue Bosse bestätigt. Sie werden in der Übersicht fett markiert.

  • Tier 1
    • Kabuto, Amonitas, Anorith, Liliep, Karpador
  • Tier 2
    • Magcargo, Nasgnet, Mogelbaum, Flunkifer
  • Tier 3
    • Pottrott, Sonnfel und Lunastein (regional), Aerodactyl, Machomei
  • Tier 4
    • Rizeros, Geowaz, Despotar, Absol, Stolloss
  • Tier 5
    • Latias und Latios, Ho-Oh
Pokémon GO Pottrott

Quelle: Pokewiki

Achtung, Pottrott ist ein harter Brocken! Pottrott versuchten viele Trainer solo zu besiegen und scheiterten daran. Das Monster hat offenbar zu hohe Lebenspunkte und eine zu starke Verteidigung, um von einem Trainer alleine besiegt zu werden. Trainer Renton85 schreibt, dass er es nicht mal mit seinen stärksten Kyogre schaffte, das schildkrötenähnliche Monster zu besiegen.

Zu zweit habt Ihr hingegen gute Chancen gegen Pottrott. Packt Euch am besten starke Angreifer wie Kyogre, Garados, Despotar, Geowaz oder auch Dragoran ein.

Pokémon GO Abenteuerwoche

Das Event: Die Abenteuerwoche in Pokémon GO dreht sich um das Thema „Gestein“. Ihr findet in der Wildnis also häufiger Kleinstein, Liliep, Kabuto und ähnliche Monster. Dazu gibt es besondere Boni wie mehrfache EP beim Drehen einer Fotoscheibe eines PokéStops oder einer Arena. Die zehnfachen Erfahrungspunkte soll es für das Drehen einer Fotoscheibe geben, die Ihr vorher noch nie gedreht habt.

Man geht davon aus, dass die neuen Raidbosse bis zum Ende der Abenteuerwoche im Spiel bleiben. Eine Übersicht zur Abenteuerwoche in Pokémon GO gibt es hier.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.