Overwatch: Neuer Netcode – Schnellere Server (fast) überall live!

Blizzard hat die meisten Server von Overwatch bereits aufgerüstet. Schnellere Datenübertragung dank besserem Netcode verbessert das Spiel.

Weniger Verzögerung, mehr Reaktion

Schon vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass Blizzard Stück für Stück die Server und den damit verbundenen Netcode updaten will. Dadurch sollen Matches in Overwatch noch weniger durch Latenzen beeinflusst werden und vor allem das „um die Ecke erschießen“ sollte seltener vorkommen.

Overwatch Symmetra Posing 2

Ursprünglich hatte man das neue Feature der schnelleren 60er-Tickrate nur für „Custom Games“, also private Matches, freigeschaltet. Inzwischen wurde die Technologie aber auch auf fast allen Servern der PC-Version aktiviert. Der Spielserver macht noch immer „Vorhersagen“, doch diese finden nun in einem deutlich kleineren Zeitrahmen statt, sodass eine Korrektur seltener notwendig ist.

Die größte Sorge der Entwickler bei dieser Umstellung war, dass Spieler mit einer schlechteren Internetverbindung nun kaum noch an Partien teilnehmen könnten, weil ihre Netzwerkleistung zu stark beansprucht wird. Deshalb gibt es nun ein internes System, welches ermittelt, ob die jeweilige Internetverbindung die erhöhte Zahl der Datenpakete überhaupt verarbeiten kann. Wenn das nicht der Fall sein sollte, werden Spieler individuell auf das alte Niveau gedrosselt – somit sollten für betroffene Spieler keine Nachteile entstehen.

Wer sich für die genauen Details interessiert, kann in den neusten „Developer Update“ hineinschauen, um sich die Änderungen anhand von Pharah-Bechern erklären zu lassen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bis diese Umstellung auch auf den Konsolen abgeschlossen ist, kann es aber noch eine Weile dauern. Hier arbeiten die Entwickler noch an einer Möglichkeit, auch Besitzer der PS4- und Xbox-Version auf den neusten Stand zu bringen.


Weitere Neuigkeiten, Artikel und Guides rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malcom2402

Kurze OT Frage: ich bin relativ neu im Overwatch Universum bzw. im Overwatch PC Universum. Ich spiele es zur Zeit relativ viel mit nem Kumpel, aber das spielen mit den meisten Randoms insbesondere im Ranked stinkt hart. Hätte vielleicht jemand von hier lust mit uns zu spielen?

HomerNarr

Bemüh doch mal tante google, stichwort „clan“, es gibt viele Gamergruppen. Es gibt auch genug die es locker und trotzdem ernst nehmen. Besonders Leute wie ich / Suche mit Zusatz: „Alte Säcke“ und ich kriege Clans.

Ilias

Einmal löschen bitte.

Cortyn

Schon passiert!

Psyclon

Noch einmal…

RaZZor 89

Kann man so eine Pfeife nicht sperren? Er postet und postet und postet fröhlich weiter

Cortyn

Glaub mir, der hält uns ziemlich auf Trab. Wenn wir den einfach nur „sperren“ müssten, hätten wir das längst getan.

RaZZor 89

Klar, das stimmt natürlich. Hab nicht nachgedacht weil ich ziemlich genervt war weil es halt unangenehm ins Auge springt aber keiner was machen kann. Danke für die Antwort 🙂

Gerd Schuhmann

Der ist schon 10mal gesperrt worden. Das ist jedesmal ein neuer Account mit eMail-Adresse und IP. Wenn’s statische IPs gäbe, wäre die Sache schon erledigt. Und wenn die Gesetzeslage klarer wäre, könnte man so Leute schön kostenpflichtig abmahnen.

In dem Fall ist das tatsächlich eine Situation, wo man’s mal auf ne Abmahnung ankommen lassen könnte. Das ist ja ein klarer kommerzieller Hintergrund, der hier läuft: Da will ne Webseite Geld machen. Und missbraucht dazu unsere Seite. Uns entsteht dadurch ein Schaden.

RaZZor 89

Danke für die Antwort Gerd

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x