So will Pokémon GO euch für das kaputte Marill-Event entschädigen

Der Kampftag mit Marill lief in Pokémon GO gar nicht wie geplant. Spieler hatten große Probleme, daran teilzunehmen und die Belohnungen einzusammeln. Niantic plant ein Ersatz-Event.

Um was geht es? Am Sonntag, dem 12. April, lief in Pokémon GO ein Event rund um das kleine Pokémon Marill. Der Start war um 11:00 Uhr. Der Kampftag lief dann drei Stunden lang und endete um 14:00 Uhr. Während der Event-Zeit hatten Trainer größere Chancen, Marill und auch der Shiny-Version dieses Pokémons zu begegnen.

Server-Probleme und Bugs trübten die Erfahrung des Events. „Fehler beim Abholen der Kampf-Belohnung“ und ähnliche Probleme machten sich breit. Spieler beschwerten sich.

Entwickler Niantic reagiert auf die Probleme

Was sagt Niantic? Der Support-Account von Niantic veröffentlichte am 12. April zwei wichtige Tweets. Den ersten bereits zu der Zeit, als das Event voll im Gange war. Da schreiben die Entwickler (via Twitter):

„Trainer, es gibt einen Bug, der dafür sorgt, dass Trainer eine Fehlermeldung erhalten, wenn sie die Kampfbelohnungen des Kampftags mit Marill abholen wollen. Das Neustarten eurer App sollte diesen Fehler beheben und euch erlauben, die Belohnungen abzuholen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“

Das plant Niantic nun: Am Abend des 12. Aprils schreibt Niantic auf Twitter den nächsten Tweet, diesmal über ein Ersatz-Event:

„Trainer, wir sind uns über Server-Probleme bewusst, die die EMEA-Region während des Kampftages mit Marill beeinträchtigten. Wartet bitte auf eine Ankündigung eines Wiedergutmachungs-Events.“ Bei der EMEA-Region spricht man von Europa, Naher Osten und Afrika.

In der nächsten Zeit will Niantic also ankündigen, wann ein Event zur Wiedergutmachung starten soll und wie die Details dafür aussehen. Ob das dann mit den gleichen Boni starten wird, wie der jüngste Marill-Kampftag, ist unklar. Ein „anderer“ Community Day ist wohl auch noch für April geplant.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Warum ist das wichtig? Auf Twitter schreiben einige Nutzer, dass sie große Probleme hatten:

  • „Endlich! Danke, dass ihr uns ein Wiedergutmachungs-Event bringt. Für mich war das Event für 2 Stunden und 50 Minuten wegen des Belohnungs-Glitches komplett unspielbar. Ich hoffe, das passiert nicht nochmal. Es war komplett unfair für mich und die anderen, die das bei diesem Event betraf“ (via Twitter @HannahsArts)
  • „Gleiche Probleme auch in den USA. Neugestartet, neu installiert, kann nichts [die Belohnungen] abholen. Großes Problem“ (via Twitter @CJSeess)

Nun warten die Trainer gespannt auf eine Ankündigung von Niantic für das Ersatz-Event. So lange könnt ihr euch schon mal die Details zum Rauch-Event ansehen. Das ist wohl auch in Planung bei Niantic und soll ideal fürs Spielen von Zuhause aus sein.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x