Pokémon GO: Bonus auf Sternenstaub, EXP & mehr aktiv – Beeilt Euch!

Belohnungen wie Sternenstaub-Boni oder mehr EXP gibt es in Pokémon GO nur für kurze Zeit. Startet jetzt Eure Abenteuer, um die Specials zu nutzen!

Während des Pokémon GO-Festes steckten Trainer auf der ganze Welt viel Arbeit in das Spiel. Diese Arbeit soll belohnt werden und Niantic spendiert Euch starke Boni wie doppelten Sternenstaub und doppelte Erfahrungspunkte. Allerdings halten diese Boni nicht unendlich lange an, sondern enden bereits bald.

Schon in wenigen Stunden ist das besondere Event vorüber. Ihr solltet Euch deshalb beeilen, wenn Ihr die Belohnungen nutzen wollt.

Event Belohnungen: Sternenstaub, Kumpel, Bonbons – Nur kurz!

Beim GO-Fest in Chicago wurde mächtig geschuftet, um die verschiedenen Pokémon-Belohnungen freizuschalten. Das ging aber zwar nur bedingt, weil das Fest ein legendärer Schlamassel war, reichte aber für viele coole Boni.

Die gesamte Pokémon GO-Community kann sich über die folgenden Belohnungen freuen, die nur für kurze Zeit im Spiel auf der ganzen Welt verfügbar sind:

  • Doppelter Sternenstaub
  • Doppelte Bonbons
  • Doppelte Erfahrungspunkte
  • Erhöhtes Aufkommen von wilden Pokémon
  • Reduzierte Distanz für 2KM-, 5KM- und 10KM-Eier
  • Reduzierte Distanz für Kumpel-Pokémon

Wenn Ihr diese starken Boni ausnutzen wollt, um damit bequem Euren Account zu verbessern, dann solltet Ihr Euch allerdings beeilen. Nur bis zur Nacht von Montag auf Dienstag sind diese Boni verfügbar, danach kehrt alles wieder auf den Ursprung zurück.

Genauer gesagt endet das Event (beziehungsweise die Belohnungen des GO Fests) am Dienstagmorgen um 02:00 Uhr.

Legendäre Pokémon nun im Spiel

Zusätzlich erwarten Euch auf der ganzen Welt nun die ersten legendären Pokémon. Das sind Lugia und Arktos, die nun als Raid-Bosse in den Arenen erscheinen können. Weil Team Blau sich während des GO Fests durchsetzen konnte und mehr Pokémon als Team Rot und Gelb fangen konnte, ist Arktos nun als erstes im Spiel. Aber keine Sorge, Zapdos und Lavados sollen auch „sehr bald“ im Spiel auftauchen.

Ihr braucht für diese Vögel bisher keine besonderen Raid-Pässe, sondern könnt die normalen oder „Premium“-Varianten nehmen.

Arktos und Lugia nun im Spiel – Hier gibt’s mehr dazu

Mit diesem Stein-Pokémon kontert Ihr die legendären Vögel

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lp obc
Lp obc
2 Jahre zuvor

2 Tage, 18 Stunden Pokemon GO (7 Stunden Event Sa, rest So), 3 Level gestiegen (27 bis 30) dabei 3 Lugia und 1 Arktos gefangen, im gesamten Gestern 9 Lugia und 5 Arktos
RAIDS gemacht! (+ etliche kleine) zum Teil waren 35 Leute dort und wir mussten sogar Teams bilden smile auch sonst immer weider Leute getroffen bei Raids, aber es gab natürlich so viele RAIDS dass sich die Leute auch verteilt haben, echt genial, heute Abend nach dem arbeiten geht es weiter!
peeze

Arthasis
Arthasis
2 Jahre zuvor

Heute dann ca. 15 Arenen beobachtet über 6-8 Std, ganze 3 mal Arktos Raid und jedesmal nur 3-5 Spieler zur gleichen zeit da….

Fire-Dragon
Fire-Dragon
2 Jahre zuvor

Bleiben die Legendären Raids jetzt oder verschwinden die Dienstagnacht auch wieder?

Dirk
Dirk
2 Jahre zuvor

Als Hinweis zu den Distanzen. Sie sind ein Drittel. Bei den Eiern gilt es allerdings nur für neue Eier, die man während des Events in den Inkubator packt. Alte laufen volle Strecken. Neue 700 Meter, 1,7 km oder 3,3 km.

Im Store gibts auch wieder Paketbündel. Unter anderem 6 Raidpässe für 470 Münzen (inklusive noch irgendwas). Wer es mit den legendären drauf anlegen möchte, kann diesmal tatsächlich etwas sparen.

