Pokémon GO veränderte die Raid-Timer beim Johto-Event – Das ist neu

In Pokémon GO wurden die Raid-Zeiten angepasst. Jetzt halten Raids 90 Minuten lang an und Raid-Eier benötigen nur 15 Minuten zum Schlüpfen.

Was wurde verändert? Gerade läuft in Pokémon GO das Event zur Johto-Reise. Eine Woche lang können Spieler das Ereignis zelebrieren und treffen dabei auf viele neue Raidbosse.

Jetzt wurde an den Zeiten der Raids geschraubt. Wie Spieler auf Reddit berichten, sind die Zeiten, in denen Eier über den Arenen schweben, auf 15 Minuten reduziert wurden. Nach dem Schlüpfen halten die Raids dann 90 Minuten an.

Reaktionen auf die Änderungen

Was sagen die Spieler? Im Subreddit der Trainer-Community TheSilphRoad ist ein Thread derzeit sehr beliebt, der sich um die neuen Raidzeiten dreht. Ein Spieler schreibt „Manchmal fühlt es sich an, als wäre The Silph Road Niantics einzige Quelle für Qualitätskontrolle.“

Das forderten die Spieler: Einen Tag zuvor wurde ein Post in diesem Subreddit besonders befürwortet. Da schreibt ein Spieler „Im letzten Jahr gab es zur Woche mit den legendären Vögeln 15-minütige Raid-Eier und 90-minütige Raids. Niantic sollte das gleiche für die Bestien und Deoxys machen.

Als Grund gab man dort an, dass es „Alptraum“ sei, wenn man mehrere Level-5-Raids während eines Events machen will. Die Zeit, in der die Raids bestehen, wäre damit einfach zu knapp.

Pokémon GO Raid 90 Minuten
90 Minuten Raids – Quelle: Reddit

Mit diesem Post auf Reddit wollte man Niantic in letzter Minute darauf aufmerksam machen, wie wichtig die verlängerten Raid-Zeiten und verkürzten Eier-Zeiten seien und, dass man diese doch auch im neuen Event nutzen sollte.

Der Nutzer TrainerChops erklärt, warum für ihn die Änderung gut ist: „Damit wir schneller sehen, welche der 3 legendären Bestien aus dem Ei schlüpft, statt eine Stunde lang darauf zu warten.“

Was sind die Probleme? Diese Änderung kommt nicht bei allen Trainern gut an. Das Problem bei den langen Bosskämpfen ist, dass Arenen in der Zeit länger nicht besetzbar sind. Teilweise würden sich Spieler bei uninteressanten Raids kürzere Zeiten wünschen, damit man die Arenen schneller wieder nutzen kann.

Andere Spieler äußern dazu den Wunsch, dass die Lobby-Zeiten endlich gekürzt werden und man als Solo-Spieler nicht so lange auf den Start warten muss.

Wie findet ihr die neuen Raidzeiten? Die nächsten Raid-Stunden in diesem Monat sind auch schon bekannt:

Pokémon GO zeigt alle Bosse und Termine für Raid-Stunden im September
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.