Overwatch: Fans schockiert – Pharahs Vater ist nicht der, von dem sie es dachten

Für die Fanfiction-Community von Overwatch ist es ein herber Schlag. Eine weitere Romanze wurde im Keim von Blizzard erstickt.

Obwohl Blizzard gerade zum Start von Overwatch nur relativ spärlich Details zur Story verraten hat, dauerte es nicht lange, bis die Community selbst das Ruder übernommen hat. Fleißig wurden allerhand Geschichten rund um die Helden und Bösewichte gesponnen. Besonders reizvoll sind dabei etwaige romantische Kombinationen zwischen den Helden. Tracer und Widowmaker, Genji und Mercy und viele weitere Kombinationen sind in Fanfictions zu Hunderten erzählt worden.

Overwatch Pharah

Eine der beliebtesten und wahrscheinlichsten Theorien rankte sich jedoch um Pharah. Deren Mutter ist die Scharfschützin Ana, die lange Zeit als verschollen galt. Nachdem sie wieder aufgetaucht ist und einige Voicelines bekommen hat, war die Community direkt einer „ganz heißen Sache“ auf der Fährte. Bestand die glückliche Familie aus Mutter Ana, Tochter Pharah und Vater Reinhardt?

Die Fans dieser Theorie müssen jetzt ganz tapfer sein, denn der Lead Writer Michael Chu, der vornehmlich für die Hintergrundgeschichten der Charakter verantwortlich ist, hat sich in einer Q&A-Session dieser Frage gewidmet.

„Oh, das ist eine beliebte Frage und ich glaube, die habe ich noch nie beantwortet. Ich könnte den leichten Weg wählen und hier eine vage Antwort geben. Aber ich sage es einfach: Nein. Reinhardt ist nicht der Vater von Pharah. Ich meine, das hinterlässt noch immer ziemlich viele andere Leute, die in Betracht kommen. Aber es gibt einige Hinweise!“

Overwatch Reinhardt Artwork

Die Fans durchsuchen seitdem wieder fieberhaft das ganze Spiel nach dem fehlenden Schlüssel, wer denn nun Pharahs Vater ist – scheint ganz so, als würde Reinhardt weiter Single bleiben. Aber ein wahrer Ritter darf sich ja auch nicht binden, solange es noch holde Maiden in Not gibt, nicht wahr?


Schon bald steht in Overwatch der 24. Held auf dem Plan, denn die Doomfist wurde gestohlen!

Quelle(n): pvplive.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HomerNarr

Habe gerade gelesen das Phara ihren Paps kennt. Das schliesst auch Soldier76 sowie alle anderen Males dank fehlender Voicelines aus.

Chayliice

wer ist auf die idee von reinhardt gekommen O.O Reinhardt ist verheiratet und hat 7 Kinder O.O Soldier ist pausibler

HomerNarr

Ist nicht Torbjörn Verheiratet mit sieben Kindern?

Shiv0r

Aber das war doch schon klar, als sie meinten das Pharah ihren Vater kennt. Da wäre es doch ziemlich komisch gerade Reinhardt und Pharah keine Voiceline zu geben die sich genau auf diese Beziehung bezieht, weil es ja kein Geheimnis ist.
Ich denke der Vater von Pharah ist noch nichtmal im Spiel.

ILikeItFunny

Also wenn Soldier der Vater ist, dann brauchen die Leute bei Blizzard, die für die Overwatch-Lore verantwortlich sind, definitiv ein paar Lehrstunden, wie man spannende Geschichten aufbaut. Nein im ernst, das ist die langweiligste Theorie in dieser Sache und ich hoffe, das dies nicht der Fall ist.

Phillipp Roth

kenn mich ja nicht so sehr mit den ganzen verbindungen aus, aber stelle mir reaper als möglichen vater vor. wäre für mich so ne typische gut/böse beziehung. aber man wird sehen xD

Joseph Weller

Ein wenig merkwürdig, wie sich Blizz windet. Aber ist ja nichts ungewöhnliches, in WoW haben sie ja auch ab WotLK die Story gekillt ^^

HomerNarr

Das ist weniger „winden“, als die Fantasie der Spieler aktiv zu halten. Jede Festlegung eines Character Traits killt möglicherweise die Fantasie eines anderen Spielers. Das sind herrliche Geschichten, die einen selber die Gelegenheit geben, die Vorlagen tiefer Ausmahlen zu können.
Für mich hat Gay Tracer den Char zerstört.
Ich bin schockiert, also bin ich doch homophob, obwohl ich LGBT supporte, Lesbische Freundinnen habe und George Takei der coolste Kerl überhaupt für mich ist.

