Neues Pflanzen-Event in Pokémon GO bringt diese Boni

In Pokémon GO wird Äquinoktium gefeiert! Dieses Event bringt zahlreiche Pflanzen-Pokémon und den Wechsel von Lunastein und Sonnfel.

Wann läuft das Event? Das Event startet am 19. März um 21 Uhr deutscher Zeit. Es läuft dann bis zum 26. März um 21 Uhr.

Was wird gefeiert? Es wird die Tagundnachtgleiche gefeiert. Bereits vor einigen Tagen wurden spezielle Quests zu diesem Event gefunden, welche das Event bereits angedeutet haben. Nun ist die Bestätigung offiziell.

Das muss man über das Pflanzen-Event wissen

Welche Boni gibt es? In dem Event dreht sich alles um Pflanzen-Pokémon. So gibt es folgende Boni:

  • Pflanzen-Pokémon tauchen vermehrt in der Wildnis aus, darunter Myrapla, Owei, Sonnkern und Knilz
  • Lunastein und Sonnfel wechseln die Regionen (Lunastein ist wieder bei uns fangbar)
  • Pflanzen-Pokémon tauchen vermehrt in Raids auf
  • Spezielle Feldforschungen zum Event sind verfügbar
  • Manche Pokémon können die Attacken Säurespeier oder Grasmixer lernen
Bisasam Endivie Pokemon GO
Bisasam und Endivie könnten ebenfalls im Event dabei sein.

Gibt es ein Shiny? Ein neues Shiny ist bislang nicht bekanntgegeben. So wird es aber mit Sonnkern definitiv ein altes Shiny vermehrt in der Wildnis geben.

Auf dem Ankündigungsbild zum Event findet man ein Myrapla, weshalb auch viele Spieler vermuten, dass dieses Pokémon in seiner schillernden Form auftauchen wird. Dies ist aber nicht bestätigt.

Myrapla Pokémon GO
Dies ist das offizielle Bild zum Event.

Welche Pokémon können neue Attacken lernen? Die zwei neuen Attacken werden gleich mehrere Pokémon beherrschen können:

  • Giftspeier: Arbok, Sarzenia, Tentoxa, Sleimok, Alola-Sleimok, Morlord, Baldorfish, Octillery, Schlukwech
  • Grasmixer: Sarzenia, Tengulist

Das könnte ebenfalls passieren: Es ist durchaus interessant, dass es keine weiteren Boni, wie extra Sternenstaub oder EP, gibt. Dies lässt vermuten, dass Niantic dort etwas Weiteres geplant hat. Dies ist aber erstmal nur Spekulation.

Das steckt hinter dem Wechsel der Regionalen: Der Tausch von Lunastein und Sonnfel war absehbar. Immerhin wechselten die beiden Pokémon im letzten Jahr zur Sommersonnenwende die Regionen. Dies ist ein ähnliches Ereignis wie die Tagundnachtgleiche.

Das Pflanzen-Event schließt direkt an das Raid-Wochenende von Rayquaza an:

Mehr zum Thema
Rayquaza kommt zurück zu Pokémon GO, aber nur kurz
Autor(in)
Quelle(n): Pokémon GO Live
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.