Pokémon GO: Erste Spieler zeigen, wie die neuen Mega-Entwicklungen laufen

Pokémon GO: Erste Spieler zeigen, wie die neuen Mega-Entwicklungen laufen

Die Mega-Entwicklungen und Raids in Pokémon GO werden grundlegend überarbeitet. Erste Spieler nutzen das neue System schon und berichten von den Änderungen.

Was ist das für ein Update? Die Mega-Entwicklungen werden überarbeitet. Ausgewählte Pokémon im Spiel können so eine Entwicklung durchführen, die Mega-Energie kostet. Dadurch werden sie richtig stark und spendieren Boni für andere Pokémon. Die Community ist mit dem System aber schon lange unzufrieden und Niantic bestätigte nach vielen Leaks, dass man die Mega-Entwicklungen verbessert.

In Australien und Neuseeland ist das neue System schon aktiv. Wir zeigen euch, was die Trainer darüber sagen und wie es funktioniert.

So funktionieren die neuen Mega-Entwicklungen

Das ist bekannt: Auf reddit berichtet Nutzer hurryupthecakes von seinen Erfahrungen mit den jüngsten Mega-Änderungen, die er als Spieler aus Australien/Neuseeland bereits testen konnte.

– Die initialen Mega-Entwicklungskosten für eine Spezies, für die man noch keine Mega-Entwicklung durchführte, liegt bei 200 (100 für Tauboss/Bibor)

– Die Kosten für das Standard-Level liegen bei 40 (20 für Tauboss und Bibor), also genau wie die aktuellen Kosten. Die reduzierten Kosten für die höheren Level sind noch nicht verfügbar. Das Datamining zeigt, dass sie zu 20 (10) sinken

– Sobald ihr mindestens einmal eine Mega-Entwicklung bei einer Spezies durchgeführt habt, erscheint ein Mega-Symbol auf der Seite des Pokémon, das euch zur Mega-Zusammenfassung bringt. Dort kann man dann genau sehen, wie viele Entwicklungen man noch zum Level-Up benötigt und in welcher Abklingzeit ihr euch gerade befindet

– Pro Pokémon-Spezies könnt ihr nur einmal am Tag im Mega-Level fortschreiten. Nach dem ersten Mal erscheint eine „Tägliches Limit erreicht“-Meldung auf der Mega-Zusammenfassungs-Seite. Man kann zwar trotzdem weitere Mega-Entwicklungen an dem Tag durchführen, steigt dann aber nicht im Mega-Level

– Die Kosten für die Mega-Entwicklungen werden stetig gesenkt, während man sich in der Abklingzeit befindet. Mein Bibor, das gestern eine Mega-Entwicklung bekam, hatte reduzierte Kosten 19/20. Mein Tauboss mit verbleibenden 4 Tagen und 6 Stunden hat Kosten von 12/20. Das Glurak von einem Freund liegt irgendwo zwischen 2 und 3 Tagen und hat 9/40 Kosten. Diese Punkte lassen daraus schließen, dass in der Abklingzeit die Kosten von „Maximal“ auf „0“ sinken.

– Wenn ihr täglich für die maximalen Energie-Kosten Mega-Entwicklungen durchführt, dann braucht ihr 6×40 + 23×20 Energie, um das Max-Level zu erreichen. (700 Energie insgesamt, 350 für Bibor und Tauboss)

Quelle: Nutzer hurryupthecakes auf reddit

Wie läuft das in Raids? Nutzer ThisNico (via reddit.com) fügt hinzu: „Wenn ihr eine Mega-Entwicklung im Vorbereitungsbildschirm eines Kampfes durchführen wollt (wie in einer Raid-Lobby oder in der Team-Auswahl gegen einen Rocket-Anführer), müsst ihr das Pokémon bereits in eurem Team haben. Sobald das so ist, gibt es ein Mega-Symbol, das ihr drücken könnt, um ins Menü der Mega-Entwicklungen zu kommen.“

ThisNico weist auch auf ein Problem hin. Denn wenn man bereits eine aktive Mega-Entwicklung hat, kann man den Mega-Entwicklungs-Bildschirm aus einer Kampf-Vorbereitung heraus nicht aufrufen. Da erscheint dann eine Fehlermeldung. „Das zu ändern, wäre eine wichtige Quality-of-Life-Änderung, über die sich Niantic hoffentlich bewusst ist“, erklärt der Trainer.

Pokémon GO: Die stärksten Angreifer aller Typen im Video

Bedenkt, dass sich das System gerade im Test befindet und noch nicht weltweit verfügbar ist.

Wann kommt das neue Mega-Update? Niantic erklärt im Blogpost, dass es „bald“ für Spieler auf der ganzen Welt verfügbar ist. Ein konkretes Datum gibt es allerdings noch nicht.

An anderer Stelle wurde das große Event für den Sommer geleakt. Infos zum GO Fest 2022 wurden versehentlich veröffentlicht und zeigen alle wichtigen Details, die euch bei dem Event erwarten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x