Pokémon GO bestätigt Lavados durch Forschung, Shiny Mew im Spiel

Eine der Belohnungen für einen Forschungsdurchbruch in Pokémon GO ist Lavados. Außerdem ist Shiny Mew jetzt im Datenverkehr des Spiels aufgetaucht.

Die Forschungen in Pokémon GO rücken immer näher. Heute, am 30. März, sollen sie freigeschaltet werden und geben damit Trainern die Möglichkeit, täglich unzählige Quests zu erfüllen. Und dafür werdet Ihr auch belohnt. Anfangs erklärte Niantic, dass es legendäre Begegnungen geben soll, auch Mew hätte etwas mit den Forschungen zu tun.

Jetzt wissen wir, dass ein legendärer Vogel eine der Belohnungen und Mew in einer ganz besonderen Form im Code des Spiels unterwegs ist.

Lavados als Questbelohnung

Auf der japanischen Webseite von Pokémon GO beschreibt das Team, welche Quests und Belohnungen Euch im neuen Pokémon GO-Feature erwarten. Unter anderem zeigen sie dort eine Belohnung, die mit einem legendären Monster zu tun hat. Es heißt, dass man für einen Forschungsdurchbruch eine Begegnung mit dem legendären Lavados freischalten kann.

Pokémon GO Lavados

Welchen weiteren legendären Monstern Trainer durch die Quests begegnen können, ist unbekannt. Weiterhin heißt es in der Übersetzung der Seite, dass PokéStops jedem Trainer die gleichen Aufgaben zuteilen können, diese aber täglich wechseln. Wer eine Quest abbricht, kann diese wohl erneut von einem PokéStop erhalten.

Genauere Informationen dazu werden sich heute ergeben, falls Niantic die Quest tiefgehender erklärt.

Shiny Mew im Datenverkehr

Der Experte Chrales vom PogoDev-Team, der in Vergangenheit bereits einige Leaks veröffentlichte, hat wieder gute Nachrichten für die Community. Im Datenverkehr von Pokémon GO ist eine ganz besondere Änderung aufgefallen.

Trainer freuen sich schon seit der Quest-Ankündigung auf die Begegnung mit Mew. Nun ist auch die schillernde Variante im Code des Spiels. Chrales veröffentlichte diesen Screenshot:

Pokémon GO Shiny Mew

Die Community geht nun also davon aus, dass man Shiny Mew möglicherweise nach Freischaltung der Quests in Pokémon GO fangen und seiner Sammlung hinzufügen kann. Wir werden Euch hier und in unseren Pokémon GO-Kanälen auf Facebook auf dem neusten Stand halten.


Niantic plant dieses Jahr ein riesiges Event in Dortmund – Geht’s da um Pokémon GO?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.