Overwatch: Komm her! – Roadhogs Haken geschmiedet als echte Waffe

Roadhogs Waffe als reale Bedrohung? Ein paar Schmiede haben den gefährlichen Haken nachgebaut – mit sehr viel Liebe fürs Detail!

Videospiele und andere Werke regen oft die Fantasie von arbeitswütigen Leuten an, die Dinge aus den Fantasiewelten in die reale Welt bringen wollen. So gibt es immer wieder Berichte darüber, dass Schmiede etwa Frostmourne (WoW), den Eisernen Thron (Game of Thrones) oder andere Waffen nachgebaut haben.

Die Schmiede von Man at Arms: Reforged haben sich nun den Overwatch-Charakteren zugewandt. Obwohl die meisten Waffen eher futuristisch sind und sich etwa ein Hartlicht-Projektor von Symmetra nur schwer nachbauen lässt, gibt es doch ein paar Ausnahmen. Ein Paradebeispiel dafür ist Roadhogs Haken, der schon lange von den Fans gefordert wurde.

Roadhogs Haken als echte Handarbeit

Auf dem Youtube-Kanal von AWE me wurde das fertige Video veröffentlicht, in dem sie die Entstehung des gefährlichen Haken genau dokumentieren. Und eine kleine „Lasst uns damit böse Limonaden-Flaschen vernichten“-Szene gibt es am Ende auch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Roadhogs Haken geht dabei zum Teil auf die mittelalterliche Waffe des Menschenfängers zurück – wie etwa die Widerhaken, die in die Waffe eingebaut sind.

Cortyn meint: Auch wenn ich es bemerkenswert finde, wie viel Arbeit und Liebe zum Detail in die Entstehung einer solchen Waffe fließt, werden diese Videos doch mit zunehmender Zahl eher langweilig. Für „Leute vom Fach“ ist das sicher total spannend, mit welchen Geräten und Vorgehensweisen das ganze geschliffen, gefräst, verzaubert und geölt wurde – aber da hätten es 5 Minuten weniger vom Video sicher auch getan. Dennoch ist es cool zu sehen, wie viele Details eingebaut wurden.

Was haltet ihr von diesem Schmiede-Videos zu bekannten Waffen aus Videospielen?


Reinhardts Hammer wurde übrigens auch schon gebaut – allerdings aus Lego!

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Geekspeak

ja liebe zum Detail^^ wenn die Grafik besser wäre, wär der Haken schön rund geworden gelle 🙂
Finde ein paar Folgen ganz cool aber stimme dir zu das es mit der Zeit schon etwas langweilig wird. Mir tun die armen Melonen leid die in jedem Video zerhackt werden, wie kann man nur so einen Hass auf Obst haben, man kann die Waffen auch einfach zeigen.
Aber immer zu bösartiger Schwermetall Musik hilflose Lebensmittel töten das geht einfach zu weit ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x