Paladins: Die 3 besten Champions in ihrer jeweiligen Rolle – laut Statistik

Wir haben für Euch Paladins (PC, PS4, Xbox One) beste drei Champions laut Spielerstatistiken pro Rolle zusammengestellt. Das sind die Champions mit den höchsten Gewinnraten in ihrer jeweiligen Rolle.

Wir stellen Euch einmal pro Monat die besten Champions laut den durchschnittlichen Spielerstatistiken vor. Die Daten stammen aus allen gespielten Matches. PvE-Matches werden nicht mit einberechnet. Daraus ergeben sich die Gewinnraten der einzelnen Champions.

Die Champions mit der höchsten Gewinnrate kommen hier in die Top 3 pro Rolle.  Diese Statistiken haben nichts mit der aktuellen Tier-Liste zu tun, die aus Einschätzungen von Pro-Spielern besteht. Hierbei handelt es sich um die nackten Daten aller Paladins-Spieler.

Die Daten stammen von der Statistik-Seite MyPaladins. Hier werden die Spieler-Daten direkt via Studio Hi-Rez versammelt und aufgelistet.

Die 3 besten Champions pro Rolle

Im Folgenden stellen wir die Champions mit der höchsten Gewinnrate vor. Mit diesen heimst der durchschnittliche Spieler die meisten Siege ein. Haben Champions die gleiche Gewinnrate, unterscheidet sie sich nur um einen geringen Prozentsatz. Ab 0,5 wird aufgerundet und unter 0,5 abgerundet.

Stand: 1. April 2017

Die 3 besten Schadensverteiler

Seit der Bomb King ein kleines Lag-Fix-Rework bekam, wurde er schnell einer der meistgespielten Schadenverteiler in Paladins. Seine Haftbomben zählen nun als direkter Treffer, ungeachtet vom Radius. Tyra und Viktor sind noch relativ leicht zu lernende Champions, was ihre hohe Platzierung erklären könnte. Tyras legendäre Karte „Mercy Kill“ verschafft Ihr derzeit auch einen Vorteil gegenüber anderen Schadenverteilern.

  • Platz 1: Bomb King – Gewinnrate: 53%paladins bomb king

Bomb King Guide: Deck und Build – Setzt Eure Majestät effektiv ein

  • Platz 2: Tyra – Gewinnrate: 52%
  • Platz 3: Viktor – Gewinnrate: 49%

Die 3 besten Tanks (Frontlinie)

Torvald steht weit vorne in der Gewinnrate der Tanks. Seine Schilde erweisen sich als mächtige Hindernisse. Er eignet sich perfekt, um Punkte einzunehmen und Objektive sicherzustellen.

Obwohl sich Fernando auf der Tier-Liste der Pro-Spieler derzeit weit unten befindet, schneidet er unter den durchschnittlichen Spielern gut ab. Ähnlich wie bei Viktor ist er einfach zu begreifen und eine solide Wahl in der Frontlinie.

  • Platz 1: Torvald – Gewinnrate: 64%

paladins torvald

  • Platz 2: Barik – Gewinnrate: 56%
  • Platz 3: Fernando – Gewinnrate: 53%

Die 3 besten Unterstützer

Grohk sorgt für solide Verlangsamungen und „Crowd-Control“ und bringt einen recht starken Ulti mit. Er ist ein hoher Schaden-Support und steht derzeit gut da. Grover folgt ihm auf den Fersen, der das Team mit starken Heilungen unterstützt und schnell zum „Sniper-Baum“ umgewandelt werden kann. Ying ist allgemein einer der soliden Paladins-Unterstützer und wird häufig gewählt.

Platz 1: Grohk – Gewinnrate: 58%

paladins grohkPlatz 2: Grover – Gewinnrate: 58%

Platz 3: Ying – Gewinnrate: 54%

Die 3 besten Flanker

Die Top 3 Flanker liegen extrem nah aneinander, was ihre Gewinnrate betrifft. Lex kam gerade erst mit dem letzten Patch OB 46 und schnellte direkt mit seinen Statistiken durch die Decke.

Platz 1: Lex – Gewinnrate: 49%

Neuer Champion Lex: Fähigkeiten und Karten

paladins lex titelPlatz 2: Buck – Gewinnrate: 49%

Platz 3: Skye – Gewinnrate: 49%

Ist Euer Lieblingschampion in den Top 3?


Wer noch auf der Suche nach leicht zu lernenden Champions ist, wird hier fündig: Paladins Starter-Guide: Wer diese 8 Champions beherrscht, ist allzeit bereit.


Autor(in)
Quelle(n): mypaladins
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.