Wobei…
Blizzard hat meinen Punkt getroffen: ich spiele OW zur Zeit nicht, aber ich mag die Heros nach wie vor.

Oliver Stingl

Denkt hier keiner an die Voiceline, in der Ana zu Widowmaker meinte, ihr ex-mann war ein Narr, sich in sie zu verlieben? Ausgespannt?

Cortyn

Bezieht sich das nicht eher darauf… dass der Ex-Mann von Widowmaker beim Team relativ beliebt war und ein „Narr“, weil er letztlich von Widow getötet wurde?

HomerNarr

Das bezieht sich darauf , das Gerard Amelie vertraut hat, nachdem sie von Talon entführt wurde und wieder zurückkam. Er war er Narr weil er nicht glauben wollte, das Amelie umgedreht wurde und eine Gefahr darstellt. Gerards Liebe war absolut. Auch weil ein Teil von WM noch Gerard seufzt und sie an seinem Grab steht. Eine der traurig schönsten Stories von OW.

Cortyn

Soweit ich weiß (korrigiere mich bitte mit einer Quelle, wenn ich falsch liege) wusste Gerard doch nie, dass sie „umgedreht“ wurde. Gingen nicht alle damals davon aus, dass sie entführt und dann wieder freigelassen wurde? Das mit der Gehirnwäsche kam dann ja erst später raus (und war auch nichts, was man „einfach so“ mal vermutet).

HomerNarr

WIMRE liegst du richtig. Entführt, befreit, aber nach Anas Voiceline vermute ich, das sie entweder einen Verdacht hatte, oder Ana Widowmaker ärgern will.
Da Ana so total überrascht war als sie Amelie als WM erkannt hat und deswegen fast von ihr getötet worden wäre, dürfte wohl mehr für letzteres sprechen. Andererseits, vlt. haben einige der Sache misstraut und einen Verdacht gehabt, aber Gerard ist evtl. vehement für sie eingetreten, so das Mancher mögliche Zweifel zurück geschoben hat, nur um festzustellen das der Zweifel berechtigt war.

Plague1992

In dem Comic war sie doch mit ihrem Vater!? Blizzard bestätigte dass es später kein Date war, also bleibt nur ein Essen mit der Familie. Auch werden die Partner der anderen problemlos gezeigt aber bei Pharah auf einmal nicht? Das erklärt auch wieso sie in Kanada ist und 2x Donnervögel skins hat.

D zu dem E S H I zu dem R Y

Pharah soll ja auch wissen wer ihr Vater ist. Ich denke (nach dem sombra Netz ) das Pharahs paps noch als Held kommt.

Hyphon

Dann werfe ich mal den Namen „Doomfist“ in den Raum. Es ist zwar nicht gut zu erkennen, aber ich bin mir sicher, dass dem älteren Herrn der rechte Arm fehlt.

Könnte ihm der Arm abgeschlagen worden sein, weshalb er aufgehört und den Gauntlet abgegeben bzw. verloren hat?

HomerNarr

Könnte es sein, das die Doomfist eine Prothese und kein Handschuh ist?

Hyphon

Nope. In Museums Trailer benutzt der Junge den Gauntlet ja.
Daher gehe ich mal davon aus, dass es keine Prothese ist.

HomerNarr

right

Kyugre

Langsam ruiniert sich OW die Story selber xD

Cortyn

Wie genau ruiniert sich die Story, wenn Blizzard nur Fantheorien als falsch bestätigt?

Kyugre

ich beziehe mich nicht nur dadrauf 😀
Doch momentan zerstört Ow einfach zu viele Theorien und nimmt dadurch Spannung oder cancelt Sachen wie den Comic first strike, was einfach Schade ist.
Außerdem war das mehr ironisch gemeint als ernst zu nehmen :b

HomerNarr

Inkonsequent. Der Comic kann genauso Theorien zerstören. Trotzdem, Michael Chu ist für mich ein Murkser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x