Overwatch stellt neue Statue vor – Eine Privat-Mercy für zuhause

Wer schon immer eine Angela Ziegler im Privathaushalt haben wollte, der kann jetzt zuschlagen. Die Overwatch-Mercy-Statue kann ab jetzt vorbestellt werden.

Blizzard tut den Fans wieder einen Gefallen und bringt eine neue Overwatch-Figur auf den Markt. Nachdem ihr euch in den vergangenen Jahren bereits Widowmaker auf den Schreibtisch holen konntet, folgt nun Mercy. Wir gewohnt gibt es die übliche, hohe Blizzard-Qualität. Jede Statue ist von Hand bemalt und zeigt viele Details, die auch im Spiel zu sehen sind – etwa die Beschriftung auf dem Caduceus-Stab oder die kleinen Verzierungen an Mercys Rüstung.

Die Statue kommt auf eine Gesamtgröße von knapp 35cm und liegt preislich bei 175$ – zwar eine Stange Geld, aber für solche Figuren durchaus im normalen Bereich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mercy ist Schweizerin und ursprünglich als Angela Ziegler bekannt. Sie schlsos sich schon früh Overwatch an und kümmerte sich vornehmlich darum, das Leid in der Welt zu mildern, Verwundete auf den zahlreichen Schlachtfeldern zu versorgen und von der Schwelle des Todes zurückzuholen. Zu ihren größten Errungenschaften gehörte es wohl, den Shimada-Bruder Genji vor dem Tod zu retten.

Genau diese Fürsorglichkeit hat dafür gesorgt, dass Fans Mercy schnell ins Herz schlossen. Ihre Catchphrase „Helden sterben nicht!“ dürfte wohl eines der am häufigsten zitierten Overwatch-Zitate sein.

Mercy war lange Zeit die beliebteste Heilerin in Overwatch

Overwatch Mercy Caduceus Buff

Mercy hat für lange Zeit einen festen Platz in jedem Team gehabt. Ihre Heilung ist grandios und dank ihres Schadensboost kann sie die Support-Rolle auf mehr als nur eine Art und Weise ausfüllen. Ungeschlagen ist jedoch ihre Wiederbelebung, die seit dem Launch des Spiels schon viele Male überarbeitet wurde. Sie galt lange als die mächtigste Fähigkeit im Spiel. Konnte sie damals noch das ganze Team wiederbeleben, ist inzwischen nur noch eine Wiederbelebung mit hoher Abklingzeit möglich.

Im Quick Play ist Mercy nach wie vor die beliebteste Heilerin – im gewerteten Modus hat sie derweil an Beliebtheit verloren und muss sich hinter Moira einordnen. Mit der Veröffentlichung von Brigitte könnte sich das aber wieder ändern.

Werdet ihr euch so eine Mercy-Statue holen? Ist eine solche Statue ihr Geld wert? Oder empfindet ihr das als unnötigen Schnickschnack?


Wo wir gerade bei Overwatch-Merchandise sind – habt ihr uns schon verraten, ob ihr genau so viel für Gaming-Merch ausgebt, wie wir es tun?

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HomerNarr

Meh, macht mich ärgerlich:

Mercy war mein Lieblingschar: “I will be watching over you…” und “Heroes never die”. zusammen mit dem Heal.

Tolle Statue: 30cm für 175$. Animelover kennen das schon lang. Solider Preis für eine große, detailierte Statue. Ich überlege bereits der alten Zeiten willen.

HomerNarr

Meh, macht mich ärgerlich:

Mercy war mein Lieblingschar: “I will be watching over you…” und “Heroes never die”. zusammen mit dem Heal.

Tolle Statue: 30cm für 175$. Animelover kennen das schon lang. Solider Preis für eine große, detailierte Statue. Ich überlege bereits der alten Zeiten willen.

Florian Aumeier

Lächerlich

cyber

Fehlen im Abschnitt über Genji nicht ein paar Wörter? Der letzte Satz wirkt nämlich unvollständig.

