Pokémon GO: Dataminer leakt die Quests für das Barschwa-Event

Am Samstag, dem 19. Januar, startet in Pokémon GO das Barschwa-Event. Ein Dataminer hat bereits die möglichen Quests geleakt. 

Was ist passiert? Vor einigen Tagen kündigte Niantic die ersten begrenzten Forschungen an. Dort könnt ihr für drei Stunden, ähnlich wie am Community Day, ein besonderes Event erleben. In diesem Zeitraum findet ihr besondere Feldforschungen, die euch Barschwa als Belohnung geben.

Der Dataminer Chrales hat nun im Code von Pokémon GO einige Quests gefunden, die für dieses Event gedacht sind. Sie dürften euch Barschwa als Belohnung geben.

Die sind die Quests für den Barschwa-Tag

Woher stammen die Feldforschungen? Der Dataminer Chrales durchsucht regelmäßig den Code von Pokémon GO. Diesmal stieß er auf vier Quests, die scheinbar für den Barschwa-Tag gedacht sind.

Barschwa Pokemon GO

Diese vier Quests sind es:

  • Barschwa-Forschung: Verdiene ein Bonbon beim Spazieren mit deinem Kumpel
  • Barschwa-Forschung: Brüte 1 Ei aus
  • Barschwa-Forschung: Lande X großartige Würfe
  • Barschwa-Forschung: Lande X gute Würfe

Die letzten beiden Quests sind noch nicht endgültig klar. Man weiß noch nicht genau, wie viele Würfe man landen muss, aber es dürfte nicht allzu schwer sein.

Sind das alle Quests für das Event? Man muss hier klarstellen, dass die Quests lediglich im Code gefunden wurden und noch nicht offiziell bestätigt sind. Niantic kann jeder Zeit auch andere Quests einfügen. Erst zum Beginn des Events wird man wissen, ob die gefundenen Feldforschungen auch wirklich stimmen. Das Event startet in Deutschland am 19. Januar um 11 Uhr.

Shiny BarschwaWas sagen uns diese Feldforschungen? Die Quests sehen leicht machbar aus. Es sollte also kein Problem sein, die Feldforschungen schnell abzuschließen und in den 3 Stunden des Events so einige Quests zu finden.

Da als Belohnung auch Shiny Barschwa bestätigt ist, ist es umso besser, dass man die Quests schnell abschließen kann. Die Chance auf ein schillerndes Barschwa könnte also steigen, da man mehr Quests absolvieren kann.

Das ließ Niantic bereits wissen: In einer Tweet erklärte Niantic, dass man pro Tag, auch in dem Eventzeitraum, nur eine Quest pro PokéStop bekommt. Ihr solltet euch also ein Gebiet suchen, in dem viele PokéStops stehen. Dort könnt ihr dann deutlich mehr Quests absolvieren.

Der Barschwa-Tag könnte für viele Dorfspieler ein Problem sein. Wir sagen euch warum:

Mehr zum Thema
In Pokémon GO fühlen sich Dorfspieler bei Barschwa-Event benachteiligt
Autor(in)
Quelle(n): Twitter
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.