Overwatch: Season 3 Start – Das müsst Ihr wissen

Overwatch startet in die Season 3 seines Kompetitiv-Modus! Um Euch gut auf die neue Season in Overwatch vorzubereiten , haben wir eine Übersicht mit den Veränderungen für Euch erstellt.

Gerade mal ein paar Tage, nachdem Season 2 geendet ist, wurde auch schon das kompetitive Spiel für Season 3 gestartet. Es wird mit der neuen Season auch ein paar Veränderungen geben.

Overwatch Season 3: Skill-Rating angepasst

Das Skill-Rating-System wurde wieder einmal von Blizzard angepasst, nachdem eine Überflut an Spielern im Gold und Platinum Rang festgestellt wurde. In Season 2 wurden viele Spieler viel zu hoch eingestuft und sind innerhalb der ersten gewerteten Spiele stark im Rang gesunken sind. Das hat zu Frustration geführt, denn das Skill-Niveau der Spiele klaffte auseinander.

Overwatch Torbjoern Victory Pose Medal

Für Season 3 wurde jetzt das Skill-Rating-System insofern angepasst, dass viele Spieler erst mal niedriger im Rang eingestuft werden als sie von ihren Platzierungsspielen erwarten würden. Der Rang sollte sich im Laufe der Season dann normalisieren, da erwartet wird, dass Spieler mit starken Fertigkeiten auch schnell den Rang nach oben steigen.

Off-Season-Spiel

Blizzard erwartet, dass es nun zwischen jeder Season eine „Off-Season“ geben wird. Diese soll dann jeweils eine Woche dauern und gibt Euch die Möglichkeit den gewerteten Modus zu spielen und zu üben, ohne Euren Rang zu gefährden. Es ist eine Spielwiese zum Ausprobieren von neuen Taktiken und Champs mit den gleichen Regeln wie im gewerteten Spiel.

Overwatch Dva selfdestruct

Was sind Eure Ziele für Season 3? Wollt Ihr vielleicht die neue Oasis-Karte meistern oder einen bestimmten Rang erreichen?

Quelle(n): 2p, vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Uwe schmidtti

Laut einem Video, welches ich mir gestern angeschaut habe, wird man nach den 10 Plazierungsmatches in der Nähe vom Rank der letzten Season eingestuft.

Aus eigener Erfahrung kann ich das bestätigen , sowie einige Kollegen von mir.

xDeechen

Die können ändern was sie wollen das wird niemals richtig funktionieren solange man die noobs mitspielen lässt..

Was man meiner meinung nach ändern müsste damit man nen einigermassen vernünfiges System hat wäre
Das man erst ab Level 100 Ranked spielen darf
Leistungs unterschiede von max. 500 statt 1000 beim Matchmaking und in Gruppen
Die Platzierungsspiele nur auf Control Maps damit es zu keinem Unendschieden kommt
Das verlassen von einem laufenden spiel sollte immer bestraft werden und nicht nach ein paar minuten straffrei werden

TorbenNW

Dir ist aber schon bewusst das Overwatch auch ein Spiel für Casual Spieler ist oder? Es ist schön das du Level 100+ bist, ich für meinen Teil als Familienvater habe nicht so viel Zeit um Täglich stundenlang zu spielen.
Wenn nach deiner Meinung Level 100 sinnvoll für Ranked ist, dann würden 80% der Spieler nicht mehr Ranked spielen dürfen, mich eingeschlossen denn ich bin noch lange nicht Level 100, würde mich aber selbst aber als Mittelmaß bezeichnen.
Sei doch froh das du als “Progamer” mit uns “Noobs” spielen darfst um uns umzuklatschen. Wenn dir das nicht gelingt dann liegt es wohl an deinem Team. Oder an dir denn das Team ist immer nur so stark wie die schwächste Person 😉

Kyugre

Eben, hatte letztens einen im Team der LvL 30 war(ich bin Lvl 115, der Rest meines Teams war ca. 200) und er hatt als Genji uns alle gesafet.
Die Gegner konnten nichts machen.

xDeechen

Du kannst als Casual Spieler aber auch Quickmatch oder Arcade spielen
Warum muss es Ranked sein wo man anderen durch schlechtes spielen den Rang versaut?

Mal als vergleich: Ich sage Fussballspieler sollten lange genug fussball spielen damit sie gut genug für Liga spiele sind.

Du sagst Hobbykicker sollten in der Liga spielen.

Quickmix

Er kann spielen was er möchte. Easy 🙂

TorbenNW

Hobbykicker spielen auch in einer Liga, meist allerdings so weit unten das sie kaum Beachtung finden.
Wie gesagt, das Level sagt 0 über die Fähigkeiten aus.
Und was soll ich mit einem Quickmatch oder Arcade wo ich dann später keine Punkt für die goldenen Waffen bekomme?

Ich hatte Ebene einen Level 150 bei mir wegen dem wir fast verloren hätten weil er seinen Charakter nicht spielen konnte.
Soviel dazu.

Caldrus82

Also wirklich…du sprichst hier vom Multiplayer-Spiel des Jahres 2016…das kann die von dir angesprochenen Probleme doch garnicht haben !!11!
Ernsthaft : Auch wenn xDeechen mit lvl 100 etwas übertreibt, die Grundprobleme sind völlig korrekt und das System ist Mist.
Ich kanns nur wiederholen, aber einen ranked-Modus zu haben, der es erlaubt komplette premade-teams gegen ein zusammengewürfeltes Solo/Duo-Queue Team zu matchen ist einfach nur der größte Mist.
Einfache Lösung (wie in zig anderen Spielen auch schon umgesetzt), 2 verschiedene Queues, einmal für Solo/Duo und einmal für full-premade-Teams… lustigerweise hat das hauseigene Moba HotS schon so ein System :>

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Oder du suchst dir einfach Freunde.

xDeechen

Und was genau würde das an dem Problem ändern? Garnichts!

Mal davon abgesehen das ich evtl. nicht immer dann zeit habe wenn meine Freunde zeit haben oder lust..

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Dann musst du nicht mehr mit “Noobs” zusammenspielen.
Dann kannst du ja “Quickmatch oder Arcade spielen”.

Nur weil jemand ein Game oder Sportart lange spielt, heißt es noch lange nicht das er die Basics verstanden haben muss :).

Du argumentierst wie die typischer Lowelospieler aus den typischen Games, es liegt immer an den Mates :)),

Shiv0r

Naja die Problematik in Overwatch ist allerdings das sich ein Haufen Leute in Gold/Platin rumtummeln, derren spielerische Leistung deutlich auseinander gehen. Das führt eben dazu, dass es eher darum geht wer die wenigeren Totalausfälle hat, die zumeist auch noch DPS picken.

Die wollten mit Season 3 nun eher die Spieler stärker verteilen. Sonderlich gut ehrlich gesagt hat das nicht funktioniert.

xDeechen

Die spielen halt alle worauf sie grade bock haben und nicht das was gebraucht wird oder sinnvoll wäre

xDeechen

Jap es ist natürlich völlig ausgeschlossen das es an den Mates liegt die Helden picken die sie nicht spielen können und selbst nach dem 10 tot ohne selber einen kill zu machen oder etwas anderes sinnvolles beizutragen einfach nicht wechseln wollen

Kyugre

Ich versuch mir jetzt erstmal Anas Goldwaffe zu sichern.
Die für Genji hab ich ja schon ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x