Ein Video bei Overwatch zeigt: So verbuggt ist Reinhardt seit Wochen

Der Overwatch-Held Reinhardt hat einige Probleme. Ein Video zeigt nun, was bei ihm alles verbuggt ist.

In einem Spiel wie Overwatch, das konstant durch Patches und Updates erweitert wird, kommt es immer wieder zu kleinen Bugs und Fehlern.

Besonders ärgerlich ist es natürlich, wenn diese Bugs spielentscheidend sind. Im speziellen Reinhardt sieht sich einigen Problemen ausgesetzt. Denn ziemlich häufig funktioniert sein Ultimate Erdstoß nicht wie geplant. Der hat einige Fehler.

Auf Reddit hat der Nutzer icekeuter ein kleines Video erstellt und präsentiert dabei die aktuellen Fehler, die Reinhardt plagen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Erdstoß besonders verbuggt. Neben kleinen Grafikfehlern, wie etwa dem Ausbleiben von Rissen an seinem beschädigten Schild, gibt es auch weitere Probleme. Das Ultimate Erdstoß verfehlt regelmäßig seine Ziele, obwohl die in gerader Linie und auf der gleichen Ebene wie Reinhardt sind. Selbst wehrlose Opfer, die etwa von Sombras EMP ausgeschaltet wurden, entgehen diesem Effekt manchmal.

Ist Reinhardt zu langsam für das Overwatch von 2018?

Ist Reinhardt zu schwach? Abgesehen von den Bugs wird in der Community aber auch heftig diskutiert, ob Reinhardt inzwischen nicht zu schwach geworden ist. Das Spiel hat sich um ihn herum verändert, Charaktere sind mobiler und dynamischer geworden. Mit seiner langsamen Geschwindigkeit und seinem Schild kann er einfach nicht mehr mithalten, finden viele Spieler. Sie fordern von Blizzard, dass hier nachgebessert wird.

Overwatch New Skins Cursader Reinhardt
Crusader Reinhardt

Blizzard schweigt noch. Bisher schweigt Blizzard noch zu Reinhardt und seinen Fehlern. Doch wie man das Overwatch-Team kennt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Entwickler ausführlich mit dem schwäbelnden Beschützer auseinander setzen und ihm einige Updates spendieren.

Wie ist eure Meinung zu Reinhardt in Overwatch? Gefällt Euch der deutsche Ritter noch immer? Oder hat er kaum noch einen Platz in euren Teams?

Was erwartet uns 2018 noch in Overwatch? Das wissen wir schon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DerFluffy

Es ist einfach soooo nervig. Nachdem doomfist jetzt mehr oder weniger gefixt wurde, ist Reinhardt mit Abstand der Verbuggteste Charakter im Spiel.
Auch andere Charaktere weisen Bugs auf. Zb Lucio Boop ist teilweise Variable und nicht zuverlässig. Eine fliegende Mercy kann Lucio zb garnicht boopen. Warum nicht? Eine fliegende Phara kann er auch boopen xD
Es gab 3 Seasons den Bug (und damals gingen die Season noch länger), dass Lucio kein Junkrat boopen konnte, während junk in seiner Ultimate ist. Irgendwann wurde das dann mal gefixt
Ich finde es dauert einfach zu lange bis solche Bugs behoben werden. Reinhardt ist ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Meta. Und wenn Leute anhand von Bugs das Spiel nicht für sich entscheiden können, ist das für so ein erfolgreiches Spiel wie Overwatch einfach nur traurig.

Caliino Calii

Also ich spiel Reinhardt so gut wie gar nie, denke aber dennoch dass nicht viel daran geändert werden sollte. Klar, gegen mobile Helden hat er ein kleines Nachsehen, aber auch diese Helden haben genauso Counter-Charakter.

Ich für meinen Teil finde noch immer den Instant-Auto-Aim-Turret mit gigantischer Reichweite als größtes Problem: In den meisten Maps kommst du – bei einem gut platzierten Geschütz – nicht mal ansatzweise in Schussreichweite mit deinen eigenen Waffen ohne schon im Dauerfeuer (vom Geschütz) zu stehen….

Aber Torbjörn bekommt ja als nächstes ein Rework und ich hoffe dass Blizzard endlich die Reichweite/Schaden runter setzt 😀

xDeechen

Dann spiel doch mal im Team steh hinterm Schild und das Geschütz ist niemals ein Problem

Torbjörn

Tja, so kennt man es von den Entwickler von Overwatch. Overwatch selbst kann lustig und toll sein. Es macht Spass, klar. Doch mehr ist Overwatch auch nicht. Es ist ein künstlich hochgepushtes Spiel, wofür sich nur noch die wenigsten interessieren. Die unglaublich miese Update- und Kommunikationspolitik von Blizzard tun ihr übriges. Schuld daran ist der Chefentwickler Jeff Kaplan, der ebenso mittlerweile zur Meme verkommen ist.

Ja, Overwatch macht Spass. Aber es ist *kein* gutes Spiel. Falsche Designentscheidungen der Charaktere, völlig irrelevante Reworks, kein Gehör auf Feedback (man erinnert sich zuletzt an Brigitte), fragliche Dasein-Berechtigung des Test-Server.

Doch auch die Spielerzahlen sind gefühlt so ziemlich in den Keller gestürzt. Man solle als Neuling einfach mal – zu jeder Uhrzeit(!) – versuchen ein Spiel zu starten. Im Schnitt dauert das Warten auf ein Spiel fast genau so lange wie ein Spiel selbst. Dass es im späteren Verlauf anders aussieht (ab Level 25, Ranked, durchschnittliches Rating) ist natürlich klar, aber zeigt dass das Spiel nur noch aus älteren Spieler besteht – allerdings so gut wie kein Spielerzuwachs vorhanden ist.

xDeechen

Man sollte aufhören Helden zu Designen die einfach nur nervig werden

zb. Sombra in meinen Augen ein komplett unnötiger Held
Mehr als nerven macht sie ja nicht

Doomfist sollte eigendlich einer der gefährlichsten Helden sein ist aber
ne weichflöte geworden..

Hammond… ist an sich ein Witz ein reiner Toll Held
ähnlich wie Sombra nervt er mehr rum als wirlich nützlich zu sein

Würde mir mal wieder ernsthaft duchdachte nützliche Helden wünschen ohne
irgendwelche OP fähigkeiten

xDeechen

Ich spiele Reinhardt super gerne eigendlich… (man könnte Main sagen)

Das die Ult nicht trifft hab ich in letzter zeit Regelmäßig min 2 mal pro Match
wenn sie denn überhaupt kommt..

Er ist zum Teil zwar immer noch nützlich aber grade gegen die neue Sombra oder auch Brigitte macht er weniger spaß er hat inzwischen zuviele Counter

Und als langsamer recht unbeweglicher nahkampf Tank hat er eig auch zu wenig leben
ist das Schild einmal weg ist er extrem schnell down

Ein Rework will ich aber auch nicht aber eine anpassung ist aufjedefall nötig

Hodor

Naja, so ganz schweigen sie nicht. In einem Stream von Seagull vor einer Weile, hatte ein Dev von Overwatch ein Q&A veranstaltet und da kam auch die Frage auf, ob sie Pläne mit ihm haben und der Dev hat dazu zumindest gesagt, dass sie ihn bereits im Auge haben. Aber, wie man Blizzard kennt, wird es noch was dauern bis sie dahingehend konkreter werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x