Overwatch: Patchnotes zum “Ranked Play” – das steckt im 1. großen Patch

Die Patchnotes für das gewertete Spiel in Overwatch sind da. Außerdem könnt Ihr den Patch auf dem Testserver anzocken.

Ranked Play kommt, kleine Änderungen noch dazu

Ziemlich exakt einen Monat ist die Veröffentlichung von Overwatch nun her und Blizzard schiebt den ersten “großen” Patch nach. Dieser bringt vor allem das heiß ersehnte “Ranked Play”, also den gewerteten Spielmodus. Die spannendsten Neuerungen des Patches haben wir für Euch zusammengefasst.

  • Der gewertete Spielmodus kommt! Alle Spieler, die über Stufe 25 sind, können an diesem Modus teilnehmen. Nachdem 10 Platzierungsmatches bestritten wurden, wird ein persönliches “Skilllevel” ermittelt, anhand dessen die Spieler dann mit- und gegeneinander antreten.
  • Die Funktion “diesen Spieler meiden” verschwindet. Blizzard war nicht zufrieden damit, da viele Spieler so einfach “gute” Spieler blockierten und diese mit sehr langen Wartezeiten bestraft wurden.
  • Verschiedene soziale Funktionen wurden zum Start und Ende einer Partie hinzugefügt, damit man leichter Freundschaftsanfragen senden oder toxische Spieler melden kann.
Overwatch Torbjorn Screenshot
Kein Schrott mehr für tote Torbjörns.
  • Torbjörn kann nun keinen Schrott mehr sammeln, während er tot ist (Zuvor konnte er den Schrott seiner eigenen Leiche noch in der Sterbeanimation aufsammeln).
  • Wie angekündigt kommen mit dem Patch auch die goldenen Waffen ins Spiel.

… und noch ein kleiner Widowmaker-Nerf

Overwatch Widowmaker Header

Zuletzt gibt es noch eine kleine Änderung an der Scharfschützin Widowmaker. Nachdem man ihren Schaden von Körpertreffern im letzten Patch bereits um 20% reduziert hatte, gibt es nun noch eine weitere Änderung. Ihr Ultimate wird nun über die ganze Karte hörbar angekündigt. Folglich kann sich das gegnerische Team nun besser darauf einstellen und weiß, dass sie gerade durch Wände hindurch beobachtet werden.

Eine vollständige Liste mit allen Änderungen findet Ihr in unseren Quellen.

Wer will, kann den neuen Patch übrigens schon auf dem Testserver ausprobieren. Dieser befindet sich allerdings in Amerika, es kann also zu recht hohen Latenzen kommen. Außerdem können jeweils nur 10.000 Spieler gleichzeitig auf dem Testserver aktiv sein – ein bisschen Wartezeit wird also vorausgesetzt. Darüber hinaus wird der Testserver nur für die PC-Version des Spiels angeboten.

Es gibt zwar noch keinen festen Termin für den Patch, aber eine Veröffentlichung am nächsten Mittwoch (29. Juni) scheint immer wahrscheinlicher.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Quelle(n): playstation.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DerFunke

Kommt die Rangliste, bzw. der Patch auch voraussichtlich am 29.06 auf die Konsolen oder müssen sich diese noch etwas gedulden? Habe das als selbstverständlich betrachtet, dass die Ranglistenspiele auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen, aber wenn ich mir das jetzt so überlege dann bin ich mir da nicht mehr so sicher 😀 Gibt’s da irgendwelche Infos?

SoulEaterPain

Also das mit der Widowmaker ULT ist ja mal sinnlos -.-
Wird sie dann Überhaupt noch gespielt?? Das wird ja dann ein Held der fast nur Nachteil dan mit sich bringt. Ich meine Hallo hat schon mal wer
nen Sniper gesehen der Laut durch die gegend Brüllt damit ja keine Gegner mehr ihr vor die Linse läuft xD naja ich finde das Widow langasm zu tode generft wird. Am besten noch stat einen Visier nur mehr Kime und Korn xD

Sry für die Rechtschreibung.

TNB

Widowmaker wurde einfach an alle anderen Helden angepasst. Denn dort hört man die Ultis auch Mapweit. Das ist kein Nerf sondern eine Anpassung.

Cortyn

Ich halte das Ultimate noch immer für recht mächtig. Denn es gibt – nach wie vor – spontane Aufklärung und zeigt, von wo die Gegner kommen. Außerdem setzt es das feindliche Team nun mehr unter Druck. “Verdammt, sie wissen wo wir sind. Was tun wir? Abwarten? Angreifen?” Ich glaube, dass der psychologische Effekt jetzt nur noch größer ist.

ChinaWhite

Einerseits kann ich es nicht mehr erwarten ranked zu spielen (vorallem wegen den lvl10 hanzo kids)
Aber dass sie die Funktion “Spieler meiden” entfernen finde ich dumm da so die flamer etc.. am arsch sind.
Und mit der Widow ultimate change finde ich sie etwas nutzlos geworden oo

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x