Overwatch: Zu schön zum Wegwerfen – Reapers Shotguns aus LEGO

Ein YouTuber baut die legendären Wegwerf-Waffen des Overwatch-Helden Reaper nach. Das Video zur Herstellung findet Ihr hier.

Es gibt ja immer wieder Leute, die sich durch Videospiele inspirieren lassen, kreativ zu werden. YouTuber ZaziNombies hat sich dieses Mal von Overwatchs schwarzem Mann mit der Totenkopfmaske inspirieren lassen und Reapers Shotguns mit Lego nachgebaut.

ZaziNombies verwendete ungefähr 1.100 Legostücke, um die Shotguns zu kreieren. Diese bringen schon mal ein ganzes Kilo auf die Waage. Es wurden fast ausschließlich glatte Legoteile verwendet, zur Dekoration dienten ein paar Ketten aus Chrom. ZaziNombies findet, dass die Waffen nicht komplett wären ohne die kultige Totenschädelmaske und hat diese direkt mitgebaut. Die Waffen sehen übrigens nicht nur cool aus, sondern können auch noch feuern. Der LEGO-Enthusiast hat den Schotguns Dartschleudern hinzugefügt, die in der Lage sind, es mit Plastikbechern und Legofiguren aufzunehmen – falls die mal im Weg sein sollten.

In dem Video könnt Ihr die Waffen in Aktion sehen.

Die Waffen der Overwatch-Helden scheinen ein beliebtes Objekt für Bastler zu sein. Die Schmiedekünstler von „Man at Arms: Reforged“ haben sich schon Genjis Schwert vorgeknöpft.

Was haltet Ihr von den Legowaffen? Sind sie gut gelungen?

Autor(in)
Quelle(n): gameinformer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.