Overwatch: Genjis Schwert in echt – Scharf und stylish

Die Schmiedemeister von „Man At Arms: Reforged“ haben das Schwert von Overwatchs Helden Genji nachgebaut und einen verdammt guten Job dabei gemacht. Hier geht es zum Video.

„Man At Arms: Reforged“ besteht aus talentierten Schmieden, die alle möglichen Waffen aus Filmen, Serien und Computerspielen nachbauen. Sie haben bereits Replikate geschmiedet aus Dark Souls, Bloodborne und Kingdom Hearts.

Nach langem Betteln und Flehen ihrer Fans haben die Meisterschmiede das gefürchtete Schwert und die Shuriken von Genji nachgebaut. Natürlich werden am Schluss des Videos Obst und Flaschen aufgeschlitzt. Man muss seine Kreation schließlich testen!

Die Schmiede finden, dass Genji im Prinzip ein moderner Robocop ist. Darum haben sie sich entschlossen, ein traditionelles Mantestsu Katana zu konstruieren und dabei moderne Schmiedetechniken zu verwenden. Die Drachenklinge ist aus Stahl, während der grüne Schimmer durch Licht entsteht, das sich im Inneren von Plexiglas befindet. Cool!

Wer auf den Geschmack gekommen ist, die Meisterschmiede haben sich auch das Schwert des Lichkönigs vorgenommen:

World of Warcraft: Schmied baut Frostmourne nach

Autor(in)
Quelle(n): mmorpgkotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.