Ich finde die Statue schon gelungen, allerding halte ich maximal 70€ für angemessen. Beim aktuellen Preis würde ich vermutlich mit einer Lupe auf Fehlersuche gehen und jeden Makel sofort reklamieren.

cyber

Fehlen im Abschnitt über Genji nicht ein paar Wörter? Der letzte Satz wirkt nämlich unvollständig.

Ich finde die Statue schon gelungen, allerding halte ich maximal 70€ für angemessen. Beim aktuellen Preis würde ich vermutlich mit einer Lupe auf Fehlersuche gehen und jeden Makel sofort reklamieren.

Florian Aumeier

Lächerlich

Linus Böckenhoff

Ich dachte mir schon, dass das Teil teuer wird, dachte so an 50€, aber als ich den Preis von 175$ gesehen habe, holly hell, das ist mal ne Ansage.
Das drecks Spiel selber kostet derweil 20€ für die normale Version und 25€ für die GOTY, die scheiß Figur kostet, da der Preis in € wahrscheinlich wegen MWST. der selbe wie der $ Preis sein wird, einfach mal so viel wie 7 mal die GOTY Verion. Holly Shit.

Guest

Der Preis ist aber für so Sammelfiguren nicht unbedingt überzogen. In der Regel sind solche Produkte auch bei anderen Anbietern extrem teuer. Ich kenne Leute, die sammeln diese Play Arts Kai Figuren von Square Enix, also da sind auch welche bei, die locker 150+ Euro kosten. So offizielle, lizenzierte Figuren kosten bei solch einer Größe so gut wie nie “nur” 50 Euro. Ist auf jeden Fall ein sehr teures Hobby.

HomerNarr

Es ist ein Sammlerstück und kein Spielzeug: Sowas hält man von Kindern fern. “Dem einen sin, goethe is dem anderen sinne Mercy”
Frei nach Volksmund

Corbenian

Schon schick, definitiv. Aber leider für mich dann doch zu teuer als Staubfänger ^^

Sarah Tobias

Wenn sie etwas billiger wäre.. ja.. ich fand die bewegliche Chibi Mercy mit 60€ schon teuer..

Linus Böckenhoff

Ich würde für so ein Kram vielleicht 15€ zahlen. Und dann is dat Ding auch gut bezahlt.

Linus Böckenhoff

Ich dachte mir schon, dass das Teil teuer wird, dachte so an 50€, aber als ich den Preis von 175$ gesehen habe, holly hell, das ist mal ne Ansage.
Das drecks Spiel selber kostet derweil 20€ für die normale Version und 25€ für die GOTY, die scheiß Figur kostet, da der Preis in € wahrscheinlich wegen MWST. der selbe wie der $ Preis sein wird, einfach mal so viel wie 7 mal die GOTY Verion. Holly Shit.

DevilRon1989

Der Preis ist aber für so Sammelfiguren nicht unbedingt überzogen. In der Regel sind solche Produkte auch bei anderen Anbietern extrem teuer. Ich kenne Leute, die sammeln diese Play Arts Kai Figuren von Square Enix, also da sind auch welche bei, die locker 150+ Euro kosten. So offizielle, lizenzierte Figuren kosten bei solch einer Größe so gut wie nie “nur” 50 Euro. Ist auf jeden Fall ein sehr teures Hobby.

HomerNarr

Es ist ein Sammlerstück und kein Spielzeug: Sowas hält man von Kindern fern. “Dem einen sin, goethe is dem anderen sinne Mercy”
Frei nach Volksmund

terratex 90

schon bestellt, kommt zu den anderen 😀

Alzucard

finde ich halt überteuert. genau wie smartphones

Corbenian

Schon schick, definitiv. Aber leider für mich dann doch zu teuer als Staubfänger ^^

Sarah Tobias

Wenn sie etwas billiger wäre.. ja.. ich fand die bewegliche Chibi Mercy mit 60€ schon teuer..

Linus Böckenhoff

Ich würde für so ein Kram vielleicht 15€ zahlen. Und dann is dat Ding auch gut bezahlt.

terratex 90

schon bestellt, kommt zu den anderen 😀

Alzucard

finde ich halt überteuert. genau wie smartphones

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x