Overwatch: Patch 2.09 macht Probleme – Blizzard deaktiviert Spielmodi [Update]

Beim neuen Overwatch-Patch 2.09 gibt es Probleme die dafür sorgen, dass nun einige Spielmodi deaktiviert wurden. An einer Lösung wird bereits gearbeitet.

Der kürzlich erschienene Patch 2.09 für Blizzards Shooter Overwatch aktivierte nicht nur das neue Aufstand-Event, sondern hatte noch ein paar unentdeckte Probleme an Board. Aufgrund dieser Probleme waren die Entwickler jetzt gezwungen, mehrere Spielmodi auf PC, PS4 und Xbox One zu deaktivieren, bis eine Lösung gefunden wird.

Overwatch Spielmodi deaktiviert

Im offiziellen Overwatch-Forum schreibt Community-Manger Lylirra, dass es beim neusten Patch 2.09 technische Probleme gibt. Die Schwierigkeiten betreffen die Plattformen PS4, Xbox One und PC. Deswegen wurden folgende Features auf allen Plattformen umgehend deaktiviert:

  • Custom Game Saves
  • 3 gegen 3 Eliminierung
  • 6 gegen 6 Capture the Flag
  • Ranglisten

Overwatch Tracer DisappointedEs gibt bisher keinen voraussichtlichen Termin, wann die Fehler behoben und die Features wieder aktiviert werden. Außerdem ist bisher nicht klar, was der Fehler war, der für die Deaktivierung sorgte. Sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, werden wir diesen Artikel updaten und Euch darüber informieren.

Bis diese Modi wieder funktionieren, könnt Ihr den neuen PvE-Modus ausprobieren oder sich mit den Patchnotes zu Update 2.09 die Zeit vertreiben.

Update: Inzwischen wurden die Spielmodi wieder aktiviert.


Overwatch: Aufstand – Alle Skins, Emotes und Highlight-Intros findet Ihr hier

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.