Overwatch: Sombra bekommt schon bald starke Buffs

Für Overwatch stehen wieder einige Veränderungen an. Vor allem die Hackerin Sombra steht auf der To-Do-Liste der Entwickler. Sie kann sich in einem Update der nahen Zukunft auf starke Buffs freuen.

Obwohl in Overwatch gerade noch das große Symmetra-Rework in aller Munde ist, haben die Fans schon weitere Bedenken und Wünsche. Vor allem die Heldin Sombra missfällt vielen und wird auch von Profi-Spielern als „zu schwach“ betitelt. Im offiziellen Forum beschwerten sich die Spieler und der Game Director Jeff Kaplan äußerte sich dazu. Große Änderungen für Sombra stehen in naher Zukunft an.

overwatch-sombra-boop

Was sagte Kaplan zu Sombra? Kaplan wollte noch keine konkreten Details verraten, da die genauen Änderungen intern noch „im Wandel“ sind. Allerdings können die Spieler sich auf „signifikante Änderungen“ an Sombra einstellen – und das bereits im Juli. In wenigen Wochen dürfte es also einige deutliche Verbesserungen der Hackerin geben, damit sie wieder eine nützliche Ergänzung für viele Teams darstellt.

Fans haben verrückt Ideen für die Hackerin Sombra

Overwatch Sombra Pose

Das wünschen sich die Fans: Die Fans fürchten vor allem, dass Sombra nun zu „einfach“ wird. Denn sie ist ähnlich schwer und hektisch zu spielen wie Tracer und es wird gewünscht, dass diese Schwierigkeit bleibt, sie gleichzeitig aber lohnenswerter wird. Abgesehen davon haben die Spieler irre Theorien und Wünsche. So hoffen einige Spieler etwa, dass Sombras EMP-Ultimate für einige Sekunden „Friendly Fire“ beim gegnerischen Team erlaubt – wer dann wild um sich ballert, könnte seine eigenen Kollegen erwischen. Ob sich diese Wünsche bewahrheiten, erfahren wir im Juli-Patch.

Welche Änderungen würdet ihr euch an Sombra wünschen? Muss ihr Schaden verbessert werden? Benötigt sie kürzere Cooldowns? Oder sollte das Hacken noch stärkere Auswirkungen haben?

Ihr wollt keine News mehr zu Overwatch verpassen? Dann lasst doch einen Like auf unserer Overwatch-Facebook-Seite da und werdet stets sofort informiert!

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Martin Roidl

Also mir würde es reichen wenn gehackte turrets das gegnerische Team angreifen. Mal ganz ehrlich das wär doch auch mehr als logisch XD

Saigun

Ultcharges für gehackte healthpacks. Das darf gerne wieder kommen.^^

Lucy Lu

immer diese reißerischen Überschriften, hat das Spiel echt nicht nötig, bleibt einfach bei der Wahrheit -> Buff =/= rework

RaZZor 89

Ich mag sie aktuell so wie sie ist. Wenn es danach geht müsste man an vielen noch Hand anlegen

Orchal

Die Idee mit dem friendly fire durch ihr ultimate finde ich irgenwie gut xD

Corbenian

Dito! Vor allem würde ein gut platziertes Ultimate auch das Team sprengen, beispielsweise wenn Doomfist gerade landet – der reißt dann mal eben sein Team mit in den Tod xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x