Gilbert Kremer
Gilbert Kremer
2 Jahre zuvor

Mit der Ei Distanz ist nur Teilweise richtig, Eier die man vorm Event gestartet hatte liefen/laufen noch die normale Distanz aus.
Eier die man vorm Event einsammelte und nun anmacht werden schneller ausgebrütet. Hab selber gestern 7 10km (3,3km) Eier ausgebrütet

Arthasis
Arthasis
2 Jahre zuvor

Ne Frage an die wo schon nen legendären Raid gemacht haben:
Wenn das Pokemon/Ei an der Arena spawnt, dauert es 1 Std bis es schlüpft, oder 2? und wie lange bleibt es dann dort, auch 1 Std wie die andern Mons oder 2?

Charlie
Charlie
2 Jahre zuvor

Kann ich nicht beantworten, da ich den Raid erst bemerkt habe als noch 40 Minuten angezeigt waren. Vermutlich aber wie die anderen, da es mir nicht früher aufgefallen ist. Zu acht ging das besiegen (Arktos) auch realtiv gut aber die Fangchance ist sehr gering (ich habe es nicht fangen können leider).

Nils Löb
Nils Löb
2 Jahre zuvor

Die Raids schlüpfen derzeit nicht mehr . Sie spawnen direkt und man hat 2 Stunden nun Zeit. Habe heute schon 3 mal Arktos gesehn in einer großen Stadt und war jedesmal alleine da. Irgendwie hat es bisher keiner mitbekommen oder es spielt einfach niemand :/ obwohl man gerade jetzt richtig eskaliern kann 10km nur noch 3,3 km grin und mit Sanabeere ein Igelavar im Raid gefangen 16 bonbons ist auch nett XD

Arthasis
Arthasis
2 Jahre zuvor

Habs jetzt leider auch gemerkt. Nach 3 Std suchen ein Arktos Raid, aber nach 1 Std warten nie mehr als 4 Spieler gleichzeitig anwesend sad ich beneide in solchen Situationen echt die Großstadtspieler^^

Nils Löb
Nils Löb
2 Jahre zuvor

Naja habe eben ein richtig beschissenes Erlebniss gehabt . Lugia spawnte, war der erste dort , waren kurze zeit später um die 11 Mann. 1oder 2 mehr und er hätte gelegen. Warteten noch auf Freunde anderer Leute 1 Stunde lang . Als die da waren haben sie eine private Gruppe auf gemacht…. die andern 6-7 leute inklusive mir schauten in die Röhre richtig genial. Finde Niantic hätte bei den legendären Raids ruhig die Sperre der Spielergrenze entfernen können -.- aber da merkt man wie egoistisch Menschen sein können, obwohl ich insgeheim hoffe das keiner ihn fangen konnte grin

DMC
DMC
2 Jahre zuvor

Dann bist aber auf nen richtigen Haufen A…Löcher getroffen. Da war kein einziger normaler dabei?

Nils Löb
Nils Löb
2 Jahre zuvor

Leider nein -.- war halt ne Clique die keine Fremden dabei haben wollte schätze ich. Keine Ahnung, war mir dan auch zu dumm irgendwie. Hatte später noch ein Arctos Raid aber bei allen 9 Bällen ist er trotz Goldbeere beim ersten Wackeln raus. von 7 Leuten hat ihn einer gefangen nach dem 2ten Ball…. wird wie Lotto spielen.

Dirk
Dirk
2 Jahre zuvor

Hilft nur wenn man vernetzt ist, oder Glück hat, und so ne Gruppe trifft/hat. Im Berliner Stadtrand sind schon wieder zuviele Legendäre Raids, dass kann nicht funktionieren. Das Problem ist, dass man im Spiel sich nicht finden kann. Die meisten waren über Telefon oder Facebook organisiert. Konnte so an 3 teilnehmen, weil zufällig vorbeigekommen und mitgelaufen. Aber mir ist alles ausgebrochen und so außer Spesen nichts gewesen.

Btw. erhällt man die Schatten der Legendären nur bei nen Kampf, es reicht nicht, wenn man die Arena anklickt.

Häts besser gefunden wenn die Legendären Raids selten gewesen wären, und man Benachritungen wie im Trailer Video bekommen hätte. An sich können die ja die Metadaten auswerten wann welche Arena wie gut besucht ist, und dann planen und im Umkreis von x km die Leuten Einladungen mit Vorlauf schicken. Wobei x im ländlichen Raum größer sein müsste.

Wie ich jemals als Gelegenheitsspieler außerhalb des Events nochmal an nen legendären Raid teilnehmen soll, erschließt sich mir auch noch nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.