Overwatch: Season 3 Start – Das müsst Ihr wissen

Overwatch startet in die Season 3 seines Kompetitiv-Modus! Um Euch gut auf die neue Season in Overwatch vorzubereiten , haben wir eine Übersicht mit den Veränderungen für Euch erstellt.

Gerade mal ein paar Tage, nachdem Season 2 geendet ist, wurde auch schon das kompetitive Spiel für Season 3 gestartet. Es wird mit der neuen Season auch ein paar Veränderungen geben.

Overwatch Season 3: Skill-Rating angepasst

Das Skill-Rating-System wurde wieder einmal von Blizzard angepasst, nachdem eine Überflut an Spielern im Gold und Platinum Rang festgestellt wurde. In Season 2 wurden viele Spieler viel zu hoch eingestuft und sind innerhalb der ersten gewerteten Spiele stark im Rang gesunken sind. Das hat zu Frustration geführt, denn das Skill-Niveau der Spiele klaffte auseinander.

Overwatch Torbjoern Victory Pose Medal

Für Season 3 wurde jetzt das Skill-Rating-System insofern angepasst, dass viele Spieler erst mal niedriger im Rang eingestuft werden als sie von ihren Platzierungsspielen erwarten würden. Der Rang sollte sich im Laufe der Season dann normalisieren, da erwartet wird, dass Spieler mit starken Fertigkeiten auch schnell den Rang nach oben steigen.

Off-Season-Spiel

Blizzard erwartet, dass es nun zwischen jeder Season eine „Off-Season“ geben wird. Diese soll dann jeweils eine Woche dauern und gibt Euch die Möglichkeit den gewerteten Modus zu spielen und zu üben, ohne Euren Rang zu gefährden. Es ist eine Spielwiese zum Ausprobieren von neuen Taktiken und Champs mit den gleichen Regeln wie im gewerteten Spiel.

Overwatch Dva selfdestruct

Was sind Eure Ziele für Season 3? Wollt Ihr vielleicht die neue Oasis-Karte meistern oder einen bestimmten Rang erreichen?

Autor(in)
Quelle(n): 2pvg247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.