Pokémon GO: Der Evoli-Squad – Kreative Verteidiger-Gruppen in Arenen

Eine „Evoli-Familie“ oder „Team-Pink“ als süße Verteidiger. Die Pokémon GO-Trainer stellen niedliche Teams zusammen und sorgen für positive Stimmung.

In der Pokémon-Anime-Serie hatten die Arenen oft ein bestimmtes Thema, das sich in Pokémon, Arenaleitern und Einrichtung widerspiegelte. Wir erinnern uns dabei beispielsweise an die Wasser-Arena von Misty, die sie mit Wasser-Pokémon wie Sterndu verteidigte.

In Pokémon GO waren Arenen in den letzten Monaten eher langweilig anzusehen, denn man fand dort immer die gleichen Verteidiger (Shoutouts zu allen Heiteira da draußen). Seit dem großen Arena-Update bilden Fans jetzt süße Arena-Teams und zeigen die schönen Seiten der Arenen.

Süße Teams als Alternative zum langweiligen Meta

Vor dem großen Arena-Update in Pokémon GO sah man häufig die gleichen (Pokémon-)Gesichter in den Arenen. Das bereits erwähnte Heiteira gehörte neben Relaxo, Lapras und Dragoran zur Standard-Besetzung der Arena-Monster.

Im neuen Arena-System darf allerdings nur noch ein Monster pro Spezies in der Arena stationiert werden. Dadurch kommt frischer Wind in die Auswahl der Pokémon-Verteidiger, bei der die Trainer nun kreativ werden. Ob nun die Evoli-Entwicklungs-Familie zum Gruppenfoto bereitsteht oder ein Trupp nach dem Motto „Pink ist das neue Schwarz“ als Verteidigungs-Gruppe antritt – Es gibt viele neue (süße) Aufstellungen zu sehen.

Pokémon GO Evoli-Squad

Evoli-Arena in Pokémon GO: Dieses Bild stammt von Twitter-Nutzer @WHutter, der sich über das neue Evoli-Team in einer Arena in seiner Nähe freut. 

Diese besondere Evoli-Zusammenstellung kann man in den letzten Tagen häufiger finden. So auch @Richier00tS, der sein Psiana in der Arena stationierte und dann von anderen Trainern mit Verteidiger-Monstern der Evoli-Familie unterstützt wurde:

https://twitter.com/Richier00tS/status/878865838186549249?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fkotaku.com%2Fajax%2Finset%2Fiframe%3Fid%3Dtwitter-878865838186549249%26autosize%3D1

Baby-Gruppe, Regionale und „Team Pink“

Neben den vielen Evoli-Arenen gibt es noch weitere coole Konzepte für Verteidiger-Teams. So fand Reddit-Nutzer alexcuk zum Beispiel ein Team aus kleinen Baby-Pokémon:

Pokémon GO Baby

Eine etwas seltenere Truppe wurde als Screenshot in der Facebook-Gruppe von „Pokémon GO Singapur“ gepostet. Hier sieht man eine Auswahl der Regionalen Monster in Pokémon GO, die nur an bestimmten Flecken auf der Erde zu finden sind. Regionale Pokémon – Diese findet Ihr nicht in Deutschland

Pokémon GO Regional-Squad

In der erwähnten „Pokémon GO Singapur“-Gruppe gab es zusätzlich diese Gruppe zu finden. Ein pinkes beziehungsweise rosanes Team begrüßt in dieser Arena die Angreifer auf eine liebevolle Art und Weise.

Pokémon GO Pipie Squad

Habt Ihr auch schon coole Verteidiger-Teams in den neuen Arenen gesehen?


Pokémon GO Raid-Eier: Diese Bosse sind in pinken und gelben Eiern

Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.