Pokémon GO: Feuer- und Eis-Event – Diese Pokémon findet Ihr häufiger

Während des Feuer- und Eis-Events in Pokémon GO (Sonnenwende-Event) findet Ihr mehr Pokémon der genannten Typen. Diese Monster zählen dazu.

Um den Sommer auf der Nordhalbkugel und den Winter auf der Südhalbkugel zu feiern, startet in Pokémon GO das Feuer- und Eis-Event. Belohnt werdet Ihr beim Sonnenwende-Ereignis mit dem häufigeren Erscheinen von Feuer- und Eis-Pokémon in der Wildnis.

Wir zeigen Euch, welche Monster zu den genannten Typen gehören, die Ihr in den nächsten Tagen häufiger in der Wildnis findet.

Feuer-Pokémon Übersicht

Pokémon GO Feuer Eis

Nachdem es in vergangenen Events bereits häufiger Wasser– , Gestein– und Pflanzen-Pokémon in der Wildnis zu finden gab, geht es im neuen Event nun mit Feuer-Pokémon weiter. Zusammen mit Monstern des Typs „Eis“ findet Ihr sie in den nächsten Tagen häufiger auf Euren Abenteuern.

Damit Ihr wisst, welche Feuer-Monster während des Sonnenwende-Events in Pokémon GO häufiger erscheinen, zeigen wir Euch hier eine Übersicht von ihnen:

  • Glumanda, Glutexo, Glurak*
  • Feurigel, Igelavar, Tornupto*
  • Vulpix, Vulnona*
  • Fukano, Arkani*
  • Ponita, Gallopa*
  • (Evoli, Flamara)*
  • Hunduster, Hundemon*
  • Schneckmag, Magcargo
  • Magmar*

Evoli und Flamara sind in der Liste in Klammern aufgeführt, weil unsicher ist, wie sich das häufigere Spawnen bei diesen Pokémon verhält. Eigentlich ist Evoli Typ „Normal“ und sollte deshalb nicht häufiger erscheinen. Allerdings ist auf dem offiziellen Artwork zu diesem Event ein Flamara zu sehen. Möglicherweise gibt es hier also häufigere Evoli-Spawns, die zu Flamara führen sollen.

Wie Ihr Evoli per Namenstrick in Flamara, Blitza oder Aquana verwandelt, erfahrt Ihr hier.

Eis-Pokémon Übersicht

Bis zum 20. Juni habt Ihr die Möglichkeit, viele Monster des Typs „Eis“ zu fangen und Eurer Sammlung hinzuzufügen. Welche Eis-Pokémon während des Events häufiger auftauchen könnten, zeigt unsere Eis-Übersicht:

  • Jurob, Jugong
  • Muschas, Austos*
  • Quiekel, Keifel*
  • Rossana
  • Lapras
  • Sniebel*
Pokémon GO Ostern Lapras Titel

Die Pokémon, die mit einem Stern markiert sind, nannte Niantic speziell in der Pressemitteilung zum Sonnenwende-Event in Pokémon GO. Wir rechnen damit, dass diese Monster auffallend häufig in der Wildnis vorkommen werden.


Wann beginnt das Feuer- und Eis-Event und wie lange ist es aktiv? Start- und End-Zeit findet Ihr hier

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Postfrosch1984

Ist das Event ab heute aktiv? Oder erst wieder ab 22:00? Ist vielleicht meinem Alter geschuldet aber ich habe jetzt nirgendwo ein starttermin gelesen. Überlesen?

disqus_taFoTZNjtH

22:00

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x